Zwischen Badenstedter und Davenstedter Straße entsteht der UnternehmerPark „Altes Stahlwerk“

Luftbild Altes Stahlwerk

Auf dem Gelände der ehemaligen Lindener Eisen- und Stahlwerke AG zwischen Baden- und Davenstedter Straße soll bis 2023 das Projekt „Altes Stahlwerk“ entstehen. Als einziges bleibt das Gebäude an der Badenstedter Straße 52 bestehen. Verantwortlich für das Projekt zeichnet sich die Firma Aurelis Real Estate GmbH.

weiterlesen ...

real,- Linden schließt zum 25. September 2021 – ein Blick auf 56 Jahre real,-

real-kauf Eingangsbereich 1969

Schon Anfang diesen Jahres wurde bekannt, dass der real,- in Linden Mitte im September zum 25. September schließen wird und am 30. September den Betrieb einstellt. Im Rückblick auf die Geschichte von „unserem real“ kommt man zu vielen Erkenntnissen oder erinnert sich sogar selber.

weiterlesen ...

„CityFlow“-Festival und Taufe der „ZuKunst“-Insel

MoBittaye Live auf der Ihme

Am Samstag dem 21. August fand zwischen 14 und 22 Uhr das erste mobile, transkulturelle Festival von Kargah e.V. am Peter-Fechter-Ufer gegenüber vom Ihme-Zentrum sowie auf der Ihme statt. Eine Bühne auf dem „Festland“ sowie eine auf der Ihme brachten dem Publikum internationale Musik wie Cumbia-Musik, brasilianischen Punk, Sahel-Blues, Zumba-Tanz und Hip-Hop Beats zu Gehör.

weiterlesen ...

Wohnungen für ehemals Wohnungslose entstehen im ehemaligen Ev. Jugendzentrum

Ev am Lindener Berge

Im Gebäude des ehemaligen Evangelischen Jugendzentrums am Lindener Berg entsteht das Projekt „Haus Miteinander“ mit 21 kleinen Wohnungen für ehemals Wohnungslose sowie vier weitere WG-Wohnungen mit insgesamt 15 Zimmern für Student*innen/Wohngemeinschaften.

weiterlesen ...

Der Müll muss weg – Linden-Nord hat aufgeräumt

Müllsammlung im Mai 2021

Gestern, am 28. Mai, hat die von der Initiative INSEL „Schönes Linden-Nord“ organisierte Müllsammelaktion „Der Müll muss weg“ im Rahmen des Europäischen Nachbarschaftstags stattgefunden. Diese erste Aktion ihrer Art in Linden-Nord wurde sehr gut angenommen, es kamen auch einige interessierte Passanten dazu.

weiterlesen ...

URGE – Hardcorehausen at it´s Best

URGE Band

Seit den Neunziger Jahren spielte URGE in Deutschland in so gut wie jedem Jugendzentrum aber auch im Rest von Europa, zum Beispiel in Barcelona, Paris, Prag, Warschau, Rom, Kopenhagen, Amsterdam und London. Als Vorgruppe von bekannten Bands war URGE oft tätig: Bolt Thrower, Varukers, Stuck Mojo, Voivod

weiterlesen ...

Brazzo Brazzone & The World Brass Ensemble

Brazzo Brazzone

Die Lindener Brass Band „Brazzo Brazzone & The World Brass Ensemble“ wurde im Frühjahr 2012 vom Jazz-Trompeter Daniel Zeinoun gegründet. Die Debut-CD „Best of Brazzo 1922-2013“ ist 2013 aufgenommen worden. Von da an ging es steil bergauf.

weiterlesen ...

Die Brunnensaison 2021 beginnt am Tierbrunnen in Linden

Brunnensaison 2021

Am Tierbrunnen (Tiertränke) neben der Erlöserkirche in Linden-Süd fand heute die Eröffnung der hannoverschen Brunnensaison statt. Es wird von der Landeshauptstadt Hannover über 100.000 Euro investiert, um alle Brunnen der Stadt in Betrieb zu halten.

weiterlesen ...

Audio.StadtRadTouren in Hannover statt Urlaubsreisen zu Ostern

bbs Hör mal Hannover

Viele Menschen – nicht nur in Hannover – werden sich Ostern und im ganzen Frühjahr (wahrscheinlich auch danach) die Frage stellen: „Was machen wir jetzt?“. Diese Frage kann zum Beispiel das Bürgerbüro Stadtentwicklung mit dem kurzweiligen, sportlichen und kostenlosen Freizeit-Angebot „Audio.StadtRadTouren“ beantworten.

weiterlesen ...

Die Baustellen-Jahresplanung 2021 der ÜSTRA steht

Üstra

Die Stadtbahnlinien 9 und 10 sind von der Baustellen-Jahresplanung der ÜSTRA bzw. der infra in diesem Jahr 2021 betroffen. Teilweise sind die Sperrpausen nicht im Bezirk Linden-Limmer, es kommt aber wegen der Einrichtung von Schienenersatzverkehren zu Beeinträchtigungen.

weiterlesen ...

nach oben