h1 TV-Tipp: Ode gegen Corona – Bundesweit

TV-Tipp: Ode gegen Corona

Am morgigen Dienstag um 18 Uhr soll wieder die Ode an die Freude gespielt werden, dieses Mal mit prominenter Unterstützung. Das Philharmonische Orchester Rotterdam stellt ihr Konzert der Europahymne auf ca. 50 freien Kanälen, Bürgerradios und -sendern bundesweit zur Verfügung.

weiterlesen ...

h1: Neue Zukunftsperspektiven für das Freizeitheim Linden

h1 Lokales Fernsehen

Freizeitheime sind doch ein bisschen aus der Mode gekommen. Umso wichtiger ist es, die alten Konzepte an neue Zeiten anzupassen. Was aus dem Lindener Freizeitheim werden soll, ist schon lange im Gespräch. Verschiedene Vorschläge für eine potentielle Zukunft des Standortes haben wir uns vor Ort angeschaut.

weiterlesen ...

h1: Erster Spatenstich für die Wasserstadt Limmer

Wasserstadt Limmer

Nach fast 15 Jahren Planungsphase wurde am 5.April 2017 der erste Spatenstich für das riesige Bauvorhaben Wasserstadt Limmer getätigt. 2020 sollen hier die ersten 1000 Bewohner einziehen können. Oberbürgermeister Stefan Schostok war sichtlich stolz auf das bereits erreichte. Und auch die Wasserstadt Limmer GmbH blickt optimistisch auf den ersten Bauabschnitt.

weiterlesen ...

h1: Jan Meyer – Gospelmusiker mit Leidenschaft

h1 Lokales Fernsehen

Die Gospelkirche in Hannover Linden ist eine der wenigen Kirchen in Deutschland, die einen Schwerpunkt auf Gospelmusik haben. Jan Meyer ist dort Kirchenmusiker, gestaltet die Gottesdienste mit, leitet das offene Gospelsingen und den Gospelchor Hannover.

weiterlesen ...

Jörg Schimke war zu Gast bei h1

Jörg Schimke war zu Gast bei h1

Jörg Schimke war zu Gast bei h1-fernsehen aus Hannover zum Thema “ Kommunalwahlen 2016″. Als Baustellen im Stadtbezirk sieht Jörg Schimke für die nächste Wahlperiode natürlich die Wasserstadt, das Ihmezentrum und das Fössebad.

weiterlesen ...

Lena Kußmann zu Gast bei 0511/tv.lokal

h1 Lokales Fernsehen

Lena Kußmann vom Theater an der Glocksee berichtet von dem neuesten Projekt ihres Ensembles „Das wundersäme Aktionsbündnis der Tante Troittoir“: Sie bieten Workshops zum Thema „Positiver Aktionismus“ an und machen mit öffentlichen Performances auf Probleme in der Gesellschaft aufmerksam.

weiterlesen ...

h1-Bericht: Heinz in Gefahr! – lokales TV aus Hannover

h1 Lokales Fernsehen

Im Zusammenhang mit der Sanierung oder des Neubaus Fössebad gibt es auch unmittelbare Auswirkungen auf das Béi Chéz Heinz Veranstaltungszentrum.

Bei den derzeitigen Planungen ist das Béi Chéz Heinz weder bei der Sanierung noch bei einem Neubau mehr an diesem Standort vorgesehen.

Das Béi Chéz Heinz Veranstaltungszentrum ist in den Kellerräumen, und auf einer Außenfläche im Fössebad seit Mai 1995 beheimatet.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Kamera: Marius Küpper/ Christian Carparelli
Redaktion/Schnitt: C. Lopez Sabor

h1: Ihme-Zentrum wird Weltkulturerbe

enercity Hauptverwaltung

Für viele Bürger der Stadt ist es ein Schandfleck. Die Initiative „Weltkulturerbe Ihme-Zentrum“ um Brad R. Zaun setzt sich nun jedoch dafür ein, dass der Komplex auf die Welterbeliste der UNESCO gesetzt wird.

weiterlesen ...

h1: 4. Utopianale Filmfestival

h1 Lokales Fernsehen

Unter dem Motto „weil es ein Morgen gibt“ dreht sich im Freizeitheim Linden am 27. und 28. Februar alles rund um das Thema „Mobilität“. Das Dokumentarfilmfestival Utopianale schafft in Hannover bereits zum vierten Mal eine Plattform der Begegnung zwischen Künstlern und Gleichgesinnten. Spannend und lehrreich gestaltet, beschäftigen sich die Filme mit Fragen nach alternativen Lebensformen. Einen optimistischen Ausblick in die Zukunft liefert das breit gefächerte Filmprogramm. Ein begleitendes Rahmenprogramm bietet zudem reichlich Raum für Kreativität.

weiterlesen …

nach oben