Radtouren durch Linden – Route 3

Ausgangspunkt: Linden-Süd Treff: Martinskirche/Lindener Berg Hallo Fans von Linden!Wenn Ihr mehr über die Natur und Geschichte auf dem Lindener Berg wissen wollt, macht euch jetzt mal mit uns – Klasse 6b, IGS Hannover-Linden 1990/91 – auf die Socken: Es lohnt sich, vor allem dann, wenn alles blüht! Ihr könnt die „Bergbesteigung“ an der Martinskirche beginnen: … weiterlesen …

weiterlesen ...

Straßennamen in Hannover Linden und ihre Historie

Name Erklärung Ahlemer Straße benannt nach dem Stadtteil Ahlem (1892 angelegt) Ahrbergstraße Von Viehverschneider Heinrich Conrad Haspelmath 1856 angelegt als Konradstraße, 1975 nach der Wurstfabrik Ahrberg umbenannt Albertstraße 1870 angelegt – benannt nach Prinzgemahl Albert von Sachsen-Coburg-Gotha der englischen Königin (Mechanische Weberei beschäftigte viele englische Arbeiter) Allerweg 1854 angelegt – benannt nach dem hier verlaufenden … weiterlesen …

weiterlesen ...

Linden-Mitte

Das Herz von Linden-Mitte der Lindener Marktplatz

In Linden-Mitte ist rund um den Lindener Marktplatz das gut bürgerliche Zentrum der ehemaligen Stadt Linden angesiedelt. Linden-Mitte erstreckt sich vom Schwarzen Bär bis zum Lindener Berg.

weiterlesen ...

St. Martinskirche

Die St. Martinskirche ist die älteste Kirche in Linden und Pfarrkirche der ev.-luth. St. Martinsgemeinde. Schon vor 1285 gab es einen ersten Kirchenbau am Lindener Berg. St. Martinskirche Geschichte Informationen Bilder Glocken Links Stadtplan Geschichte Ein Merian-Stich zeigt um 1650 einen Bau mit vierseitigem Turm und einer mit Ziegeln bedeckten, hohen Spitze. Das heutige Kirchengebäude … weiterlesen …

weiterlesen ...

Lindener-Berg-Rundgang und Erzählcafé der SG 74

St. Martinskirche Die SG 74 – mit ihren Wurzeln in Linden bis 1874 und so ältester Lindener Sportverein – veranstaltet auch im Jahr 2012 ein Erzähl-Café für alte Lindener Vereinsmitglieder, dieses mal auf dem Lindener Berg. Von der Martinskirche führt Horst Bohne zu den Sehenswürdigkeiten auf den Lindener Berg. Im Turmgarten an der Lindener Mühle … weiterlesen …

weiterlesen ...

Solarkraft vom Kirchendach?

Solaranlage auf dem Kirchendach? Die St. Martinsgemeinde lädt ein zu einem Informations- und Diskussionsabend über eine mögliche Photovoltaikanlage auf dem Kirchendach.Donnerstag, den 25.11.2010, um 20 Uhr in der St. Martinskirche. Wir möchten mit Ulf Hansen-Röbbel (Corona-Solar), Uwe Pröve (Ing.büro IBUS), Dr. Daniel Gardemin und Ihnen in eine Diskussion eintreten über Fragen wie: Ist PV noch … weiterlesen …

weiterlesen ...

Buslinien 100/200: Rad statt Bus am Lindener Berg

Wegen des traditionellen Radrennens am Lindener Berg müssen die dort fahrenden Busse der Linien 100/200 am Donnerstag, den 1. Mai 2008 zwischen 9 und 18 Uhr den Radfahrern weichen. Für die Dauer der Radsportveranstaltung fahren die Busse ab den Haltestellen Charlottenstraße bzw. Nieschlagstraße in beide Fahrtrichtungen eine geänderte Strecke. Die Haltestellen Deisterplatz, Am Lindener Berg, … weiterlesen …

weiterlesen ...