Lindener Eisenbahngeschichte(n)

Lindener Eisenbahngeschichte(n)

Es begann 1872 mit dem „Eisenbahnkönig“ Bethel Henry Strousberg, seiner Hannover-Altenbekener Eisenbahn-Gesellschaft (HAE) und dem Bahnhof Linden-Fischerhof. Ein Jahr später kam der Sackbahnhof Linden-Küchengarten hinzu. Das knapp 4km lange Verbindungsgleis lief um den Lindener Berg herum, mit zahlreichen Anschlüssen für die Industrie zwischen Badenstedt und Ihme.

weiterlesen ...

Limmer Live 2019 zum zwölften Mal das Stadtteilfest in Limmer

Headliner: MIT 18 BAND, die Westernhagen Cover Show

Die Standortgemeinschaft Unternehmen Limmer e.V. veranstaltet 2019 nun zum zwölften Mal das Stadtteilfest in Limmer. Der Name ist Programm – es gibt eine große und eine kleine Livebühne mit Musik und Moderation. Für vielfältige kulinarische Genüsse ist selbstverständlich gesorgt. Es ist ein buntes Fest für die ganze Familie.

weiterlesen ...

Keine freien Grundstücke im Lindener Hafen?

Lindener Hafen

Im Bereich des Lindener Hafens zwischen Hafenbecken und vorhandenen Wohnbebauung an der Straße Am Lindener Hafen gibt es seit vielen Jahren einen großen Anteil an Brachflächen. Veröffentlichte Behauptungen, dass es keine freien Grundstücke und keinen Leerstand gibt (HAZ, 26.06.19), stimmen nicht. Das zeigen die Bilder.

weiterlesen ...

Gedenkveranstaltung zum Explosionsunglück Güterbahnhof Linden/Fischerhof

Gedenkveranstaltung zum Explosionsunglück Güterbahnhof Linden/Fischerhof

Anlässlich des tragischen Explosionsunglücks am Güterbahnhof Linden/Fischerhof vor 50 Jahren haben Feuerwehrdezernentin Rita Maria Rzyski, Bürgermeisterin Regine Kramarek, die Konzernbevollmächtigte der Deutschen Bahn AG Manuela Herbort und Stefan Drescher von DB Cargo heute (22. Juni) einen Kranz in der Feuer- und Rettungswache 4 niedergelegt und der Opfer in einer anschließenden Schweigeminute gedacht.

weiterlesen ...

Toaster versursacht starke Rauchentwicklung in der Ricklinger Straße

Feuerwehrhaus am Lichtenbergplatz

Um 09:10 Uhr erhielt die Regionsleitstelle die Meldung über eine Rauchentwicklung aus dem Dachfenster einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in der Ricklinger Straße 14. Daraufhin wurden der Löschzug der Feuer- und Rettungswache 4 sowie ein Rettungswagen und ein Notarzteinsatzfahrzeug alarmiert.

weiterlesen ...