Nachgerechnet – Straßenreinigung in Linden soll günstiger werden

aha Straßenreinigung

Nach heftigen Protesten von Betroffenen hat aha nun nachgerechnet. Nach der enormen Erhöhung Anfang 2021 soll die Straßenreinigung in Linden nun teilweise wieder etwas günstiger werden.

weiterlesen ...

Resümee: Öffentlichkeitsbeteiligung zur Bebauung vom Grüner Hügel

Entwurf Grüner Hügel Büro Monadnock

Gestern in den frühen Abendstunden fand auf der Videokonferenzplattform Zoom die frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit zur Bebauung des Grundstückes „Grüner Hügel“ am Küchengarten statt. Die künftige Nutzung des Grundstücks scheint bereits vorher festgelegt worden zu sein.

weiterlesen ...

Grüner Hügel am Küchengarten: Headquarter statt Wohnungen?

Die aktuellen Planungen für den Grünen Hügel sehen den Bau von Geschäftsräumen vor. Ursprünglich waren auch Wohnungen angedacht.

Der Lindener Bezirksbürgermeister Rainer-Jörg Grube hatte erheblichen Aufwand getrieben, um den Beschluss des Bezirksrates – nämlich eine corona-konforme möglichst breite Anhörung zum Thema Küchengarten – umzusetzen.

weiterlesen ...

Mit Wehmut – ein stiller Abschied vom Elisen-Eck

Mach es gut Eliseneck

Es ist Montag kurz vor 13 Uhr und die Schlüsselübergabe an den Vermieter steht an. Dieser kommt auch pünktlich und verschwindet nach einem kurzem „Hallo“ im Elisen-Eck. Nach guten 20 Minuten ist die Übergabe erledigt. Das war es, eine über 70jährige Kneipentradition an dieser Ecke ist beendet.

weiterlesen ...

Digitale Bürgerbeteiligung startet: Was wünscht Ihr Euch für den Küchengarten?

Das heutige Verkehrskonzept für den Bereich Küchengarten/Ihmezentrum geht größtenteils auf die 1960er Jahre zurück. Jetzt werden neue Ideen für einzelne Flächen gesucht.

Das Ihmezentrum ist ein Fremdkörper im Stadtteil geblieben. Eine Ursache sind die riesigen Verkehrsflächen am Küchengarten. Diese unterbinden Nutzungszusammenhänge und räumliche Bezüge zwischen Ihmezentrum und Stadtteil.

weiterlesen ...

Ideen für einen neuen Küchengarten

Entwurf für eine mögliche Neugestaltung des Küchengartens - Skizze Runge

Wer über den Küchengarten will, steht vor Herausforderungen. Häufig wird es eng für den Rad- und Fußverkehr auf der Verkehrsinsel Fössestraße, zwischen Limmerstraße und Küchengarten. Auch die Geduld der KFZ-Fahrenden wird beansprucht.

weiterlesen ...

CultureFlash

Jugendtreff Elisenstraße

CultureFlash ist ein Filmworkshop für junge Menschen mit und ohne Fluchterfahrung von 18 bis 26 Jahren. Die Teilnehmer_innen konzipieren ihren eigenen Film und arbeiten vor oder hinter der Kamera. Begleitet werden sie von professionellen Filmemachern.

weiterlesen ...

Überfall in der Fröbelstraße – Wer kennt den Räuber?

Polizei

Die Polizei bittet um Zeugenhinweise zu einem bislang Unbekannten, der eine 50-Jährige an der Fröbelstraße in Linden-Nord mit einem Messer bedroht und ausgeraubt hat. Der Räuber ist zirka 30 bis 35 Jahre alt, ungefähr 1,75 Meter groß, schlank und hat schwarze, lockige, kinnlange Haare.

weiterlesen ...

Am Küchengarten: Ampelanlage wird mit LED-Technik ausgestattet

Am Küchengarten

Im Kreuzungsbereich Am Küchengarten wird die Ampelanlage mit LED-Technik ausgestattet. Während der Umrüstung muss die Ampelanlage allerdings abgeschaltet werden. Die Arbeiten werden am Montag (30. Januar) in der Zeit von 9 bis 14 Uhr ausgeführt. Im Sinne der Verkehrssicherheit werden während dieser Zeit alle zweispurigen Fahrbahnen auf eine reduziert und die Linksabbiegerspur in der Elisenstraße und Fössestraße gesperrt.

weiterlesen ...

Am Küchengarten: Umfangreiche Bauarbeiten im Kreuzungsbereich

Ob die umfangreichen Bauarbeiten wieder so wie 2008 aussehen?

Im Kreuzungsbereich Am Küchengarten müssen ab Montag (22. August) bis voraussichtlich Ende Oktober dieses Jahres umfangreiche Gleisbauarbeiten ausgeführt werden. Im Rahmen der Baumaßnahme müssen einzelne Fahrspuren gesperrt werden. Die Zufahrt von der Blumenauer Straße und der Fössestraße in die Elisenstraße ist während der Bauzeit nicht möglich.

weiterlesen ...

Gastroquartett Hannover

Gastroquartett

Mal wieder eine neue Idee. Nach dem Kioskquartett jetzt ein Gastroquartett. Natürlich mit vielen Lindener Lokalitäteten. Inklusive zwei Gutscheine pro Lokal um das Ganze auch vor Ort zu testen.

weiterlesen ...

Verkehrskonzept Küchengarten

Antrag der Grünen: Erstellung eines Verkehrskonzeptes für Rad-, Fuß-, ÖPNV und motorisierten Individualverkehr am Küchengartenplatz, für die Blumenauerstraße, die Limmerstraße und die Fössestraße bis zum Kötnerholzweg, die Spinnereistraße, die Stephanusstraße bis zur Gartenallee und die Elisenstraße bis zur Kochstraße.

weiterlesen ...

Tag des offenen Kraftwerks

Tag des offenen Kraftwerks 2013

Die Energiewende ist mit einem stetigen Ausbau der regenerativen Stromerzeugung verbunden. Kraftwerke wie das in Linden müssen derzeit immer flexibel einspringen, um die dann wegfallenden erneuerbaren Anlagen zu ersetzen. Wie umweltschonende Gas- und Dampfturbinenanlagen diese Rolle wahrnehmen können, lässt sich bei diesem Tag des offenen Kraftwerks besichtigen.

weiterlesen ...

35-Jähriger bei Streit lebensgefährlich verletzt

Polizei

In der Nacht zu heute ist es gegen 00:15 Uhr in einer Gaststätte an der Elisenstraße (Linden-Nord) zu einer Auseinandersetzung zwischen einem bislang Unbekannten und einem 35 Jahre alten Mann gekommen. Der 35-Jährige hat dabei lebensgefährliche Stichverletzungen erlitten.

weiterlesen ...

Nachkriegs-Lebenswege zwischen Küchengarten und Wittekindstraße

Heizkraftwerk im Bau 1961

Gemeinsam mit dem „Netzwerk Archive Linden-Limmer e.V.“ lädt enercity am Freitag, 27. Februar 2015, um 18:30 Uhr zum Podiumsgespräch ins Heizkraftwerk Linden ein. Wir blicken zurück auf das Alltagsleben im Linden der Nachkriegszeit und der Wirtschaftswunderjahre. Menschen, die in den 1950er Jahren im Straßenkarree Rampenstraße – Dieckbornstraße – Wittekindstraße aufgewachsen sind.

weiterlesen ...

Kolorit Kochstraße

Kochstraße

Über das Leben im Stadtteil. Filmvorführung im Atelier Lindenlicht. Anschließend Lichtinstallation „Nachbarn“

weiterlesen ...

5 Jahre Havanna

5 Jahre Havanna

Das Havana feiert große Jubiläumsparty zum 5. Geburtstag am 19. Juli ab 18:00 Uhr mit Tombola, Cocktails, Grillen und Musik.

weiterlesen ...

Wieder Brandstiftung in der Wesselstraße – Unbekannte setzen Kellerraum in Brand

Feuerwehr

Gestern, gegen 17:45 Uhr, ist in einem Mehrparteienhaus an der Wesselstraße (Linden-Süd) ein Kellerverschlag in Brand geraten. Die Polizei geht von Brandstiftung aus und sucht Zeugen. Ein Anwohner war am Dienstagabend auf starke Rauchentwicklung aufmerksam geworden und hatte daraufhin die Feuerwehr informiert. Bisherigen Erkenntnissen zufolge brach das Feuer in einem Kellerraum des Hauses aus, in … weiterlesen …

weiterlesen ...

Brandserie in Linden-Süd geht weiter

Feuerwehrhaus am Lichtenbergplatz

Auch 2014 hört die Brandserie in Linden-Süd nicht auf. Am Sonntag brannte es in einem Wohn- und Geschäftshaus in der Deisterstraße 57. Die Flammen waren wieder einmal im Keller des Gebäudes das auch den Gothic-Modeladen „Elegant am Rand“ beherbergt ausgebrochen. Mehrere Bewohner mussten von der Feuerwehr mit Atemschutzmasken oder über die Drehleiter in Sicherheit gebracht … weiterlesen …

weiterlesen ...

nach oben