Feuerwehreinsatz am Sonntagmorgen an der Göttinger Straße

Feuerwehr Linden
Freiwillige Feuerwehr Linden
Ein warmes Frühstück, beispielsweise Rührei mit Speck kann an einem Sonntagmorgen sehr lecker sein. Doch leider nicht für einen Hausbewohner an der Göttinger Straße in Linden-Süd. Nachbarn bemerkten dort heute (19.01.2020) gegen 8:45 Uhr keinen Wohlgeruch, sondern Brandgeruch verbunden mit einer Rauchentwicklung. Und alarmierten darum die Feuerwehr.

Die Rettungsleitstelle schickte sogleich einen Löschzug der Feuer- und Rettungswache 4 am Tönniesberg los, auch die Freiwillige Feuerwehr Linden und die Polizei wurden alarmiert. Vor Ort stellten die Einsatzkräfte übel angebranntes Essen fest und mussten einen Bewohner aus der verqualmten Wohnung in einem Mehrfamilienhaus retten. Glücklicherweise blieb es bei einem geringen Sachschaden, der Appetit ist dem Bewohner wohl erst einmal vergangen.

Bildnachweis: Stefan Ebers

nach oben