Sitzung des Stadtbezirksrates Linden-Limmer am 14.09.2022

Stadtbezirksrat-22-6-22

Am kommenden Mittwoch findet die nächste, öffentliche Sitzung des Stadtbezirksrat Linden-Limmer statt. Einige wesentliche Punkte der Tagesordnung sind hier aufgelistet.

weiterlesen ...

Westschnellweg – erste Planungsschritte für umfassenden Umbau

Westschnellweg B6

Am gestrigen Abend gab es eine Sondersitzung des Stadtbezirksrates Linden-Limmer. Das einzige relevante Thema auf der Tagesordnung war der Westschnellweg, dazu gab es eine Präsentation von der Niedersächsischen Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr.

weiterlesen ...

Uferpark Limmer: Bezirksrat gewinnt vor Kommunalaufsicht gegen Stadtverwaltung

Entscheidung

Nach einer Entscheidung der Kommunalaufsicht des Niedersächsischen Ministeriums für Inneres und Sport hat der Stadtbezirksrat Linden-Limmer das alleinige Recht, Entscheidungen zum Uferpark Wasserstadt Limmer zu treffen.

weiterlesen ...

Volles Programm – Stadtbezirksrat Linden-Limmer tagt am 18.05.2022

Stadtbezirksrat Linden-Limmer

Die Mitglieder des Stadtbezirksrates Linden-Limmer kommen zu der nächsten öffentlichen Sitzung in der Aula vom Gymnasium Limmer an der Wunstorfer Straße zusammen. Für interessierte Besucher stehen eine begrenzte Anzahl an Zuschauerplätzen zur Verfügung, eine Voranmeldung ist dazu nicht erforderlich.

weiterlesen ...

Westschnellweg-Tunnel in Linden?

Westschnellweg Schwanenburgbrücke

Auch beim Westschnellweg müssen alle Brücken erneuert werden. Es werden mehrere Varianten für die Strecke zwischen Deisterplatz und Schwanenburgkreuzung untersucht. Zwei mögliche Tunnelvarianten wurden im Bauausschuss vorgestellt. Mit einem kurzen Tunnel von gut einem Kilometer und einer längeren Variante von 1600 Metern, beide unterhalb vom Lindener Berg.

weiterlesen ...

Baden und/oder Rudern im Leineabstiegskanal – Pro und Contra

Schleusenweg

Rund um die Wasserstadt und auch mittendrin gibt es ständigen Diskussionsbedarf. Ein Punkt ist die Planung des Uferparks. Der Bezirksbürgermeister hat eine Meinung, die Stadtverwaltung auch. Nun kommt noch der Ruderclub dazu.

weiterlesen ...

Pfeil nach oben