Ego Super – lokale Band aus Hannover-Linden

Ego Super

Die Psycho-Rap-Rock Band Ego Super besteht aus Daniel (Rap, Gesang, Gitarre), Xaver (Bass, Live-Elektronik) und Pit (Schlagzeug, E-Drums). Das Trio fing 2015 an, von Marburg aus das Land musikalisch zu therapieren. Sie bezeichnen ihre Musik als eine Mischung aus Rap und Rock, hierbei werden Einflüsse von Bands wie Rage Against The Machine, Queens of the … weiterlesen …

weiterlesen ...

Kuersche – lokale Band aus Hannover-Linden

kuersche

Als Musiker ist er seit seiner ersten Bandgründung 1988 mit „Storemage“ dauernd auf Konzert-Tour, komponiert viel und bringt (nicht nur) Alben heraus: Kuersche. Jetzt hat er, nachdem er die gelungene Arbeit mit „Kuersche and members of Fury in the Slaughterhouse” beendete und auch in einem Piano-Duo spielte, ein neues Album herausgebracht: „Wooden Chandelier“ (VÖ: 18. … weiterlesen …

weiterlesen ...

Spvgg Linden-Nord – lokale Band aus Hannover-Linden

SpVgg Linden Nord

Die SpVgg Linden-Nord rund um Bandleader Stefan Henningsen ist ein 13-köpfiger Zusammenschluss diverser Musiker, es sind auch drei ausgebildete Opernsängerinnen dabei, die zum großen Teil auch in anderen Bands aktiv sind. Sie spielen Musik der 50er, 60er und 70er-Jahre, aber vorzugsweise die B-Seiten (das sind die Rückseiten von Singles). Seit 2006 ist die Spiel- (und … weiterlesen …

weiterlesen ...

Lindener Hafen

Kran Lindener Hafen

Der Lindener Hafen bietet keine Hafen-Romantik. Es ist Hannovers größtes Industriegebiet mit Anschluss an den Mittelandkanal, Schiene und Straße.

weiterlesen ...

Lokalbands – Musik hausgemacht aus Linden / Limmer

Live Musik

Die Musikszene im Stadtteil Linden ist genauso bunt wie seine Bewohner. Die Palette der Stilrichtungen reicht von der klassischen Bigband, Jazz, Rock über Punkrock bis zu Deaththrash. Diverse Liedermacher, einige der Topacts und Newcomer aus Hannover kommen aus dem schönsten Stadtteil der Welt. Dabei gibt es immer wieder Neues zu entdecken. Abstürzende Brieftauben Band ohne … weiterlesen …

weiterlesen ...

nach oben