Wasserskiclub von Abriss bedroht?

Schild des Clubs am Tor

Vor Kurzem schrieb uns ein Leser an. Um die alten Gebäude vom 1. Wasserskiclub Hannover e.V. neben dem Biergarten Dornröschen sei ein Bauzaun gezogen worden. Er sei besorgt, hier solle möglicherweise abgerissen und damit wieder ein kleines Stück sichtbarer Geschichte beseitigt werden. Diesem Thema sind wir nachgegangen.

weiterlesen ...

Sitzung des Stadtbezirksrates Linden-Limmer am 14.09.2022

Stadtbezirksrat-22-6-22

Am kommenden Mittwoch findet die nächste, öffentliche Sitzung des Stadtbezirksrat Linden-Limmer statt. Einige wesentliche Punkte der Tagesordnung sind hier aufgelistet.

weiterlesen ...

Lasst uns reden – Veranstaltungsreihe zu Demokratie und Zivilcourage

Kohlebahn

„Lasst uns reden!“ – Stadtteilkultur, ZeitZentrum Zivilcourage und das Kulturzentrum Faust rufen zur Teilnahme an einer Reihe zu Demokratie und Zivilcourage in Vergangenheit und Gegenwart in den Stadtteilen Linden, Ricklingen und Nordstadt auf.

weiterlesen ...

Finanzielle Hilfe für Familien bei Vereinsbeiträgen, Klassenfahrten usw.

Grundschule Salzmannstraße

Infos zum Schulbeginn: Region verschickt über 13.000 Postmappen für alle Erstklässlerinnen und Erstklässler an die Grundschulen. Dort können sie abgeholt werden.

weiterlesen ...

Missverständliche Schildbeschriftung wird angepasst

Lärmschutz unklar

An einigen Stellen rund um die Limmerstraße und Dornröschenbrücke hatte kürzlich die Stadtverwaltung neue Schilder zum Lärmschutz aufhängen lassen. Daraufhin fragten sich viele Anwohner, ob damit an den übrigen Tagen kein Lärmschutz mehr gilt? Deshalb hat die Punkt-Linden Redaktion die Stadtverwaltung um Klarstellung gebeten.

weiterlesen ...

Stadt arbeitet im Sommer intensiv an eigenen Gebäuden

IGS Linden Sek. II - ehem. Humboldtschule

Auch in diesem Jahr 2022 nutzt der städtische Fachbereich Gebäudemanagement die Ferien, um Neubau, Umbau und Sanierungen an Schulen und Kitas zu beschleunigen. Punkt-Linden hat aus der langen Liste der Stadt die Maßnahmen in Linden/Limmer herausgefiltert.

weiterlesen ...

Ergebnisse einer Umfrage zur Verkehrssituation in der Elisenstraße liegen vor

Stau in der Elisenstraße

Seit Jahren kommt es zu Auseinandersetzungen und vor allem zu Lärm und Stau auf der Elisenstraße. Die Linke organisierte deshalb eine Befragung, in der Anwohner*innen per Flyerverteilung/Briefkastenwurfsendung aufgefordert wurden, sich an einer Umfrage zu beteiligen.

weiterlesen ...

Wasserstadt / Fabrikgebäude: „Ich gebe die Hoffnung nicht auf!“

Contifabrik-Altgebäude Ende Juni 2022

Die zusehens verfallenden Conti-Altgebäude am Rande der zukünftigen Neubausiedlung „Wasserstadt Limmer“ sind wertvolle Zeugen von über 100 Jahren Industriegeschichte. „Das ist ein Fall für unsere Bauordnung“, so Stadtbaurat Thomas Vielhaber auf Nachfrage.

weiterlesen ...

Westschnellweg – erste Planungsschritte für umfassenden Umbau

Westschnellweg B6

Am gestrigen Abend gab es eine Sondersitzung des Stadtbezirksrates Linden-Limmer. Das einzige relevante Thema auf der Tagesordnung war der Westschnellweg, dazu gab es eine Präsentation von der Niedersächsischen Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr.

weiterlesen ...

Uferpark Limmer: Bezirksrat gewinnt vor Kommunalaufsicht gegen Stadtverwaltung

Entscheidung

Nach einer Entscheidung der Kommunalaufsicht des Niedersächsischen Ministeriums für Inneres und Sport hat der Stadtbezirksrat Linden-Limmer das alleinige Recht, Entscheidungen zum Uferpark Wasserstadt Limmer zu treffen.

weiterlesen ...

nach oben