Nachgerechnet – Straßenreinigung in Linden soll günstiger werden

aha Straßenreinigung

Nach heftigen Protesten von Betroffenen hat aha nun nachgerechnet. Nach der enormen Erhöhung Anfang 2021 soll die Straßenreinigung in Linden nun teilweise wieder etwas günstiger werden.

weiterlesen ...

Radfahrer: Oberbürgermeister präsentiert Plan für Velorouten-Netz

Velorouten Netz Hannover

Im Mobilitätsmix der Landeshauptstadt Hannover soll das Fahrrad weiter deutlich an Stellenwert gewinnen. Oberbürgermeister Belit Onay präsentierte an diesem Mittwoch (10. Juni) das Konzept für ein Velorouten-Netz, das die Stadt in den kommenden zehn Jahren aufbauen will.

weiterlesen ...

Leine-Radweg in Linden wird saniert

Umleitung Leineradweg

Der Lindener Teil des Radwegs an der Leine wird ab Montag (23. April) saniert. Es handelt sich um den Abschnitt am südlichen Ufer, der zwischen dem Zusammenfluss von Ihme und Leine im Osten sowie der Fössemündung in Limmer (im Westen) verläuft. Voraussichtlich am Sonnabend (28. April) ist der Radweg wieder regulär nutzbar.

weiterlesen ...

NABU lädt zu internationaler Hummelfachtagung in Hannover ein

Am Samstag, 13. August 2016, lädt der NABU Niedersachsen zu einer internationalen Hummelfachtagung „Förderung und Schutz seltener Hummelarten“ in die Schwanenburg in Limmer ein. Anlässlich der Abschlussveranstaltung des NABU-Projektes werden internationale Fachleute gemeinsam über den aktuellen wissenschaftlichen Sachstand seltener Hummelarten diskutieren.

weiterlesen ...

Frische Farbe wird zum „Verhängnis“

Polizei

Ein Polizeibeamter hat gestern gegen 03:00 Uhr an der Straße Zur Schwanenburg (Limmer) einen 35-Jährigen festgenommen der im Verdacht steht, ein Graffiti an eine Brücke gesprüht zu haben.

weiterlesen ...

SWING INTO SPRING – Musik & Tanz wie zur Blütezeit der Swingära

Milltones

Samstag, 22. März 2014, ab 21 Uhr / Schwanenburg Zur Schwanenburg 11, 30453 Hannover Schon vor 100 Jahren galt die Schwanenburg als eine der Ausflugsstätten für Hannovers Tanz und Musik liebende Bevölkerung… Nun wird das städtische Amüsiervolk geladen, den Frühling 2014 mit Live-Musik und Tanz zu begrüßen. Für alle bislang „Unbetanzten“ gibt es direkt zu … weiterlesen …

weiterlesen ...

Spielplatz Schwanenburginsel

Spielplatz Schwanenburginsel

Der Geheimtipp für Autofahrer: Auch wenn er direkt neben dem Westschnellweg liegt ist dieser Spielplatz eher ein Geheimtipp, denn vom Auto aus ist er nicht zu sehen. Zu erreichen ist er entlang des Leineufers per Fahrrad oder von der Wunstorfer Landstraße aus.

weiterlesen ...

Fortsetzung des Linden-Erzählcafés der SG 74 – Rundgang mit Horst Bohne

Westschnellweg im Bau (Foto: Horst Bohne) Beim Erzähl-Café alter Lindener Vereinsmitglieder der SG 74 im Juni 2011 wurde vereinbart, sich regelmäßig wieder zu treffen. Daher lädt die SG 74 ein zu einem kleinen Stadtteilrundgang mit Horst Bohne (vom Freizeitheim zur Schwanenburg) und anschließendem Klönen (Bei Regen wird sofort geklönt). Termin:Freitag, 11. November 2011, 15 Uhr.Treffpunkt: … weiterlesen …

weiterlesen ...

Weg „Zur Schwanenburg“ – Legendenschild wird enthüllt

Zur Schwanenburg

In seiner Sitzung vom 26.01.2011 hat der Stadtbezirksrat Linden-Limmer mit einstimmigem Beschluss angeregt, die Wegeverbindung von der Wunstorfer Straße über die Fösse bis zum Heinrich-Kollmann-Weg und über diesen in östlicher Richtung mit dem Weg Zur Schwanenburg zu verbinden. Diese Wegeverlängerung, einschließlich des östlichen Teilstücks des Heinrich-Kollmann-Weges sowie der von der Wunstorfer Straße abzweigenden Stichstraße, wird … weiterlesen …

weiterlesen ...

Lesung von Günter Müller unter dem Westschnellweg

Baustelle Westschnellweg Im Jahre 1961 – also vor 50 Jahren (noch ein Jubiläum) – war der Bau des Westschnellweges zwischen dem Schwanenburgkreisel und dem Deisterkreisel in vollem Gange. Günter Müller wohnte bis Juni 1961 im Haus Fössestraße 89, das auf dem Foto von 1961 (Horst Bohne) noch zu sehen ist. Am 19. Juni liest er … weiterlesen …

weiterlesen ...

nach oben