Fuwate, Trendsport aus Hannover – Saisoneröffnung beim SG 74

Fuwate Fußballwandtennis

Hand auf das Herz, hast Du schon einmal etwas von Fuwate gehört? Dieses ist ein aus Hannover stammender Trendsport, der eine Kombination aus Fußball mit Tennis kombiniert, woraus dann “Fußballwandtennis” geworden ist. Erfunden wurde Fuwate von Robert Wicke und Frank Reichelt um das Jahr 1999. Heute wird Fuwate auf einem speziellen Spielfeld auf dem Uni-Gelände und bereits seit 2015 auch bei dem Sportverein SG 74 an der Graft, am Rande der Herrenhäuser Gärten gespielt.

weiterlesen …Fuwate, Trendsport aus Hannover – Saisoneröffnung beim SG 74

Bildnachweis: Fuwate Fußballwandtennis – SG 74

„Boken“ wie ein Weltmeister – Vom Fußball in Linden auf Höfen, Straßen und Plätzen

Lindener Fussballer

In der gemeinsamen Lesereihe „Linden – eine Reise durch Raum und Zeit“ der Initiative „Lebensraum Linden“ www.lebensraum-linden.de und der Buchhandlung DECIUS in Linden https://decius-linden.buchhandlung.de liest am 7. Juni der Lindener Autor Günter Müller – anlässlich der eine Woche später beginnenden Fußball-Weltmeisterschaft.

weiterlesen ...

Placebo Bürgerbeteiligung zum Fössebad oder kein Lärm um Nichts

Die Linke mit ihrem Statement zum Thema Freibad

Schon an der mangelnden Informationspolitik der Stadtverwaltung war es abzusehen, was bei der Bürgerbeteiligung Teil 2 zum Fössebad heraus kommen wird. NICHTS! Diskutiert werden sollten die Wünsche für die Gestaltung des Außenbereichs. Ein Ding der Unmöglichkeit, wenn die wesentlichen Eckdaten nicht feststehen.

weiterlesen ...

Eis frei im Fössebad!

Eisbahn im Fössebad

Nach 4-jähriger Pause am neuen Standort: die Limmer Eisbahn lebt im Fössebad wieder auf! Dank heldenhaftem Einsatz der EismeisterInnen, hervorragender Kooperation mit dem Fössebad und Bei Chez Heinz und einer von Debeka Limmer gestifteten Veranstaltungsversicherung ist die neue Eisbahn am Freitag, 2. März 2018 ab 16 Uhr für die Öffentlichkeit bis zum Einbruch der Dunkelheit geöffnet.

weiterlesen ...

Grundsteinlegung für das neue Vereinssportzentrum von Hannover 96

Ehemaliger Parkplatz am Siloah - Hier entsteht das neue Sportzentrum

Auf mittlerweile 15 Abteilungen ist Hannover 96 e.V. gewachsen (2010 waren es lediglich neun Abteilungen) und hat die Zahl der aktiven Mitglieder mit knapp 4000 mehr als verdoppelt. Die heutige Grundsteinlegung für das neue Vereinssportzentrum an der Stadionbrücke war der Startschuss für das größte und mit 10 Millionen Euro auch teuerste Projekt der Klubgeschichte.

weiterlesen ...

SG 74 wieder in Linden – Offene QiGong-Kurse in der GS Am Lindener Markt

QiGong bei der SG 74

Die SG 74 kehrt nach über 75 Jahren nach Linden zurück, zumindest mit einem Qigong-Angebot. Ganz in der Nähe ihres Gründungsortes als Männerturnverein Linden von 1874 bietet siein der Halle II (oben) der Grundschule Am Lindener Mark QiGong-Training mit Simone Hettling (Qigong-Trainerin für Daoyin Yang Sheng Gong) an.

weiterlesen ...

Hannover Bowl 2016

Hannover Bowl 2016

Es ist wieder soweit, am kommenden Sonntag, den 17.04.2016 treffen die HANNOVER GRIZZLIES auf die ARMINIA SPARTANS im 2.ten „HANNOVER BOWL“. Ab 15:00 Uhr geht es auf dem Homefield der GRIZZLIES, in der Stammestraße 106 in Linden-Süd, um den Heiß begehrten Wanderpokal.

weiterlesen ...