Mittwoch: Sondersitzung Stadtbezirksrat Linden-Limmer

Stadtbezirksrat Linden-Limmer

Für den kommenden Mittwoch ist kurzfristig eine Sondersitzung des Stadtbezirksrat einberufen worden. Im Mittelpunkt steht die weitere Bebauung der Wasserstadt Limmer. Dazu eingeladen sind Vertreter*innen der Bürgerinitiative Wasserstadt, Anwaltsplaner der Bürgerinitiative und Vertreter*innen der Investorengruppen.

weiterlesen ...

Wasserstadt = Trabantenstadt? Die BI Wasserstadt lädt zur Demo

Demo Flyer Vorderseite BI Wasserstadt

Es macht den Anschein, dass die Interessen der BI Wasserstadt Limmer nicht genügend berücksichtigt werden. Deswegen hat die BI Wasserstadt Limmer eine Demonstration geplant. Unter dem Motto „Limmer macht mobil“ geht es am 27. November am Margarethe-und-Max-Rüdenberg-Platz in Limmer los.

weiterlesen ...

Bezirksrat unter Beobachtung – das Konzept der „Letzten Bank“

Demonstration

Aus der Unzufriedenheit vieler Lindener heraus hat sich die „Bürgerinitiative Linden“ gegründet. Deren Mitglieder fühlen sich von Politik und Verwaltung bei den Problemen mit den Feiernden alleingelassen. Eines der geplanten Projekte ist das Konzept der „Letzten Bank“ im Stadtbezirksrat Linden-Limmer.

weiterlesen ...

Wahl des Bezirksbürgermeister*in und Stellvertreter*in für Linden-Limmer

Stadtbezirksrat Linden-Limmer

Am kommenden Mittwoch, 10.11.2021 findet die 45. Sitzung des Stadtbezirksrates Linden-Limmer statt. Nach der am 13. September 2021 stattgefundenen Kommunalwahl kommen jetzt erstmalig die neu gewählten Mitglieder zusammen.

weiterlesen ...

Neue Fraktion der LINKEN im Stadtbezirksrat Linden-Limmer

linke-bezirksratsfraktion

Gestern hat sich die neue Bezirksratsfraktion der LINKEN im Stadtbezirk Linden-Limmer konstituiert. Als Vorsitzender der dreiköpfigen Fraktion wurde Ludwig (Luk) List einstimmig gewählt. Die Nachhilfelehrerin und Studentin Rayka Jansen Olliges und die Angestellte Toni Bethäuser wurden beide einstimmig zu stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden gewählt.

weiterlesen ...

Nachgerechnet – Straßenreinigung in Linden soll günstiger werden

aha Straßenreinigung

Nach heftigen Protesten von Betroffenen hat aha nun nachgerechnet. Nach der enormen Erhöhung Anfang 2021 soll die Straßenreinigung in Linden nun teilweise wieder etwas günstiger werden.

weiterlesen ...

Das Bündnis „Menschenrechte grenzenlos“ lädt zu 17 Veranstaltungen ein

Kargah e.V.

Das Bündnis „Menschenrechte grenzenlos“ lädt vom 12. November bis 19. Dezember zu 17 Veranstaltungen rund um das Thema Gesundheit und Menschenrechte ein. Sie werden im November und Dezember 2021 rund um den Tag der Menschenrechte (10.12.) in Hannover präsentiert.

weiterlesen ...

Schleichweg Hanomagstraße – Anwohner fordern Verkehrsberuhigung

Hanomagstraße LKW Verbot

Seit 2015 besteht dort eine Anwohnerinitiative, die Verkehrsberuhigung, bestenfalls eine Sperrung für den Durchgangsverkehr fordert. Denn viele Kunden beispielsweise der im Areal ansässigen Baumärkte nutzen gerne die Möglichkeit, ohne Ampel direkt von der Marianne-Baecker-Allee zum Deisterkreisel zu fahren.

weiterlesen ...

Umfragen zum Thema Wohnungslosigkeit: Großer Bedarf nach Unterstützung bei der Wohnungssuche

Die am häufigsten genannten Stadtteile, in denen wohnungslose Menschen wahrgenommen werden

Unterstützung bei der Wohnungssuche, bezahlbarer Wohnraum, mehrsprachige Beratung, medizinische Versorgung sowie eine bessere Übersicht über die sozialen Angebote: Diese Aspekte sind von entscheidender Bedeutung für Wohnungslose oder von Wohnungslosigkeit bedrohte Menschen in Hannover, wie eine Online-Umfrage der Landeshauptstadt zum Thema Wohnungslosigkeit ergab.

weiterlesen ...

Hannovers Musikszene setzt klares Zeichen zur Rettung des Planeten

Culture-Declares-Hannover

25 Musiker*innen, Bands und Ensembles unterschiedlichster Stilrichtungen beteiligten sich an einem außergewöhnlichem Musik-Projekt und teilen ihre musikalischen Gedanken zu Klimakatastrophe und Artensterben. Der Klima-Sampler erscheint ab heute, 3. September, auf fast allen Musikstreaming-Plattformen.

weiterlesen ...

Kommunalwahl und Bundestagswahl 2021 in Linden-Limmer

Im September haben wir die Wahl. Gewählt werden mit Stadtbezirk der Stadtbezirksrat und für die Stadt Hannover ein neuer Rat. Der Oberbürgermeister Belit Onay bleibt egal wie auch die Wahlen ausgehen, denn dieses Amt wird unabhängig von den Stadtparlamenten direkt gewählt. Im Wahlkreis Stadt Hannover II für die Bundestagswahl wird auch in Linden-Limmer ein Direktkandidat für den Bundestag gewählt.

weiterlesen ...

nach oben