Europäischer Nachbarschaftstag am 24. Mai in Linden-Süd

Europäischer-Nachbarschaftstag

Der jährlich stattfindende Europäische Nachbarschaftstag ist eine Initiative zur Förderung der nachbarschaftlichen Solidarität und des besseren Zusammenlebens. In diesem Jahr findet er am 24. Mai, auch in Linden-Süd statt.

weiterlesen ...

Sonntagsspaziergang „Göttinger Straße“

Horst Deuker mit Frau vor dem Blumengeschäft in der Göttinger Straße 60A

Horst Deuker, Jahrgang 1931, wurde in der Göttinger Straße 56 geboren. Er war lange Jahre selbstständig als Florist in Linden-Süd tätig. Horst Deuker kann von den Häusern der Göttinger Straße, von den Menschen und von Linden erzählen. Er berichtet über seine Jugendzeit, die Nachkriegszeit und die Veränderungen des Stadtteils insbesondere in den 1970er Jahren.

weiterlesen ...

Drei vermummte Gestalten überfallen DKP-Mitglieder

Erneut gezielte Neo-Naziaggression in Hannover Drei mit schwarzen Kopfhauben maskierte männliche Täter haben am Donnerstagabend gegen 21.30 Uhr auf dem Parkplatz des Hanomag-Geländes in Hannover (Linden-Süd) Mitglieder der DKP überfallen, teilweise verletzt und massiv beleidigt. Offenbar hatte die drei Täter, die offensichtlich der hannoverschen Neonazi-Szene zuzurechnen sind, gezielt das Ende einer Veranstaltung im örtlichen DKP-Büro … weiterlesen …

weiterlesen ...

Überfall an der Göttinger Straße

Polizei

Ein mit Sturmhauben maskiertes Trio hat gestern Abend, gegen 21:45 Uhr, drei Personen – eine Frau (46 Jahre) und zwei Männer (54 und 62 Jahre) – an der Göttinger Straße in Linden-Süd angegriffen und beleidigt. Die 46-Jährige und ihre Begleiter waren gestern Abend auf dem Weg zu ihrem an der Göttinger Straße geparkten PKW gewesen, … weiterlesen …

weiterlesen ...

Wieder Brandstiftung in der Wesselstraße – Unbekannte setzen Kellerraum in Brand

Feuerwehr

Gestern, gegen 17:45 Uhr, ist in einem Mehrparteienhaus an der Wesselstraße (Linden-Süd) ein Kellerverschlag in Brand geraten. Die Polizei geht von Brandstiftung aus und sucht Zeugen. Ein Anwohner war am Dienstagabend auf starke Rauchentwicklung aufmerksam geworden und hatte daraufhin die Feuerwehr informiert. Bisherigen Erkenntnissen zufolge brach das Feuer in einem Kellerraum des Hauses aus, in … weiterlesen …

weiterlesen ...

Brandserie in Linden-Süd geht weiter

Feuerwehrhaus am Lichtenbergplatz

Auch 2014 hört die Brandserie in Linden-Süd nicht auf. Am Sonntag brannte es in einem Wohn- und Geschäftshaus in der Deisterstraße 57. Die Flammen waren wieder einmal im Keller des Gebäudes das auch den Gothic-Modeladen „Elegant am Rand“ beherbergt ausgebrochen. Mehrere Bewohner mussten von der Feuerwehr mit Atemschutzmasken oder über die Drehleiter in Sicherheit gebracht … weiterlesen …

weiterlesen ...

Anschlag auf DKP Büro in Hannover-Linden: Pflastersteine, Baseballschläger und Brandsätze ersetzen keine Argumente

Keine Argumente: sieben sinnlos zerstörte Scheiben

In der Nacht vom 1. zum 2. Januar wurde auf das DKP Büro in der Göttinger Straße (Linden-Süd) ein Anschlag verübt. Zwei bisher unbekannte Männer, die anschließend mit einem Auto flüchteten, zertrümmerten sieben Fenster des Büros und beschädigten die Eingangstür mit scharfem, spitzen Einbruchwerkzeug massiv. Nur durch die dankenswerte Aufmerksamkeit von Anwohnern, die Geräusche bemerkten … weiterlesen …

weiterlesen ...

nach oben