„Insektenbündnis Hannover“ entwickelt acht neue „Hannovermischungen“

Insektenbündnis Hannover - Blühende Gärten

Im Rahmen des Insektenbündnis Hannover wurden acht verschiedene Saatgutmischungen entwickelt, mit denen an verschiedenen Standorten dauerhafte Blühflächen entwickelt werden sollen. Die Saatguttüten können im Fachbereich Umwelt und Stadtgrün in der Arndtstraße 1 kostenlos abgeholt werden (pro Person eine Tüte).

weiterlesen ...

Nächtlicher Großeinsatz der Feuerwehr – Balkonbrand im Ihme-Zentrum

Feuerwehr Linden

Heute am frühen Sonntagmorgen wurde die Feuerwehr zu einem Brand in der Ihmepassage im Ihme-Zentrum gerufen. Aufgrund der schwierigeren Erreichbarkeit wurden zwei Löschzüge der Berufsfeuer der Wachen Weidendamm und Nenndorfer Chaussee und die Freiwillige Feuerwehr Linden zu dem Brandort geschickt.

weiterlesen ...

Balkonbrand in der Beethovenstraße

An der Beethovenstraße (Linden-Mitte) ist es heute Nachmittag gegen 14:30 Uhr in einem Mehrparteienhaus aus bisher ungeklärter Ursachezu einem Balkonbrand gekommen. Verletzte hat es nicht gegeben.

weiterlesen ...

50-Jähriger setzt Balkon in Brand

In der Nacht von Samstag auf Sonntag hat ein 50 Jahre alter Mann an der Laportestraße (Linden-Süd) auf dem Balkon mit seinem Elektrogrill einen Brand verursacht. Die Polizei ermittelt wegen fahrlässiger Brandstiftung. Personen sind nicht verletzt worden. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 10 000 Euro. Ersten Ermittlungen zufolge war der 50-Jährige gegen 02:30 … weiterlesen …

weiterlesen ...

Feuerwerkskörper verursachen Brände

Balkonbrand in Stöcken: Eine siebenköpfige Familie hatte sich am Freitagabend gegen 19:15 Uhr in ihrer Wohnung im zweiten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses an der Hogrefestraße aufgehalten, als sie plötzlich einen lauten Knall hörte und Feuerschein auf dem Balkon bemerkte. Dort brannte abgestelltes Mobiliar. Die Bewohner konnten die Flammen selbständig mit Wasser eindämmen – bei Eintreffen der … weiterlesen …

weiterlesen ...

42-Jähriger bei Balkonsturz auf der Limmerstraße lebensgefährlich verletzt

Ein 42-jähriger Mann ist heute Morgen gegen 05:00 Uhr an der Limmerstraße von einem Balkon gestürzt und dabei lebensgefährlich verletzt worden. Nach bisherigen Erkenntnissen hatte der Mann in der im dritten Obergeschoß befindlichen Wohnung eines 44-jährigen Bekannten und dessen gleichaltriger Freundin bis in die Morgenstunden hinein gefeiert und dabei auch Alkohol konsumiert. Anschließend legten sich … weiterlesen …

weiterlesen ...

nach oben