Mach mit – Aufräumen auf der Deisterstraße

Greenup Deisterkiez 2018

„Mach mit – Mach schick“ heißt es auch dieses Jahr wieder auf der Deisterstraße. Die beliebte Flaniermeile in Linden-Süd – dem wahren Kiez – lädt alle Mitmacher zur großen Frühjahrs-Putzauktion ein. Der Winter soll so langsam dem Frühling weichen, denn der ganze Kiez sehnt sich nach Wärme, Blumen und mehr Buntem. Deswegen wird der Deisterkiez … weiterlesen …

weiterlesen ...

Deisterkiez hat nun Plätze für Drahtesel was aber auch zu Kritik führt

Fahrradbügel Deisterkiez

Nach einer jahrelangen offenen Erarbeitungs- und Umsetzungsphase des Außenraumkonzeptes kann der Deisterkiez e.V. nun die letzte Etappe einläuten. Anwohner, Besucher, Kunden, Freunde und Gäste können unsere Deisterstraße nun viel bequemer mit dem Fahrrad erreichen, denn entlang der Deisterstraße werden sie Ihre Drahtesel sicher und fest abstellen können. Und wie man sieht, werden die Abstellplätze gerne genutzt.

weiterlesen ...

Günter Müller am 16. Juni wieder auf den Spuren von Adam Seide – „Es ist nur eine Reise“

Rundgang mit Günter Müller

Mit dem Rundgang am 16. Juni 2018 setzen die Initiative „Lebensraum Linden“ und die Buchhandlung DECIUS in Linden ihre gemeinsame Veranstaltungsreihe „Linden – eine Reise durch Raum und Zeit“ fort. „Es ist nur eine Reise“ lautet denn auch das Motto des literarischen Erkundungsganges mit dem Lindener Autor Günter Müller – auf den Spuren von Adam Seide und seinem alter ego „Lampenschirm“ aus seinem letzten Roman in Linden.

weiterlesen ...

Lust auf Linden-Süd 2018

Lust auf Linden-Süd 2018

Am Samstag, den 23.06.2018 heißt es wieder „Lust auf Linden-Süd“. Ab 14:00 Uhr feiert der ganze Stadtteil auf der autofreien Deisterstraße. In den letzten Jahren hat sich das Deisterstraßenfest bereits als wunderbarer Nachbarschaftstreff etabliert. Aber auch Gäste aus den anderen Teilen von Linden und darüber hinaus werden hier besonders herzlich empfangen.

weiterlesen ...

Neuigkeiten aus der Flaniermeile Linden-Süds!

Deisterkiez

Nun heißt der Deisterkiez auch offiziell „Deisterkiez“ und man kann ihn an den neuen Informationsschildern entlang der Deisterstraße in Linden Süd erkennen. Am Freitag, den 6.April 2018, treffen sich Interessierte, Baumpaten und Freunde der Deisterstraße um 16:00 Uhr zum alljährlichen Green Up im Stadtteilbüro, Deisterstraße 66.

weiterlesen ...

Projektabschluss FLOW – Gestaltung von farbenfrohen Mülleimern für den Deisterkiez

Präsentation vor dem Kreofant mit Siegerin Maja

Seit dem ersten Advent leuchten im Deisterkiez, der Deisterstraße in Linden-Süd, nicht nur die weihnachtlichen Lichter an den Bäumen und Geschäften, sondern auch die Mülleimer von aha in knallbunten Farbverläufen. Die Maßnahme der Aufwertung der Mülleimer ist Teil des Außenraumkonzeptes des Deisterkiez, der sich als wesentliche Aufgabe die „Stärkung des Kiezcharakters“ als Besonderheit der Deisterstraße auf die Fahne geschrieben hat.

weiterlesen ...

Hannover Linden ein Stadtteil im Wandel

Hannover Linden ein Stadtteil im Wandel

Hannover Linden – ein Stadtteil voller Lebenskünstler konnte man im Merian 2012 lesen. Was ist davon übrig und wohin steuert der Szene-Stadtteil. Immer größere Feste um immer mehr Besucher in den Stadtteil zu locken oder doch lieber wieder kleine kauzige Aktionen wie man sie nur in Linden findet.

weiterlesen ...

„Es ist nur eine Reise“

Auf den Spuren von Adam Seide

Auf die Spur von Adam Seide und seinem alter ego „Lampenschirm“ aus seinem letzten Roman in Linden begibt sich die Initiative „Lebensraum Linden“ (www.lebensraum-linden.de) wieder am 17. Juni. „Es ist nur eine Reise“ lautet zum 5. mal das Motto des literarischen Erkundungsganges mit dem Lindener Autor Günter Müller.

weiterlesen ...

Bulgarische Kulturwochen in Hannover und auch in Linden Mai-Juni 2017

Bulgarische Kulturwochen

Im lebendigen Viertel Linden-Süd stellen Bulgaren die zweitstärkste nicht-deutsche Nationalität dar. Mit Angeboten für Leib und Seele wird der Nachbarschaft gezeigt, was typisch bulgarisch ist. Es ist kein Zufall, dass ganz in der Nähe bulgarische Geschäfte liegen, aber auch bulgarische Tänze im integrativen Café Allerlei angeboten werden. Inklusive Angebote für Kinder.

weiterlesen ...