Spielplatz Ungerstraße ausprobiert und vorgestellt

Spielplatz Ungerstraße

Dieser Spielplatz an der Ecke Wilhelm-Bluhm-Straße und Ungerstraße besteht schon seit Anfang der 1960er Jahre, ist von der Fläche nicht der Größte, aber er hat bei unserem Besuch einen sehr positiven Eindruck hinterlassen. Er liegt etwas versteckt am Ende der Ungerstraße, daneben führt ein kleiner Fußweg direkt zur Leine. Tolle und vielseitige Spielgeräte für kleine … weiterlesen …

weiterlesen ...

Großes Kinderspielplatzfest in Linden

Spielplatzfest

Schon seit neun Jahren gibt es den interkulturellen Stadtteilspielplatz in der Stärkestraße (Linden). Auf Initiative des Vereins kargah e.V. wurde er 2008/2009 mit über 200 Personen aus Linden, insbesondere Kindern, gemeinsam umgestaltet und in eine bunte Spieloase verwandelt. Gefeiert wird am Freitag, 29.06.2018 von 15.00 – 18.00 Uhr.

weiterlesen ...

Grundsteinlegung für das neue Vereinssportzentrum von Hannover 96

Ehemaliger Parkplatz am Siloah - Hier entsteht das neue Sportzentrum

Auf mittlerweile 15 Abteilungen ist Hannover 96 e.V. gewachsen (2010 waren es lediglich neun Abteilungen) und hat die Zahl der aktiven Mitglieder mit knapp 4000 mehr als verdoppelt. Die heutige Grundsteinlegung für das neue Vereinssportzentrum an der Stadionbrücke war der Startschuss für das größte und mit 10 Millionen Euro auch teuerste Projekt der Klubgeschichte.

weiterlesen ...

Spielplatz Stephanusstraße: Umbau gelungen und alle sind zufrieden?

Spielplatz vor dem Umbau

Der Spielplatz an der Ecke Stephanusstraße und Gartenallee wurde über den Winter neu gestaltet. Seit der Neueröffnung ist hier immer was los. So weit scheint alles gut. Nur wenn man nachfragt, sind die Wenigsten mit dem Ergebnis wirklich zufrieden. Vor dem Umbau war der Spielplatz ein Unikat. Er lud gerade die kleinsten Kinder zu ersten … weiterlesen …

weiterlesen ...

Spielplatzumgestaltung am Pfarrlandplatz: Kinderideen gefragt

2014 soll der Spielplatz in der Pfarrlandstraße (Linden-Nord) umgestaltet werden. Der Fachbereich Umwelt und Stadtgrün möchte die Kinder und deren Eltern aus dem umgebenden Stadtteil an den Planungen beteiligen und ihre Ideen abfragen. Deshalb lädt er zu einem gemeinsamen Termin mit der zuständigen Planerin am Dienstag, 1. Oktober, um 15.30 Uhr alle interessierten Kinder zu … weiterlesen …

weiterlesen ...