Schulen in Linden / Limmer

Ihmeschule

Im Stadtbezirk Hannover Linden / Limmer gibt es diverse Schulen, die auf dieser Seite aufgeführt und vorgestellt werden. Grundschulen Albert Schweitzer Schule Grundschule Lindener Markt Eichendorffschule Egestorffschule Grundschule Salzmannstraße Grundschule Kastanienhof Gymnasien Helene-Lange-Schule Humboldt Schule Gymnasium Limmer Gesamtschulen IGS Linden Weitere Schulen Ihmeschule: Ein historisches Schulgebäude an der Badenstedter Straße 14, das sich aktuell die … weiterlesen …

weiterlesen ...

Humboldtschule

Humboldtschule

Seit 1899 ist die Humboldtschule schon eine feste Institution in Linden. Als Realschule in der Davenstedter Straße gegründet ging die Reise durch die Beethovenstraße zum heutigen Standort in Linden-Süd. Die Humboldtschule ist eines von zwei Gymnasien im Stadtteil Linden. Ein Schwerpunkt liegt auf dem sportlichen Angebot. Unterrichtet werden ca. 1050 Schülerinnen und Schüler. Humboldtschule Kontaktdaten … weiterlesen …

weiterlesen ...

IGS Linden – erste Integrierte Gesamtschule Hannovers

IGS Linden sek. II - ehem. Humboldtschule

Die IGS Linden am Fuße des Lindener Berges wurde 1971 als erste Integrierte Gesamtschule Hannovers gegründet. An der IGS Hannover-Linden können alle Abschlüsse der Sekundarstufe I und II ohne Schulwechsel erlangt werden. Die Schülerinnen und Schüler aller Schulformen werden gemeinsam unterrichtet. Neben den Hauptgebäuden am Lindener Berge gehört auch noch die ehemalige Humboldtschule in Beethovenstraße … weiterlesen …

weiterlesen ...

Hannover-Linden – ein lebenswerter Stadtbezirk mit Charakter

Wer auf der Suche nach einem dauerhaften Tapetenwechsel ist, könnte im Stadtbezirk Linden-Limmer – wie er vollständig ausgeschrieben heißt – fündig werden. Die einstmals eigenständige Industriestadt überzeugt unter anderem durch die abwechslungsreiche Gastronomieszene vor Ort und die zahlreichen multikulturellen Einflüsse. Entscheiden Sie sich für einen Umzug in diesen Bezirk der niedersächsischen Landeshauptstadt, haben Sie die … weiterlesen …

weiterlesen ...

So braun ist Hannover 2013

Wo wurde in Hannover die NPD gewählt? Die braunen Hochburgen liegen, zumindest Prozentual, in Kleefeld, Vahrenheide, Oberricklingen und Hainholz. Aber egal ob in einem Stimmbezirk nur 1 Stimme für die NPD abgegeben wurde oder ob es das Schlusslicht im Ranking ist jede Stimme für „Rechts“ ist eine zu viel. Erschreckend 2,5 und 2,7 % für … weiterlesen …

weiterlesen ...

„Abgeschoben in den Tod“, Ausstellung in Erinnerung an den 70. Jahrestag der Deportationen nach Riga

Am 15. Dezember 1941 wurden 1001 jüdische Kinder, Frauen und Männer von Hannover nach Riga deportiert, nur 69 von ihnen waren im Mai 1945 noch am Leben. Zum 70. Jahrestag der Deportation verschafft ihnen die Ausstellung "Abgeschoben in den Tod. Die Deportation von 1001 jüdischen Hannoveranerinnen und Hannoveranern am 15. Dezember 1941 nach Riga" Gehör. … weiterlesen …

weiterlesen ...

2.000 Euro für Linden

Mit der Aktion „DiBaDu und Dein Verein“ hat die die ING-DiBa die vielfältige ehrenamtliche Arbeit in Vereinen Deutschlands mit 1.000.000 Euro unterstützt. Von Sport bis Kultur: Die ING-DiBa hat je 1.000 Euro an die beliebtesten 1.000 Vereine gespendet. Der Ruderverein der Humboldtschule kam mit 8248 Stimmen auf einen beachtlichen 384ten Platz. Die Boastars aus dem Kaiser … weiterlesen …

weiterlesen ...

Gymnasium Humboldtschule: Oberbürgermeister weiht Mensaneubau ein

Das Gymnasium Humboldtschule hat ein neues Mensagebäude und einen großen Freizeitbereich erhalten und wird damit zur Ganztagsschule ausgebaut. Oberbürgermeister Stephan Weil weihte den Neubau am Mittwoch, 31. August 2011, feierlich ein. Die Stadt investierte für die gesamte Baumaßnahme rund 3,3 Millionen Euro aus dem Konjunkturprogramm II des Bundes und aus Eigenmitteln. Die Räume für den … weiterlesen …

weiterlesen ...

Europäischer Nachbarschaftstag 2011 in Linden-Süd

Die 4 Aktionen im Stadtteil Linden-Süd: „Großes Musikfest“: 15:00 – 22:00 Uhr Als Hauptfest des diesjährigen European Neighbour Day wird ein „Großes Musikfest vor der Erlöserkirche“ (Ricklinger Straße) mit sechs Live-Acts, sowie Essen und Trinken zum Selbstkostenpreis stattfinden. Hier wird Frau Barbara Knoke, unsere Bezirksbürgermeisterin, zum Auftakt um 15:00 Uhr begrüßende Worte sprechen, ebenso wie … weiterlesen …

weiterlesen ...

Stadtbezirksrat Linden-Limmer am 23.06.2010

Tagesordnung:   I. Ö F F E N T L I C H E R T E I L   1. Eröffnung der Sitzung, Feststellung der ordnungsgemäßen Einberufung und Beschlussfähigkeit sowie Feststellung der Tagesordnung   2. Genehmigung der Niederschrift über die Sitzung am 26.05.2010 (öffentlicher Teil)   3. Rahmenkonzept Standort Lindener Rathaus (Schwerpunkt: Bildungsangebote VHS … weiterlesen …

weiterlesen ...

Gymnasium Humboldtschule: Oberbürgermeister legt Grundstein für Mensa

Die Mensa mit rund 900 Quadratmetern Grundfläche erstreckt sich über zwei Geschosse. Die stützenfreie Halle erhält im unteren Bereich einen rund 400 Quadratmeter großen Speiseraum mit über 240 Sitzplätzen. Hier können ab Anfang 2011 in drei Schichten bis zu 720 SchülerInnen versorgt werden. Auf einer rund 150Quadratmeter großen Galerie im oberen Bereich wird eine Cafeteria untergebracht, … weiterlesen …

weiterlesen ...

Reihengentest bei 1149 Männern in Hannover-Linden

Die Mordkommission geht nach wie vor davon aus, dass die bislang aufgefundenen Leichenteile der getöteten 24-Jährigen zum Beispiel miteinem Handwagen, einem Fahrradanhänger oder auch einem Schlitten an die Legionsbrücke transportiert worden sind.  Sie vermuten deswegen den Tatort auch in der Nähe des Ablageortes an der Ihme. Darüber hinaus hat der Einsatz von Spürhunden (sogenannten Mantrailern) die … weiterlesen …

weiterlesen ...

Stadtbezirksrat Linden-Limmer am 25.06.2008

Tagesordnung: 1. Eröffnung der Sitzung, Feststellung der ordnungsgemäßen Einberufung und Beschlussfähigkeit sowie Feststellung der Tagesordnung 2. Genehmigung der Niederschrift über die Sitzung am 28.05.2008 3. V E R W A L T U N G S V O R L A G E N 3.1. Grunderneuerung der Fahrbahn und der Nebenanlage Bauweg (Drucks. Nr. 1388/2008 … weiterlesen …

weiterlesen ...