Neue Stolpersteine wurden zur Erinnerung auf der Limmerstraße verlegt

Gunter Demnig verlegt Stolpersteine

Heute wurden in Linden-Nord in Erinnerung an den jüdischen Arzt Sigmund Kohn und seine Ehefrau Johanna zwei neue Stolpersteine verlegt. Diese vor der Hausnummer 2D am Anfang der Limmerstraße, hier war die Arztpraxis und Wohnung der Familie. Die Verlegung wurde durch den Künstler Gunter Demnig vorgenommen.

weiterlesen ...

Brackebuschgarten: Bürger*innen Beteiligung bei Umgestaltung

Brackebuschgarten

Da im Zuge des Neubaus der Dornröschenbrücke die Flächen vom Fuß- und Radweg getauscht werden, muss dieses auch im weiteren Verlauf am Rande der Grünfläche erfolgen. Somit wird gleichzeitig eine Neugestaltung der Grün- und Spielfläche Brackebuschgarten angestrebt.

weiterlesen ...

Linden-Nord, Linden-Süd und Limmer nehmen am Europäischen Nachbarschaftstag 2022 teil

Fest der Nachbarn am 20. Mai 2022

In diesem Jahr warten 13 verschiedene Aktionen an teils unterschiedlichen Orten auf einen Besuch zum Nachbarschaftstag in Linden-Nord, -Süd sowie Limmer. Die letzte Veranstaltung fand in kleinerem Rahmen 2021 statt, nun kann es wieder (fast) normal stattfinden.

weiterlesen ...

Razzia bei Gastro-Kette Duke-Burger und Pizza Punks auch in Linden

Zoll

Gestern am frühen Vormittag waren Zoll und Polizei an der Limmerstraße 2 im Einsatz, um u.a. die Gaststätte Pizza Punks (gehört zu Duke-Burger) zu durchsuchen. Der Vorwurf der Staatsanwaltschaft: Vorenthalten und Veruntreuung von Sozialabgaben und Betrug mit Corona-Subventionen und Kurzarbeitergeld in Höhe von 3,5 Millionen Euro.

weiterlesen ...

Westschnellweg-Tunnel in Linden?

Westschnellweg Schwanenburgbrücke

Auch beim Westschnellweg müssen alle Brücken erneuert werden. Es werden mehrere Varianten für die Strecke zwischen Deisterplatz und Schwanenburgkreuzung untersucht. Zwei mögliche Tunnelvarianten wurden im Bauausschuss vorgestellt. Mit einem kurzen Tunnel von gut einem Kilometer und einer längeren Variante von 1600 Metern, beide unterhalb vom Lindener Berg.

weiterlesen ...

Polizeikontrolle in Lindener Gaststätte eskaliert – 9 Festnahmen

3 Polizei-Einsatzfahrzeuge

Am Mittwochabend haben Kräfte des Polizeikommissariates Limmer zielgerichtet Gewerbe-Kontrollen durchgeführt. In einer Gaststätte wurden mehrere Personen derart aggressiv, dass sie Widerstand gegen die Einsatzkräfte leisteten und diese tätlich angriffen. Neun Personen kamen im Anschluss ins Polizeigewahrsam.

weiterlesen ...

Termine für die Osterfeuer 2022 in Linden-Limmer

FAUST Osterfeuer im Gretchen

Eine langjährige Tradition sind die Osterfeuer, die hauptsächlich von Kleingartenvereinen und Sportvereinen veranstaltet werden. Nach dem Komplettausfall in 2020 und 2021 finden in diesem Jahr endlich wieder einige für alle öffentliche Osterfeuer im Stadtbezirk Linden-Limmer und in Davenstedt statt.

weiterlesen ...

LimmernLichter: Lärm, Müll und Sachbeschädigungen verstärkt im Fokus

Limmern Polizei

Die Polizei und die Landeshauptstadt Hannover verstärken ab diesem Freitag ihren Einsatz, um auf den bei gutem Wetter stark besuchten Plätzen in Linden-Nord wie beim Limmern Konflikten vorzubeugen. Außerdem werden Details zu dem Konzept genannt.

weiterlesen ...

„Licht aus für einen friedlichen und lebendigen Planeten“ – Earth Hour setzt ein Zeichen

Drei warme Brüder

Sehr viele große öffentliche Gebäude und Einrichtungen machen mit bei der weltweit stattfindenden Earth Hour. Man kann selbst auch sein Licht für eine Stunde abschalten, um Solidarität zu zeigen. Auch in diesem Jahr steht die Aktion für einen friedlichen und lebendigen Planeten.

weiterlesen ...

Überarbeiteter Entwurf für Dornröschenbrücke inklusive Bürgerwünsche

Dornröschenbrücke Final 3

Unter Einbeziehung der Hinweise aus der Online-Bürger*innenbeteiligung hat die Stadtverwaltung die Planungen für den Neubau der Dornröschenbrücke vorangetrieben und Anpassungen vorgenommen. Nun liegt ein entsprechender Entwurf vor, der die Rückmeldungen und Wünsche aus dem Beteiligungsprozess am besten aufgreift und in die Umsetzung gehen soll.

weiterlesen ...

Schallplattenpresswerk „Favorite Record“ in Linden-Nord

Favorite-Record Double face

Die Lindener Favorite Record war zwischen 1904 und 1913 wohl eins der am besteingerichteten deutschen Schallplatten-Fabriken. Sie war quasi die Stimme des Orients, weil ein Großteil der Platten dorthin gingen. Türkische, arabische, persische, armenische und griechische Musik waren nur die Spitze der Musikrichtungen, die gepresst und verkauft wurden.

weiterlesen ...

Autofahrer flüchtet vor Polizeikontrolle an der Limmerstraße

Polizei

Aufgrund seiner auffälligen Fahrweise wollte die Polizei am vergangenen Sonntagabend den Fahrer eines Audi A4 an der Limmerstraße kontrollieren. Der 24-Jährige am Steuer flüchtete daraufhin mit hoher Geschwindigkeit, missachtete rote Ampeln und verursachte beinahe zwei Unfälle, zu denen Zeugen gesucht werden. Mehrere Streifenwagen verfolgten den Audi und stoppten ihn schließlich in der City.

weiterlesen ...

Verzögerungen beim Neubau der Dornröschenbrücke

Neubau Dornröschenbrücke Vorzugsvariante

Im Rahmen der gestrigen Sitzung des Stadtbezirksrates Linden-Limmer stand regulär ein Sachstandsbericht vom Fachbereich Tiefbau der Stadtverwaltung zum geplanten Neubau der Dornröschenbrücke auf der Tagesordnung. Dieser wurde kurzfristig abgesetzt, stattdessen hat Bezirksbürgermeister Rainer-Jörg Grube einen kurzen, schriftlichen Bericht verlesen.

weiterlesen ...

nach oben