Die Themen der Stadtbezirksratssitzung am kommenden Mittwoch

Stadtbezirksrat Linden-Limmer

Der Beginn zu dieser öffentlichen Sitzung ist dieses Mal bereits für 17:00 Uhr vorgesehen, da sehr viele Themen, die unseren Stadtbezirk betreffen, auf der Tagesordnung vorgesehen sind.

weiterlesen ...

Erhalt der Altbäume am Ihmeufer gegenüber des Ihmezentrums gefordert

Fraglicher Baum am Ihmeufer

In der gestrigen Sitzung des Bezirksrats Mitte wurde erneut beschlossen, direkt am Ufer der Ihme stehende Bäume erhalten zu wollen. Konkret ging es um einen Baum, der bereits eine deutliche Schieflage aufweist. Dies war schon der zweite Versuch, nachdem ein vorheriger diesbezüglicher Antrag abschlägig beschieden wurde.

weiterlesen ...

Digitale Bürgerbeteiligung startet: Was wünscht Ihr Euch für den Küchengarten?

Das heutige Verkehrskonzept für den Bereich Küchengarten/Ihmezentrum geht größtenteils auf die 1960er Jahre zurück. Jetzt werden neue Ideen für einzelne Flächen gesucht.

Das Ihmezentrum ist ein Fremdkörper im Stadtteil geblieben. Eine Ursache sind die riesigen Verkehrsflächen am Küchengarten. Diese unterbinden Nutzungszusammenhänge und räumliche Bezüge zwischen Ihmezentrum und Stadtteil.

weiterlesen ...

Leben im Ihmezentrum Teil X – Karin Menges

Wünscht sich für die Zukunftswerkstatt eine größere Resonanz der BewohnerInnen des Ihmezentrums: Karin Menges.

Die Menges kamen 2012 aus Bordenau ins Ihmezentrum. Sie kennen die guten Jahre des Betonkomplexes nicht aus eigenem Erleben. Nachdem die Kinder ausgezogen waren, wurde Karin Menges das Haus zu groß, der Garten zu groß, der Hund zu groß. Das brauchte sie eigentlich alles nicht.

weiterlesen ...

nach oben