(300 Jahre) Katholizismus in Hannover

St. Godehard Kirche

Die gemeinsame Lesereihe „Linden – eine Reise durch Raum und Zeit“ der Initiative „Lebensraum Linden“ und der Buchhandlung DECIUS in Linden beschließt am 28. Juni Horst Deuker. Er erzählt die Geschichte des Katholizismus in Hannover und Linden seit dem 18. Jh. in Bild und Wort.

weiterlesen ...

1968 – Worauf wir Stolz ein dürfen

1968 - Worauf wir Stolz ein dürfen

Im Gespräch sind Gretchen Dutschke und Klaus Meschkat. Beide eng verbunden mit Rudi Dutschke – in unterschiedlicher Weise: Ehefrau, Freund, Genosse, Wegbegleiterin. Sie werden reden über Politisches und Privates, über den Aufbruch und den politischen Diskurs dieser Jahre, die die Bundesrepublik bis heute geprägt haben.

weiterlesen ...

Günter Müller am 26. Mai wieder auf Literarischem Rundgang

Rundgang mit Günter Müller

Der Lindener Autor Günter Müller liest aus seinem Buch „Unvollständige Rückkehr an vergangene Orte“ über die Schule, das Fußballspielen auf Höfen, Straßen und im Verein, das Träumen von einer fremden Frau und fernen Ländern, von Filmvorstellungen im Apollo-Kino der 1950er Jahre und einen Mann, der kein Vater war.

weiterlesen ...

Workshop Mosaiklegen

Mit Mosaik gestaltete Bank

Würdest Du gerne Deinen Garten, die Terrasse, den Balkon, das Bad oder die Küche individuell und kunstvoll gestalten können? Dann tauche ein in die Welt des „Mosaiks“ – eine unvergänglich schöne Kunst! Wir schlagen Fliesen und Keramik klein und fügen Stück für Stück wieder zusammen, ganz nach persönlichem Farbempfinden. Heraus kommen erstaunliche Ergebnisse, und nach diesem Kurs beherrscht Du die Technik perfekt.

weiterlesen ...

Probemonat: Liedbegleitung mit der Gitarre

Vom 17. Mai bis zum 21. Juni 2018 können Interessierte in den Kurs „Liedbegleitung 1“ reinschnuppern. Gelernt werden die ersten Akkorde und einfache Rhythmen: Und das an insgesamt fünf Terminen. Die Kosten für den Kurs betragen 50 Euro. Wer keine eigene Gitarre hat, kann sich ein Instrument für 10 Euro ausleihen.

weiterlesen ...

200. Geburtstag Karl Marx – Wissenschaftliche Konferenz im Freizeitheim Linden

200. Geburtstag von Karl Marx

Der Deutsche Freidenker-Verband lädt in Zusammenarbeit mit anderen Organisationen zu einer Öffentlichen Wissenschaflichen Konferenz zum 200. Geburtstag von Karl Marx am 28. April ins Freizeitheim Linden ein. Die Konferenz, an der u. a. namhafte Wissenschaftler teilnehmen, trägt den Titel „Individuum und Gesellschaft – Menschenbild und Persönlichkeitstheorie im Marxismus“.

weiterlesen ...

Mein Quartier Linden

Mechanische Weberei

Quartier e.V. und Freizeitheim Linden stellen in Vorträgen und Rundgängen Linden vor. Dabei richtet sich das Angebot an Neulindener*innen und Interessierte, aber auch an fortgeschrittene Lindenexpert*innen. Ergänzt wird „Linden für Anfänger*innen“ um die Reihe „Linden für Entdecker*innen“.

weiterlesen ...

Führung: Kleingärten am Lindener Berg – was wächst denn da?

Botanischer Schulgarten Linden

Für Neulinge im Kleingarten und andere Großstadtbewohnerinnen und -bewohner stellt sich gelegentlich die Frage: Was wächst denn da? Wertvolle Pflanze oder hundsgemeines Wildkraut? Bei einer Wanderung entlang von Kleingärten am Lindener Berg werden Pflanzen am Wegesrand vorgestellt.

weiterlesen ...

Ihmezentrum 2025

Ihmezentrum

Es ist das Jahr 2025 – Hannover ist europäische Kulturhauptstadt, und das Ihme-Zentrum ist das Wahrzeichen des Festes. Leitthema des Festivals ist die positive Transformation – im urbanen Raum, aber auch in der Gesellschaft insgesamt. Die Grundlage für dieses Leuchtturmprojekt legen wir 2018 mit der Event-Reihe #ihmezentrum2025.

weiterlesen ...

Offener Gitarrentreff

Möchtest Du gemeinsam mit anderen Gitarre spielen ohne regelmäßig Unterricht zu bekommen? Dann zeig was in Dir steckt und komm zu unserem offenen Gitarrentreff. Am Samstag, 10. März 2018, wollen wir folgende Lieder einstudieren: „Locomotive Breath“ von Jethro Tull und „One“ von U2. Du solltest die gängigsten Akkorde einigermaßen sicher greifen können und Spaß am gemeinsamen Musizieren haben.

weiterlesen ...

Öffentlicher Vortrag „Ferngläser und Amateurteleskope – Technik, Handhabung und Kaufberatung“

Sternwarte Hannover

Am 14. September 2017 geht das Vortragsprogramm der Volkssternwarte weiter. Im Vortrag „Ferngläser und Amateurteleskope – Technik, Handhabung und Kaufberatung“ erfahren Sie alles über die präzise und detailreiche Beobachtung der Natur mit Ferngläsern und Teleskopen.

weiterlesen ...