Durchwegung Ihme-Zentrum – Stadt investiert eigene Mittel

Ruine Ihme-Zentrum im Juni 2023

Die öffentlich nutzbare Durchwegung im Ihme-Zentrum von der Ida-Arenhold-Brücke bis zur Blumenauerstraße soll in den kommenden beiden Jahren entscheidend vorangebracht werden. Fördermittel, die der Bund zur Verfügung stellt, werden durch Mittel der Landeshauptstadt Hannover ergänzt.

weiterlesen ...

Neue Freiluft-Galerie am Ihme-Zentrum eröffnet

Monaco Galerie Hannover

Heute wurde am Ihme-Zentrum in der Spinnereistraße die Monaco Galerie Hannover eröffnet. Der hannoversche Künstler Uwe Stelter präsentiert hier zunächst einen Ausschnitt seiner Fotoserie „Eine Stadt“.

weiterlesen ...

Stadtbezirksrates Linden-Limmer tagt am 24. April 2024

Stadtbezirksrat Linden-Limmer

Am kommenden Mittwoch findet die nächste öffentliche Sitzung des Stadtbezirksrates Linden-Limmer im Freizeitheim Linden statt. Neben den aktuellen politischen Themen erfolgt ein Bericht vom Bezirksbürgermeister und des Stadtbezirksmanagements, zusätzlich gibt es Informationen über aktuelle Bauvorhaben hier im Bezirk.

weiterlesen ...

Ihme-Zentrum: Ist die Insolvenz eine Chance?

Ihmezentrum

Nach der Insolvenz der Windhorst-Firma PIZ laufen hinter den Kulissen Bemühungen zur Rettung der maroden Großimmobilie. Der Lindener Architekt Gerd Runge hat einen Blick zurück geworfen und Ideen für die Zukunft skizziert.

weiterlesen ...

Mittwoch, 21.2.: Sitzung des Stadtbezirksrates Linden-Limmer

Stadtbezirksrat Linden-Limmer

Am kommenden Mittwoch findet die nächste öffentliche Sitzung des Stadtbezirksrates Linden-Limmer statt. Neben den aktuellen politischen Themen erfolgt ein Bericht vom Bezirksbürgermeister und des Stadtbezirksmanagements, zusätzlich gibt es Informationen über aktuelle Bauvorhaben hier im Bezirk.

weiterlesen ...

Ihme-Zentrum: „Der Konflikt war und ist gefroren“

Ihme-Zentrum

Der Architekt Gerd Runge engagiert sich für das Ihme-Zentrum. Als Mitbegründer der dort ansässigen Zukunftswerkstatt setzt sich der 64-jährige Lindener seit inzwischen 20 Jahren für eine Revitalisierung der Großimmobilie ein. Hier im Interview mit Punkt-Linden.

weiterlesen ...

Ihme-Zentrum – Eine Zukunft für die brutale Schönheit?

Gerd Runge und Dirk Potesta von der Zukunftswerkstatt Ihme-Zentrum

Gerd Runge, Architekt, Anwohner und Mitbegründer der Zukunftswerkstatt Ihme-Zentrum und deren Vorstandsmitglied Dirk Potesta haben dafür am 26. Oktober vor gut zwei Dutzend Interessierten in den Räumen des Bildungsvereins Möglichkeiten vorgestellt.

weiterlesen ...

Insolvenzantrag über Ihme-Zentrum gestellt

Ruine Ihme-Zentrum im Juni 2023

Spätestens nach der im Mai stattgefunden Podiumsdiskussion zur Zukunft war es nur noch eine Frage der Zeit, wann ein Insolvenzantrag folgt. Die Hausverwaltung des Ihme-Zentrums hat am vergangenen Dienstag beim Amtsgericht Hannover einen Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens über das Vermögen der Projekt IZ Hannover (PIZ) gestellt.

weiterlesen ...

Ihme-Zentrum – heute wäre der Tag der Wiederöffnung

Ihmeplatz im Ihme-Zentrum, Juni 2023

Im Oktober 2021 wurde im Rahmen einer Baustellenführung von weitreichenden Plänen für eine Sanierung und Wiederbelebung gesprochen. Als geplanten Eröffnungstermin war der 30. Juni 2023 angedacht. Daher haben wir einmal nachgeschaut, wie jetzt die ehemaligen Gewerbeflächen vom Ihme-Zentrum aussehen.

weiterlesen ...

Droht der Ruin von 540 EigentümerInnen im Ihmezentrum?

Nimmt Windhorsts PIZ die Zahlungen nicht wieder auf, dürfte dies das Aus für die verbliebenen Gewerbeeigentümer des Ihmzentrums bedeuten

Bis auf den letzten Platz besetzt waren die Stuhlreihen bei der Veranstaltung der Zukunftswerkstatt Ihmezentrum am 16. Mai 2023 im Capitol. Verständlich wird das, weil sich vor allem für die rund 540 EigentümerInnen ein düsteres Szenario abzeichnet.

weiterlesen ...

Update: Polizeieinsatz im Ihme-Zentrum aufgrund Körperverletzung

Polizeifahrzeuge mit laufendem Blaulicht abgestellt vor dem Ihme-Zentrum in der Blumenauer Straße

Heute Nachmittag gegen 16:20 Uhr kam es an einem Hauseingang am Ihmeplatz im Ihme-Zentrum zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei vermutlich jüngeren Männern. Ein Polizeisprecher bestätigte auf Anfrage von Punkt-Linden, dass dabei einer der Beteiligten vermeintlich mit einem Messer leicht am Arm verletzt wurde.

weiterlesen ...

Podiumsdiskussion: Was könnte mit dem Ihme-Zentrum passieren?

Podiumsdiskussion zur Zukunft vom Ihme-Zentrum

Am gestrigen Abend hatte die private Initiative „Zukunftswerkstatt Ihme-Zentrum“ zu einer Podiumsdiskussion ins Lindener Capitol geladen. Dabei ging es um die im Januar dieses Jahres von einer Gruppe von Bewohner in Kooperation mit einigen Experten verschiedener Fachgebiete erarbeiteten Denkschrift zum Thema, wie das Ihme-Zentrum revitalisiert werden könnte.

weiterlesen ...

Augmented Straßenschilder – Hannover erobert digitalen Raum

Studierende des Studiengangs Visuelle Kommunikation der Hochschule Hannover unter der Leitung von Prof. Maiken Laackmann haben zu hannoverschen Straßennamen recherchiert und Augmented-Reality-Straßenschilder entwickelt, die weltweit bisher einmalig sind. Fünf dieser Schilder sind in Linden zu finden.

weiterlesen ...

Ihmezentrum: Hannoversche Lösung oder fliegende Teppiche?

Ihmezentrum

Die Wohnungseigentümerversammlung des Ihmezentrums am 23. März 2023 im benachbarten Capitol versprach Brisanz: Die Stadt hatte tags zuvor von ihrem mehrfach angekündigten Sonderkündigungsrecht für die großflächige Anmietung von Büroflächen Gebrauch gemacht.

weiterlesen ...

Dachbrand Ihme-Zentrum – Feuerwehreinsatz mit zwei Löschzügen

Heute Mittag gegen 12:00 Uhr wurde die Feuerwehr zum Ihme-Zentrum alarmiert. Bei Dacharbeiten im Haus Am Ihmeufer 3 war von Handwerkern eine starke Rauchentwicklung entdeckt worden. Die Feuerwehreinsatzzentrale sendete umgehend zwei Löschzüge zur Einsatzstelle neben dem Capitolhochhaus.

weiterlesen ...