Ihme-Zentrum: Windhorst bleibt Hausgeldzahlungen schuldig

Bauruine Ihmezentrum

Das einstige Vorzeige-Wunderkind des ungehemmten Finanzkapitalismus in den 1990er-Jahren während der Ära unter Kanzler Kohl bereitet nicht nur dem Fußballverein Hertha BSC, der Flensburger Schiffbau Gesellschaft, sondern auch Linden mit dem Ihmezentrum wesentlich mehr Probleme als Lösungen.

weiterlesen ...

Lützi bleibt – Soli-Kundgebung am Küchengarten

Fridays for Future Hannover

In Lützerath hat eine Räumung begonnen. Grund dafür ist, daß der Energiekonzern RWE weitere Braunkohle abbaggern will – dazu soll eine ganze Ortschaft geopfert werden. Fridays for Future Hannover ruft zu einer Kundgebung gegen diese Aktion auf.

weiterlesen ...

Wer im Glashaus parkt

Fahrrad-Unterstand am Straßenrand der Wittekindstraße aus Plexiglas mit Fahrrädern

Gefällt unbedingt nicht jedem: In der Wittekindstraße wurde eine öffentliche Parkfläche zweckentfremdet und eine private Fahrradgarage aufgestellt. Punkt-Linden hat sich das mal angeschaut.

weiterlesen ...

Stadtbahn Gefahrenbremsung – Fahrgast stürzt und wird verletzt

Polizei-Fahrzeug

Am letzten Donnerstag musste der Fahrer einer Stadtbahn in der Spinnereistraße eine Gefahrenbremsung einlegen, da ein Kleinwagenfahrer die Vorfahrtsregelung missachtet und die Stadtbahn geschnitten hatte. Ein 29-jähriger Fahrgast stürzte und wurde leicht verletzt. Die Polizei sucht nun Zeugen, die Hinweise zum Kleinwagen geben können.

weiterlesen ...

IGS-Linden: Neues zu Sanierung, Teil- oder Komplettneubau

IGS Linden

Es fand ein Gespräch des Schulvorstands der IGS-Linden mit der Stadträtin Rzyski und dem Stadtbaurat Vielhaber statt, was eine Überraschung zur IGS-Linden brachte. Unabhängig davon wurde eine öffentliche Diskussion durchgeführt, in der es um eine Neufassung zur Sanierung ging.

weiterlesen ...

Pfeil nach oben