KULTurfest in der IGS Linden am 3. April

KULTurfest IGS Linden

Am 3. April, dem letzten Mittwoch vor den Osterferien, ist es wieder soweit: Musik, Kunst, Tanz u.a.m., und zwar auf zwei Bühnen (Aula und Forum) und allem dazwischen… KULTurfest nennen wir jetzt, was in den letzten Jahren „Hüben&Drüben“ hieß. Die IGS Linden präsentiert sich mit all ihren kulturellen Facetten.

weiterlesen …KULTurfest in der IGS Linden am 3. April

3,7 Millionen teurer Modulbau soll Raumnot der IGS vorerst beseitigen

IGS Linden

1971 wurde die Integrierte Gesamtschule, kurz IGS, in Linden-Mitte eröffnet. Seitdem sind 48 Jahre vergangen und ein Neubau wäre dringend an der Zeit. Raumprobleme machen es schon lange erforderlich, dass verschiedene Klassen der Schule am Lindener Berg auf Räumlichkeiten der Ihmesschule verteilt werden müssen. Statt dem benötigten Neubau wird vorerst eine Modulanlage in Holzbauweise mit Kosten von 3,7 Millionen Euro das Platzproblem für die nächsten zehn Jahre lösen.

weiterlesen …3,7 Millionen teurer Modulbau soll Raumnot der IGS vorerst beseitigen

Vortrags- und Diskussionsreihe „IGS Linden weiterdenken“

IGS Linden weiterdenken

Im Herbst 2018 setzen die Initiative „Lebensraum Linden“ und die Buchhandlung DECIUS in Linden ihre Zusammenarbeit mit drei Veranstaltungen zur Zukunft der IGS Linden fort. Los geht es am 18.10.2018, um 19 Uhr im Lindener Rathaus.

weiterlesen ...

Lindenspiegel August 2018

Lindenspiegel 08-2018

Titelthema: IGS Linden weiterdenken! Überlegungen zur Zukunft der IGS Linden / Ein Gastbeitrag von Ernst Barkhoff. Die weiteren Themen: Stadtreise: Mit der Rikscha unterwegs, Pornoding: Recherchen zu Teresa Orlowski und Á la carte: Kultur auf der Faustwiese.

weiterlesen ...

CircO – Netzwerk für Zirkuskünste

Das CircO ist ein Ort, an dem viele „Fäden“ zusammenlaufen. Kinder und Jugendliche finden hier ein kleines Reich, in dem sie sich ausprobieren und circensische Künste aller Art erleben und erlernen können. CircO ist außerdem Zentrum der hannoverschen und niedersächsischen Gruppen mit Kontakten in Deutschland und Europa. Labor: Bewegung, Tanz, Theater und Musik werden hier verbunden zum „Neuen Zirkus“. Anlaufstelle für alle, die die pädagogischen Möglichkeiten des Themas nutzen wollen.

weiterlesen ...

Stadtbezirksrat Linden-Limmer am 15.06.2016

Bezirksrat Linden-Limmer im Freizeitheim Linden

Am Mittwoch, den 15.06.2016 tagt der Stadtbezirksrat Linden-Limmer im Freizeitheim Linden ab 19:00 Uhr unter anderem zu den Punkten Gymnasium Limmer, Luftqualität verbessern, Neubau Fössebad, Maßnahmen gegen die unrechtmäßige Durchfahrt der Fußgängerzone Limmerstraße und Nutzungskonzept des Freizeitheims Linden.

weiterlesen ...

LindenLimmerStiftung stellt 2015 schon 8.300 € für Projekte zur Verfügung

Symbol LindenLimmerStiftung

Beachtliche 8.300 € konnten wir im Jubiläumsjahr bereits an Fördermitteln für 12 Projekte im Stadtgebiet zur Verfügung stellen. Und das trotz Niedringstzinsen! Der Dank von Vorstand und Stiftungsrat gilt unseren DauerförderInnen, UnterstützerInnen und einem Geburtstagsspendensammler aus Linden-Nord.

weiterlesen ...

Der letzte Zeuge

Am vergangenen Montag wurde im Lindener Rathaus die Ausstellung der Kesselhaus Initiative eröffnet. Neben den Infotafeln und Bildern des ehemaligen Kesselhauses der Bettfedernfabrik Werner & Ehlers waren auch zwei Filme zum Thema erstmalig zu sehen.

weiterlesen ...

8. Stiftungsversammlung der LindenLimmerStiftung

Symbol LindenLimmerStiftung

Die LindenLimmerStiftung, gegründet im November 2007, kann 2015 auf acht erfolgreiche Jahre Stiftungsarbeit zurückblicken! Das unantastbare Vermögen beträgt derzeit 133.650 Euro. Dank vieler Spenden im vergangenen Jahr und der Beteiligung an Stadtteilfesten.

weiterlesen ...