Dialogkonzept-Ergebnis zu B 6 | Westschnellweg wurde vorgestellt

B6-Dialogkonzept Krach Lies Vielhaber

Gestern hat die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr das Dialogkonzept für die Öffentlichkeitsbeteiligung zur Modernisierung des Westschnellweges vorgestellt. Anwesend waren unter anderem jeweils ein Stellvertreter der Stadtverwaltung, der Region Hannover sowie der Niedersächsische Minister für Wirtschaft, Verkehr, Bauen und Digitalisierung Olaf Lies.

weiterlesen ...

Sitzung Stadtbezirksrat Linden-Limmer 29. Mai 2024

Stadtbezirksrat Linden-Limmer

Am nächsten Mittwoch folgt die nächste öffentliche Sitzung des Stadtbezirksrates Linden-Limmer im Freizeitheim Linden. Es gibt dabei aktuelle politischen Themen und ein Bericht vom Bezirksbürgermeister und des Stadtbezirksmanagements, zusätzlich gibt es Informationen über aktuelle Bauvorhaben hier im Bezirk.

weiterlesen ...

Neuer Schulstandort in Linden-Süd

Bürogebäude Göttinger Straße 14

Die Landeshauptstadt Hannover (LHH) plant, eine Schulfläche auf dem ehemaligen Gelände der Hanomag an der Göttinger Straße anzumieten, und hat jetzt einen entsprechenden Antrag den Ratsgremien zur Beschlussfassung vorgelegt. Die Anmietung umfasst zwei Objekte an einem gemeinsamen Standort.

weiterlesen ...

Erhaltungssatzung rund um die Nieschlagstraße beschlossen

Plan Erhaltungssatzung Nieschlagstraße

In der jüngsten Sitzung des Stadtbezirksrates Linden-Limmer wurde einstimmig beschlossen, eine Erhaltungssatzung für das Gebiet entlang der Nieschlagstraße zwischen Davenstedter Straße und Wittekindstraße gemäß § 172 Abs. 2 BauGB aufzustellen. Eine Erhaltungssatzung dient dazu, bestimmte Gebiete oder Bauwerke vor unerwünschten Veränderungen zu schützen und ihr historisches, kulturelles oder architektonisches Erbe zu bewahren.

weiterlesen ...

Wasserstadt: Kritik am Verwaltungshandeln zurückgewiesen

Hochhaus im ersten Bauabschnitt der Wasserstadt Limmer

„Auf das Schärfste zurückgewiesen“ hat jetzt das städtische Baudezernat Vorwürfe aus dem Stadtbezirksrat Linden-Limmer. Bei den Beratungen des Bebauungsplans für den zweiten Abschnitt der Wasserstadt Limmer habe es keinerlei Fehlinformationen gegeben.

weiterlesen ...

Stadtbezirksrates Linden-Limmer tagt am 24. April 2024

Stadtbezirksrat Linden-Limmer

Am kommenden Mittwoch findet die nächste öffentliche Sitzung des Stadtbezirksrates Linden-Limmer im Freizeitheim Linden statt. Neben den aktuellen politischen Themen erfolgt ein Bericht vom Bezirksbürgermeister und des Stadtbezirksmanagements, zusätzlich gibt es Informationen über aktuelle Bauvorhaben hier im Bezirk.

weiterlesen ...

„Die Offene Pforte“ 2024: 121 private Gärten laden zum Besuch ein

Offene Pforte 2024

Ein seltener und besonderer Einblick in privat gestaltete Gartenparadiese: 121 Gärten in Stadt und Region Hannover laden im Jahr 2024 im Rahmen des wiederkehrenden Programms „Die Offene Pforte“ zu einem Besuch ein. Interessierte können sich somit an der Vielfalt, Besonderheit und Schönheit der grünen Areale, aber auch an der Begeisterung der verantwortlichen Menschen erfreuen.

weiterlesen ...

Geplante Umgestaltung Fahrradstraße Liepmannstraße

Fahrradstraße Liepmannstraße

Der Bezirksrat Linden-Limmer hatte auf Antrag von Bündnis 90/Die Grünen neun Punkte zur Änderung beantragt, die die Fahrradstraße Liepmannstraße in Limmer betreffen. Diese Punkte werden nun aber nur teilweise von der Stadtverwaltung umgesetzt.

weiterlesen ...

Gentrifizierung: Dezernat für Stadtentwicklung und Bauen antwortet

Luftbild Linden-Nord

„Kein Anstieg von Gebäudeabrissen, künstlich herbei geführten Leerständen oder Luxussanierungen zu erkennen“. Zu den aktuellen Berichten von Punkt-Linden über Gentrifizierung hier im Stadtbezirk haben wir bei Stadtbaurat Thomas Vielhaber nachgefragt. Hier die Antwort aus dem Dezernat für Stadtentwicklung und Bauen.

weiterlesen ...

Kleingartenwettbewerb „Bunte Gärten 2024“ startet ab 2. April 2024

„Gemeinsam bunt“ – so lautet das diesjährige Motto des Wettbewerbs „Bunte Gärten“, den der städtische Fachbereich Umwelt und Stadtgrün und der Bezirksverband Hannover der Kleingärtner e.V. in diesem Jahr zum zehnten Mal veranstalten. Prämiert werden die schönsten Kleingärten, Kolonien und Vereine im Stadtgebiet. Ab dem 2. April bis zum 31. Mai können sich Gartenbegeisterte mit ihrem Beitrag bei der Stadt bewerben.

weiterlesen ...

Generelle Anleinpflicht für Hunde während der Brut- und Setzzeit

Anleinpflicht Hundeauslauffläche

Nach dem Niedersächsischen Gesetz über den Wald und die Landschaftsordnung (NWaldLG) beginnt am 1. April wieder die allgemeine Brut-, Setz- und Aufzuchtzeit. Damit gilt ab kommendem Montag auch in Hannovers Wäldern und freien Landschaften eine generelle Anleinpflicht für Hunde.

weiterlesen ...