Grundsteinlegung für das neue Vereinssportzentrum von Hannover 96

Ehemaliger Parkplatz am Siloah - Hier entsteht das neue Sportzentrum

Auf mittlerweile 15 Abteilungen ist Hannover 96 e.V. gewachsen (2010 waren es lediglich neun Abteilungen) und hat die Zahl der aktiven Mitglieder mit knapp 4000 mehr als verdoppelt. Die heutige Grundsteinlegung für das neue Vereinssportzentrum an der Stadionbrücke war der Startschuss für das größte und mit 10 Millionen Euro auch teuerste Projekt der Klubgeschichte.

weiterlesen ...

Einschränkungen im Kreuzungsbereich Ritter-Brüning-Straße/Stadionbrücke

In der Ritter-Brüning-Straße stadteinwärts stehen an der Kreuzung Stadionbrücke ab Dienstag (18. April) bis voraussichtlich Anfang Juni nur je ein Geradeaus- und ein Rechtsabbieger-Streifen zur Verfügung. Auch in der Straße Stadionbrücke kommt es vor der Kreuzung zu Einschränkungen. Mit Behinderungen ist zu rechnen.

weiterlesen ...

Evakuierung in Linden-Süd nicht erforderlich

Ehemaliger Parkplatz am Siloah - Hier entsteht das neue Sportzentrum

Am Vormittag des 20. März konnte Entwarnung gemeldet werden: Bei den abschließenden technischen Sondierungsmaßnahmen durch die Spezialisten des Kampfmittelbeseitigungsdienstes Niedersachsen (KBD) konnte an allen drei Verdachtspunkten auf dem ehemaligen Parkplatz Stadionbrücke (Linden-Süd) ausgeschlossen werden, dass es sich um Bombenblindgänger handelt.

weiterlesen ...

Linden-Süd: Radfahrer bei Verkehrsunfall leicht verletzt – Autofahrer flüchtet

Polizei

Am Donnerstagnachmittag, 09.03.2017, gegen 13:20 Uhr, ist es auf der Straße Stadionbrücke, Ecke Stammestraße, zu einem Verkehrsunfall zwischen einem braunen Kleinwagen und einem 17-jährigen Radfahrer gekommen. Der Jugendliche hat leichte Verletzungen davon getragen.

weiterlesen ...

Bombenräumung in Linden-Süd wenn nötig erst im März

Bombenräumung in Linden-Süd

Luftbildauswertungen seitens des Kampfmittelbeseitigungsdienstes Niedersachsen sowie großflächige technische Sondierungsmaßnahmen haben auf dem ehemaligen Parkplatz Stadionbrücke im hannoverschen Stadtteil Linden-Süd gezeigt, dass es sich auf dem Gelände an mehreren Verdachtspunkten um Bombenblindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg handeln könnte.

weiterlesen ...

JUKIKS – Jugend- und Kinder-Kultursommer

Logo JuKiKs 2015

Vom Montag, den 06. Juli, bis Freitag, den 31. Juli 2015, steht in Linden-Süd wieder alles im Zeichen des JuKiKs. In den letzten Wochen vor und in der ersten Woche in den Ferien werden die jungen BewohnerInnen des Stadtteils Straßen, Plätze und Einrichtungen nutzen, um ihre musischkreativen, sportlichen und anderen Potentiale auszuprobieren.

weiterlesen ...

Linden History: Vor 15 Jahren im Lindenspiegel

Lindenspiegel Februar 1999

Titelthema der Ausgabe 02-1999 des Lindenspiegel Der niedersächsische Landtag hat es tatsächlich getan: Gnadenlos wurde über den erklärten Bürgerwillen hinweg entschieden Trotz vieler Demonstrationen von Tausenden von Bürgern wurde ein Sparplan, der Kindergärten, Eltern, Kinder, Studenten, Schüler, Polizisten, Beamte und viele mehr hart treffen wird, von der Landesregierung beschlossen. Einstimmig stellten sich am 20.1. die … weiterlesen …

weiterlesen ...

44-jähriger nach Diebstahl im Siloah festgenommen

Am Montagvormittag, gegen 11:10 Uhr, ist es zu zwei Diebstählen aus einem Krankenhaus an der Roesebeckstraße (Linden-Süd) gekommen. Die Beamten haben kurz danach einen 44 Jahre alten Mann festgenommen. Einem 37-jährigen Patienten des Krankenhauses war am Vormittag eine verdächtige Person aufgefallen, die aus seinem Zimmer kam. Als er den Mann zur Rede stellen wollte, flüchtete … weiterlesen …

weiterlesen ...

Mutmaßliche Kabeldiebe festgenommen

Die Polizei hat gestern gegen 23:50 Uhr in Linden-Süd fünf Männer im Alter zwischen 23 und 38 Jahren festgenommen. Sie stehen im Verdacht, kurz zuvor von einer Baustelle an der Roesebeckstraße Kupferkabel gestohlen zu haben. Bisherigen Ermittlungen zufolge hatte ein 46-jähriger Passant an der Ihme in der Nähe der Stadionbrücke mehrere Personen beobachtet, die sich … weiterlesen …

weiterlesen ...

Die 40 wichtigsten Straßenbaustellen 2013

Immer noch nicht fertig: Baustelle Benno-Ohnesorg-Brücke Stadt investiert 19 Millionen Euro in den Straßenbau und die Straßensanierung Zahlreiche Großbaustellen werden auch in diesem Jahr die VerkehrsteilnehmerInnen auf die Geduldsprobe stellen. Sie zeigen aber auch: Die Stadt investiert – trotz knapper Finanzmittel – wieder erheblich in die bauliche Unterhaltung und den Neu- und Ausbau von Straßen, Gleisanlagen und … weiterlesen …

weiterlesen ...

Verkehrsbehinderungen im Bereich Stadionbrücke/Stammestraße

ImBereich Stadionbrücke/Einmündung Stammestraße kommt es am Donnerstag (21. Februar) wegen Baumfällarbeiten zu Verkehrsbehinderungen. Mit Hilfeeiner Bedarfsampel wird der Verkehr mehrfach kurzzeitig in allen Richtungen angehalten. Der Durchgangsverkehr sollte auf die Ritter-Brüning-Straße und Lavesallee ausweichen. Anlass der Arbeiten istdie Einrichtung einer neuen Zufahrt zum Krankenhaus Siloah und einer Ampelanlage voraussichtlich im Sommer dieses Jahres. Pressemitteilung: Stadt … weiterlesen …

weiterlesen ...

Ampelanlage Ritter-Brüning-Straße/ Stadionbrücke außer Betrieb

WegenReparaturarbeiten infolge eines Unfallschadens wird die Ampelanlage Ritter-Brüning-Straße/Stadionbrücke am Mittwoch, 11. April, für die Zeitvon 9 bis voraussichtlich 13 Uhr abgeschaltet. Es gelten die Vorfahrt regelnden Zeichen. Die Straßenverkehrsbehörde bittet, besondere Rücksicht auf FußgängerInnen und RadfahrerInnen zu nehmen.

weiterlesen ...

Buslinie 100: Verkehrsmaßnahmen an der Bushaltestelle Stadionbrücke

Wegen Bauarbeiten in der Ritter-Brüning-Straße wird die Haltestelle„Stadionbrücke“ von etwa 11 Uhr am Dienstag, 23. März, bis voraussichtlich 18 Uhr am Donnerstag, 1. April 2010, in Fahrtrichtung Allerweg aufgehoben. In Fahrtrichtung Bf. Linden/Fischerhof wird die Haltestelle ab Dienstag, 23. März, um etwa 100 Meter in Richtung Ritter-Brüning-Straße verlegt. Das Einrichten der Ersatzhaltestelle wird aufgrund der … weiterlesen …

weiterlesen ...