Einrichtung Bewohnerparkzonen im Stadtbezirk als Möglichkeit?

Schild weist Bewohnerparkzone aus

Es ist allseits im Stadtbezirk Linden-Limmer bekannt: Die Parksituation ist mehr als problematisch. Zusätzliche Parkplätze zu schaffen, ist eher unmöglich – außer Tiefgaragen unter Neubauten. Jetzt ist eine Alternative auf dem Tisch. Wer z. B. mit dem Auto in der hannoverschen Südstadt war, kann da mitreden.

weiterlesen ...

Gefährliche Körperverletzung in Linden-Süd am Montag

Frontale Ansicht eines Polizei-Streifenwagens

Ein Streit zwischen zwei Männern in Linden-Süd eskalierte am Montag zu einer Messerattacke. Ein 57-Jähriger verletzte dabei einen 45-Jährigen schwer am Kopf. Der mutmaßliche Täter wurde nach kurzer Flucht widerstandslos festgenommen und später entlassen.

weiterlesen ...

Erhebliche Verkehrsbeeinträchtigungen am Freitag erwartet

Eingangsbereich Niedersachsenstadion Heinz-von-Heiden-Arena

Aufgrund des Bruce-Springsteen-Konzerts, des Schützenfestes und des Public Viewing sowie damit verbundener Straßensperrungen ist am Freitag, 5. Juli 2024, im Bereich des Schützenplatzes und des Stadions mit erheblichen Verkehrsbeeinträchtigungen zu rechen. Die Polizei und die Landeshauptstadt Hannover (LHH) empfehlen, auf öffentliche Verkehrsmittel zurückzugreifen und auf Fahrten mit dem Auto zu verzichten.

weiterlesen ...

Gemeinsamer Sicherheitsbericht von LHH, aha und der Polizei

Sicherheitsbericht Logo

Die Polizeidirektion (PD) Hannover, die Landeshauptstadt Hannover (LHH) und der Zweckverband Abfallwirtschaft der Region Hannover (aha) geben den Sicherheitsbericht für die Landeshauptstadt heraus. Er enthält aktuelle Zahlen zu Kriminalität und Unordnungszuständen.

weiterlesen ...

Dog Days Hannover – Das Hundefest am Stadion

Dog Days 2024

Zum siebten Mal treffen sich mehr als 80 Aussteller auf den Rasenflächen des SC Elite an der Stadionbrücke in Linden-Süd. Im Fokus steht dabei die Mensch-Hund-Beziehung. An zahlreichen Ständen und auf einer Showfläche gibt es für Hundefreunde wieder viel zu entdecken.

weiterlesen ...

Humboldtschule feierte Richtfest für den Erweiterungsbau

Humboldtschule Richtfest

Das Gymnasium Humboldtschule in Linden-Süd feierte heute das Richtfest für seinen Erweiterungsbau. Bis 2025 entstehen auf 7.200 Quadratmetern neue Klassenräume und eine Sporthalle. Die umfassende Sanierung des Bestandsgebäudes und die Neugestaltung der Außenanlagen folgen bis 2027. Gesamtprojektkosten: 59 Millionen Euro.

weiterlesen ...

Illegales Gehwegparken – Urteil des Bundesverwaltungsgerichts

Falschparker Posthornstraße 1

Wer kennt es nicht? Man möchte den Gehweg benutzen, aber ein Autofahrer hat sein Gefährt dort abgestellt. Der Fachverband Fußverkehr Deutschland hat sich diesem Thema im großen Rahmen angenommen. Nun gibt es etwas Richtungsweisendes.

weiterlesen ...

Wanderbaumallee steht in der Deisterstraße

Wanderbaumallee Deisterstraße

Erlebe die ‚Wanderbaumallee‘ des BUND in der Deisterstraße in Linden-Süd. Acht mobile Bäume setzen ein Zeichen für mehr Stadtgrün. Begleite diese bei Musik von den ‚Worldboys‘ und genieße das Deisterstraßenfest.

weiterlesen ...

Neuer Schulstandort in Linden-Süd

Bürogebäude Göttinger Straße 14

Die Landeshauptstadt Hannover (LHH) plant, eine Schulfläche auf dem ehemaligen Gelände der Hanomag an der Göttinger Straße anzumieten, und hat jetzt einen entsprechenden Antrag den Ratsgremien zur Beschlussfassung vorgelegt. Die Anmietung umfasst zwei Objekte an einem gemeinsamen Standort.

weiterlesen ...

Großkontrolle der Polizei auf Legionsbrücke

Kontrollstelle Legionsbrücke

Die Polizei hat am vergangenen Freitagabend bis in die frühen Morgenstunden des Samstags zwei Großkontrollen in den hannoverschen Stadtteilen Calenberger Neustadt und Stöcken durchgeführt. In Fahrtrichtung Linden-Süd / Ricklingen gab es nur einen nennenswerten Vorfall.

weiterlesen ...

Versuchter Raubüberfall auf Penny Ricklinger Straße

Polizeiauto

Am gestrigen Dienstagabend haben zwei unbekannte, maskierte Männer versucht, den Penny Supermarkt in Linden-Süd zu überfallen. Ohne Beute erlangt zu haben, flüchteten die Täter anschließend zu Fuß, die Polizei sucht mögliche Zeugen.

weiterlesen ...

Entwarnung in Linden-Süd: Keine Weltkriegsbombe gefunden

Leuchtschilder mit Symbol „Feuerwehr“ und Aufschrift „Achtung Feuerwehr“

Auf einer Baustelle neben der S-Bahnhaltestelle Fischerhof wurde heute am Sonntagmittag ein verdächtiger Gegenstand entdeckt. Erste Vermutungen sprachen von einer Weltkriegsbombe, sodass umgehend ein 500 Meter Sicherheitsradius rund um den Bereich abgesperrt wurde.

weiterlesen ...