Museen

Im Stadtbezirk Linden-Limmer und der näheren Umgebung sind die folgenden Museen zu finden.

Buchdruckmuseum

Limmerstraße 43 (Linden-Nord), 30451 Hannover, Telefon: 0511 2208253
Web: www.buchdruckmuseum-hannover.de
Führungen ab drei Personen, Anmeldung: 0511 22 08 253 oder mit buchdruckmuseum@htp-tel.de

Der Freundeskreis Schwarze Kunst e.V. erhält das nahezu verschwundene Schriftsetzer-, Buchbinder- und Buchdruckerhandwerk und macht es der Öffentlichkeit zugänglich.

Feuerwehrmuseum

Feuerwehrstraße 1, 30169 Hannover (Calenberger Neustadt), Telefon: 0511 466523
1500 Exponate vom Brandschutz zu Kaisers Zeiten und dessen Entwicklung bis heute zeigt das Museum der Feuerwehr Hannover. Geöffnet ist von September bis Mai jeweils am zweiten Sonntag des Monats von 9:30 bis 12:00 Uhr. Für Gruppen ist der Besuch auch außerhalb dieser Zeiten möglich.

Kindermuseum Zinnober

Am Steinbruch 16, 30449 Hannover (Linden-Mitte), Telefon: 0511 897334-66/67/68
Zinnober e.V. ist ein Museum für Kinder und Jugendliche. Hier können Kinder und auch Eltern die Ausstellungsinhalte im wahrsten Sinne des Wortes be-greifen. Es heißt: Ausprobieren, entdecken, sinnlich erleben und verstehen.

Öffnungszeiten sind:
Dienstag bis Freitag von 9:00 – 17:00 Uhr
Samstag und Sonntag von 10:00 – 17:00 Uhr

Zinnober Kindermuseum Am Steinbruch

Bildnachweis: Ralf Borchardt

nach oben