Linienbus verunglückt am frühen Morgen an der Stadionbrücke

Stadionbrücke Busunfall

Heute morgen gegen 6.30 Uhr kam es zu einem Verkehrsunfall an der Stadionbrücke in Linden-Süd. Aus bisher noch ungeklärter Ursache kam dabei ein stadtauswärtsfahrender Linienbus der Üstra nach rechts von der Straße ab und fuhr in das Brückengeländer der darunterliegenden Kaisergabel.

weiterlesen ...

Linden-Nord, Linden-Süd und Limmer nehmen am Europäischen Nachbarschaftstag 2022 teil

Fest der Nachbarn am 20. Mai 2022

In diesem Jahr warten 13 verschiedene Aktionen an teils unterschiedlichen Orten auf einen Besuch zum Nachbarschaftstag in Linden-Nord, -Süd sowie Limmer. Die letzte Veranstaltung fand in kleinerem Rahmen 2021 statt, nun kann es wieder (fast) normal stattfinden.

weiterlesen ...

Auto flieht in Linden-Süd vor Polizei – schwerer Verkehrsunfall

Feuerwehr Einsatzleitung

In der Nacht zu Sonntag kam es zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem fünf Personen schwerverletzt wurden, eine davon war in dem Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Die Regionsleitstelle löste das Alarmstichwort Massenanfall von Verletzten (MANV) für bis zu 10 Verletzte aus.

weiterlesen ...

Polizeikontrolle in Lindener Gaststätte eskaliert – 9 Festnahmen

3 Polizei-Einsatzfahrzeuge

Am Mittwochabend haben Kräfte des Polizeikommissariates Limmer zielgerichtet Gewerbe-Kontrollen durchgeführt. In einer Gaststätte wurden mehrere Personen derart aggressiv, dass sie Widerstand gegen die Einsatzkräfte leisteten und diese tätlich angriffen. Neun Personen kamen im Anschluss ins Polizeigewahrsam.

weiterlesen ...

Symbolische Grundsteinlegung für das Stadtteilzentrum Linden-Süd

Grundsteinlegung

Gestern legten Unterstützer*innen der Kampagne „Stadtteilzentrum Linden-Süd JETZT“ im Hof des Treffpunkts Allerweg den Grundstein für das seit Jahrzehnten ersehnte Stadtteilzentrum. Die Botschaft der Kampagne prangt nun auch unübersehbar am ehemaligen Sparkassen-Gebäude an der Kreuzung Allerweg/Deisterstraße.

weiterlesen ...

Verkehrszähler Deisterstraße: Start für Stadt- und Verkehrsplanung

Dieses Gerät erfasst über einen Zeitraum von zwei Wochen den gesamten motorisierten Verkehr auf der Deisterstraße

Im Rahmen der Überprüfung und anschließender Überdenkung der Verkehrssituation auf den Straßen im Stadtgebiet hatte sich OB Belit Onay auf dem letzten Straßenfest auf der Deisterstraße in Linden-Süd aufgeschlossen für eine Neubewertung der Mobilität auf dieser wichtigen Verkehrsader gezeigt.

weiterlesen …

Glas- und Altpapiercontainer in Linden / Limmer

Altglascontainer

Standorte von Glas- und Altpapiercontainer werden vom Zweckverband Abfallwirtschaft Region Hannover (aha) als Wertstoffinseln bezeichnet. Sie helfen dabei, vor Ort Glas und Altpapier zu entsorgen. Diese werden regelmäßig geleert.

weiterlesen ...

Feuerwehr löscht einen Wohnungsbrand in der Charlottenstraße

Freiwillige Feuerwehr Linden

Feuerwehr löscht einen Wohnungsbrand in einem dreigeschossigen Wohn- und Geschäftshaus in der Charlottenstraße. Der renitente 70-jährige Bewohner lässt sich nur mit vereinten Kräften von Feuerwehr und Polizei aus der Wohnung retten. Er wird mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung in ein Krankenhaus transportiert.

weiterlesen ...

Elektroautos sollen die Zukunft sein, aber dafür wird natürlich Strom benötigt

Öffentliche Ladestation Ungerstraße

Die Anzahl der Elektroautos soll zunehmen, nicht nur in Deutschland. Leider wächst die Anzahl der nötigen Ladestationen nicht gleichzeitig mit. Ab 2030 sollen keine neuen Verbrenner mehr produziert werden. Wie soll es da weitergehen mit der schönen Zukunft?

weiterlesen ...

Bürger*innenbeteiligung „Mein Quartier 2030 II – Linden-Limmer“

Mein Quartier 2030 II – Linden-Limmer

Die Erstellung des Entwicklungskonzepts „Mein Quartier 2030“ für den Stadtbezirk Linden-Limmer ist in vollem Gange. Ende September 2021 wurden die Analyseergebnisse und erste Ansätze zu Entwicklungsrichtungen durch das betreuende Büro Machleidt GmbH in einem Bürger*innendialog vorgestellt und in thematischen Kleingruppen diskutiert.

weiterlesen ...

Adventskalender Linden-Süd 2021 erscheint diesmal in hybrider Form

Lebendiger-Adventskalender-2021

Advent in Linden-Süd einmal anders erleben. Es öffnen sich viele Türen. Und dieses Mal in hybrider Form. Es sollen Begegnungen in Linden-
Süd und die gemeinsamen Aktivitäten im Vordergrund stehen, ab dem 1. Dezember gibt es zusätzlich wieder jeden Tag Türchen mit Videobotschaften aus Linden-Süd auf der digitalen Variante.

weiterlesen ...

Erneuerung der Fahrbahndecke der Göttinger Straße

Göttinger Straße

Nachdem im August bereits die Fahrbahn in Richtung Ricklingen eine neue Fahrbahndecke erhalten hat, ist nun die andere Seite der Göttinger Straße in Richtung Deisterplatz an der Reihe. Im Teilstück von der Brücke über den Fischerhof bis über die Einmündung Strousbergstraße erfolgt eine Erneuerung der Fahrbahndecke.

weiterlesen ...

Schleichweg Hanomagstraße – Anwohner fordern Verkehrsberuhigung

Hanomagstraße LKW Verbot

Seit 2015 besteht dort eine Anwohnerinitiative, die Verkehrsberuhigung, bestenfalls eine Sperrung für den Durchgangsverkehr fordert. Denn viele Kunden beispielsweise der im Areal ansässigen Baumärkte nutzen gerne die Möglichkeit, ohne Ampel direkt von der Marianne-Baecker-Allee zum Deisterkreisel zu fahren.

weiterlesen ...

nach oben