Ungereimtheiten beim Wohnungsübergang: Wie Klaus seine Wohnung in der Kochstraße verlor

Kochstraße

Wer offenen Auges durch Linden geht, merkt manchmal die kleinen Veränderungen. Erst die Handwerker, dann ein neues Gesicht. Freundliche neue Nachbarn finden schnell Anschluss und geben selbst ihren Teil für ein gutes Miteinander im Stadtteil Linden-Nord. Das macht den Stadtteil so liebens- und lebenswert.

weiterlesen ...

Mehr Platz fürs Fahrrad

Fahrradstellplätze sind Mangelware

Im Stadtbezirksrat Vahrenwald-List hat die SPD-Fraktion bei der Verwaltung nachgefragt ob es möglich ist Parkplätze an Straßen in Fahrradabstellmöglichkeiten umzuwandeln und wie dafür das Prozedere ist. Auch die Frage welche Kosten damit verbunden sind wurde von der Verwaltung nun beantwortet. Erfreulicher Weise ist auf alle Fragen sehr positiv eingegangen worden.

weiterlesen ...

Linden-Limmer wählt mit absoluter Mehrheit den Grünen Belit Onay

OB-Wahl Linden-Limmer

Die Lindener WählerInnen haben am 27. Oktober mit 53,2 Prozent noch wesentlich deutlicher als die übrige Stadt für eine grün dominierte Stadtpolitik gestimmt. Während CDU und Grüne mit jeweils 32 Prozent stadtweit gleichauf liegen, ist die SPD mit 23,5 Prozent bedient worden.

weiterlesen ...

Neues Rekordergebnis für die Grünen in Linden

Wahl

Die rote Hochburg Hannover ist gefallen. Auch Linden hat einen neuen Oberbürgermeister gewählt. Klarer Wahlsieger im Stadtbezirk Linden-Limmer ist der Kandidat der Grünen Belit Onay. Mit 53,2 % reicht es in Linden-Limmer für die absolute Mehrheit. Marc Hansmann für die SPD liegt nur noch knapp vor Eckehard Scholz von der CDU.

weiterlesen ...

Bisschen Ihme-Zentrum abreissen!

Bisschen Ihme-Zentrum abreissen

Ein interessanter Vorschlag wie das Ihmezentrum sich wieder in den Stadtteil Linden integrieren lässt von Tobias Fink, Jan Engelke und Lukas Fink. Es ist ein proaktiver Beitrag für eine offene Diskussion um die Zukunft des Ihme-Zentrums, gegen die Privatisierung und Kommerzialisierung städtischen Raumes.

weiterlesen ...

Wohn- und mietpolitischen Stadtteilrundgang durch Linden

Grüne Linden Limmer

Wer über die soziale Frage in der Stadtgesellschaft nachdenkt, kommt an dem Thema Mietpreisentwicklung nicht vorbei. Die Grünen wollen bei einem Stadtrundgang über die Folgen von baulich-sozialen Verdrängungsprozessen durch Mietpreissteigerungen und Luxussanierungen vor Ort diskutieren.

weiterlesen ...