„Lindener Butjer“ wurde an neuem Ort wieder aufgebaut

Lindener Butjer

Das Kunstwerk „Lindener Butjer“ der Bildhauerin Ulrike Enders hat am heutigen Tag seinen neuen Platz an der Stephanusstraße in Linden-Mitte bezogen. Wegen des bevorstehenden Abrisses der Volksbank war die Suche eines neuen Ortes nötig.

weiterlesen ...

Das blaue Wunder 2019

Das blaue Wunder 2019

Insgesamt 61 Läden, Galerien und Initiativen haben am Sonntag, den 31.03.2019 von 13:00 bis 18:00 Uhr geöffnet. Zum entspannten Shoppingbummel gibt es ein Rahmenprogramm mit 3 Live Bühnen, Straßenkünstler, Theater bis Kinderaktionen, sowie Kulinarisches und viele Sonderaktionen an Ständen, in den Geschäften und Restaurants.

weiterlesen ...

Jubiläum: 50. Wirtschaftsforum

Lebendiges Linden

Die Projektgruppe Wirtschaftsforum des Vereins Lebendiges Linden e.V. lädt ein zum 50. Wirtschaftsforum am 28. November 2018, 19:00 Uhr, Gaststätte Rackebrandt, Brauhofstraße 11, einzuladen. Tagesordnung 50. Wirtschaftsforum T E I L H A B E unter diesem Themenschwerpunkt steht das 50. Wirtschaftsforum des Vereins Lebendiges Linden e.V., welches im Beisein des Oberbürgermeisters der LHH, Stefan … weiterlesen …

weiterlesen ...

Einladung: 49. Wirtschaftsforum

Lebendiges Linden

Die Projektgruppe Wirtschaftsforum des Vereins Lebendiges Linden e.V. lädt ein zum 49. Wirtschaftsforum am 15. August, 19:00 Uhr, Gaststätte Rackebrandt, Brauhofstraße 11. Die Standortgemeinschaften blicken zurück auf vergangene Veranstaltungen und geben einen Ausblick auf künftige Aktivitäten. Der neue Webauftritt der Standortgemeinschaft „LindenGut“ wird anlässlich des Wirtschaftsforums freigeschaltet – der erste Schritt für ein Online-Stadtteilportal für … weiterlesen …

weiterlesen ...

Einladung: 48. Wirtschaftsforum

Lebendiges Linden

Die Projektgruppe Wirtschaftsforum des Vereins Lebendiges Linden e.V. lädt ein zum 48. Wirtschaftsforum am 23. Mai 2018, 19:00 Uhr, Gaststätte Rackebrandt, Brauhofstraße 11. Einladung & Tagesordnung Die Standortgemeinschaften blicken zurück auf vergangene Aktivitäten (Weihnachtsmarkt, Blaues Wunder 2018) und geben einen Ausblick auf künftige Aktivitäten (Lust auf Linden-Süd, Ausblick auf das Blaue Wunder 2019 in Verbindung … weiterlesen …

weiterlesen ...

Einladung: 46. Wirtschaftsforum

Lebendiges Linden

Die Projektgruppe Wirtschaftsforum des Vereins Lebendiges Linden e.V. lädt zum 46. Wirtschaftsforum am 21. Juni 2017, 19:00 Uhr, Gaststätte Rackebrandt, Brauhofstraße 11, ein. Die Standortgemeinschaften blicken zurück auf das „Blaue Wunder“ sowie „Lust auf Linden Süd“ und geben einen Ausblick auf die kommenden Aktivitäten. Einen Blick in die Lindener Wirtschaftsgeschichte ermöglicht der Bericht über die … weiterlesen …

weiterlesen ...

Scillablütenfest Hannover 2017

Scillablüte auf dem Lindener Berg

Das Scillablütenfest auf dem Lindener Berg ist in diesem Jahr für den 02. April 2017 geplant. Es ist wieder ein buntes Programm aller Initiativen auf dem Berg geplant. Auch rund um den Lindener Markt bis hin zur Deisterstraße und Limmerstraße haben wieder viele Geschäfte geöffnet. Auch in Linden-Mitte ist ein kulturelles Rahmenprogrammm geplant.

weiterlesen ...

44. Wirtschaftsforum

Lebendiges Linden

Die Projektgruppe Wirtschaftsforum des Vereins Lebendiges Linden e.V. freut sich, Sie zum 44. Wirtschaftsforum am 26. Oktober 2016, 19:00 Uhr in der Gaststätte Rackebrandt, Brauhofstraße 11, einzuladen.

weiterlesen ...

Lebendiger LindenSommer 2016

Lebendiger LindenSommer

Kulturfest im Von-Alten-Garten mit internationalem Flair – Eine Veranstaltung des Vereins Lebendiges Linden e.V. und des Freizeitheims Linden aus Anlass des 25-jähriges Jubiläums des Vereins Lebendiges Linden e.V. in Kooperation mit dem Freizeitheim Linden.

weiterlesen ...

Zuwanderung in Linden – Gestern – Heute – Morgen

Integrationsbeirat Linden-Limmer

Gemeinsame Veranstaltung des Integrationsbeirats Linden – Limmer sowie des Wirtschaftsforums des Vereins Lebendiges Linden e.V. (unter Teilnahme der Vizepräsidentin des Deutschen Bundestages, Frau Edelgard Bulmahn MdB und der Landesbeauftragte für Migration und Teilhabe, Frau Doris Schröder-Köpf MdL)

weiterlesen ...

Musik und Kultur im Von-Alten-Garten: „Linden geht Pick-Nicken!“

Familienpicnic

Das Freizeitheim Linden und der Verein Lebendiges Linden e.V. laden am Sonntag (8. September), von 11 bis 17 Uhr wieder in den Lindener „Von-Alten-Garten“ zum zweiten großen Familien-Picknick ein. Unter dem Motto „Linden geht Pick-Nicken“ wird kleinen und großen BesucherInnen auf der Wiese des barocken Gartens neben dem Picknickvergnügen ein buntes Kulturprogramm geboten. Alle Kinder … weiterlesen …

weiterlesen ...

Im lebendigen Linden

im lebendigen Linden

Im lebendigen Linden Begegnungen zwischen Kunst – Kultur – Shopping Am Dienstag den 29.11.2005 wurde das Buchprojekt des Vereins Lebendiges Linden e.V. vorgestellt. „Im lebendigen Linden“ werden 86 Ziele für Einkauf und Kultur genannt. Es soll der besondere Lindener Mix aus Geschäfts- und Kunstleben dargestellt werden. Das vom Fotografen Karl Johaentges und Texter Kersten Flenter … weiterlesen …

weiterlesen ...

Fotoausstellung: Höfe und Kleinbetriebe in Linden

Höfe und Kleinbetriebe in Linden Die Initiative „Lebensraum Linden“ startet gemeinsam mit dem Wirtschaftsforum des Vereins Lebendiges Linden e.V. und den drei Standortgemeinschaften des Lindener Einzelhandels Deisterkiez e.V., Aktion Limmerstraße e.V. und LindenGut e.V. das neue Projekt „Höfe und Kleinbetriebe in Linden“. Teil des Projektes ist eine gleichnamige Fotoausstellung in 21 Lindener Geschäften bis zum 30. September. … weiterlesen …

weiterlesen ...

Erzählcafé „Höfe und Kleinbetriebe in Linden-Süd“

Höfe und Kleinbetriebe in Linden Die Initiative „Lebensraum Linden“ startet gemeinsam mit dem Wirtschaftsforum des Vereins Lebendiges Linden e.V. und den drei Standortgemeinschaften des Lindener Einzelhandels das neue Projekt „Höfe und Kleinbetriebe“. „Wir werfen neugierige Blicke durch Toreinfahrten und in die Hinterhöfe“, erläutert Michael Jürging von der Projektgruppe. „Linden wurde ja nicht nur von der … weiterlesen …

weiterlesen ...

Musik- und Kulturfest 2011 am Küchengarten

Das Programm auf der Bühne von 15 bis 22 Uhr Hanuta Kinderchor   15:00 Uhr Eröffnung mit Barbara Knoke (Bezirksbürgermeisterin) und Hans-Jürgen Giesecke (1. Vorsitzender Lebendiges Linden e.V.) 15:20 Uhr Hanuta Kinderchor 16:00 Uhr DGB-Chor 16:30 Uhr Türkisches Gitarrenspiel mit Cengiz Akatas 16:50 Uhr Tanzprojekt „Urbane Choreografien“ 17:10 Uhr Spanischer Gesang der Baptistengemeinde Hannover-Linden 17:50 … weiterlesen …

weiterlesen ...

Das verschwundene Haus in der Falkenstraße (Teil 3)

Dies alles wird durch die Erinnerung von Jörg-Maria Brügger bestätigt. An einer Hofmauer waren schwarze Beerdigungskutschen und eine weiße Hochzeitskutsche aufgestellt. Zwischen der Straßeneinfahrt in den Hof und dem Nachbarhaus Falkenstraße 19 befanden sich die Büros der Firmen mit Treppenstufen an den Büroeingängen. Einmal ist Jörg-Maria Brügger mit seinem Roller gegen die Stufengefahren und genau … weiterlesen …

weiterlesen ...

Das verschwundene Haus in der Falkenstraße (Teil 2)

Dies alles wird durch die Erinnerung von Jörg-Maria Brügger bestätigt. An einer Hofmauer waren schwarze Beerdigungskutschen und eine weiße Hochzeitskutsche aufgestellt. Zwischen der Straßeneinfahrt in den Hof und dem Nachbarhaus Falkenstraße 19 befanden sich die Büros der Firmen mit Treppenstufen an den Büroeingängen. Einmal ist Jörg-Maria Brügger mit seinem Roller gegen die Stufengefahren und genau … weiterlesen …

weiterlesen ...

Das verschwundene Haus in der Falkenstraße – Wer kann helfen?

Das Team von „Lebensraum Linden“, das auf der Suche nach Geschichten oder Bildern rund um den Schwarzen Bär ist, hat mehr nicht über das Haus herausfinden können. Jörg-Maria Brügger und das Team würde sich über Hinweise, Mitteilungen und Bilder zum Haus Falkenstraße 17 oder 19 sehr freuen. Vor allem interessiert die Frage, um was für … weiterlesen …

weiterlesen ...

20. Wirtschaftsforum Lebendiges Linden

Tagesordnung: 1. Protokoll vom 04.03.2009 2. Bauliche Veränderungen in Linden: – aktuelle Erläuterungen zum Lindenpark, Sachstandsbericht / Landeshauptstadt Hannover – Hochbahnsteig Küchengarten / Stefan Müller 3. Entdeckertouren in Linden – „Lebensraum Linden“, lebendige Internetplattform / Herren Jürging und Wassmann – Zwischenstand, kulturelle Straßenkunst 4. Koordinierung übergreifender Marketingaktivitäten / Herren Fuchs und Zaretzke 5. Gäste aus … weiterlesen …

weiterlesen ...

Aufwertung des Küchengartens?!

Küchengarten Was braucht es für einen lebendigen Stadtplatz? Noch ist der Küchengartenplatz ein großer Freiraum, der von Passanten, spielenden Kindern, Skatern, verweilenden und plaudernden BürgerInnen, Inlinern und Radfahrern genutzt wird. Die Äußerung, dass der Platz doch relativ tot sei, hat die Diskussion um diesen wichtigen Ort zwischen Linden-Nord und Linden-Mitte wieder belebt (siehe Bericht in … weiterlesen …

weiterlesen ...

18. Wirtschaftsforum des Vereins „Lebendiges Linden e.V.“

Die Tagesordnung für das 18. Wirtschaftsforum des Vereins „Lebendiges Linden e.V.“ 1. Protokoll vom 03.09.2008 2. Bauliche Veränderungen in Linden „Vom Ihme-Zentrum zum Linden-Park“ / Herr Oliver Jung 3. Entdeckertouren in Linden Sammelalbum mit Bonussystem für Kunden von Lindener Geschäftsleuten“ / Teilnahme am Wettbewerb: „Hier ist was los‘ – Die Initiative für lebendige Standorte / … weiterlesen …

weiterlesen ...

17. Wirtschaftsforum des Vereins „Lebendiges Linden e.V.“

Die Tagesordnung Protokoll vom 21.05.2008 Bauliche Veränderungen in Linden – „Vom Ihme-Zentrum zum Linden-Park“ Entdeckertouren in Linden – „Sammelalbum mit Bonussystem für Kunden von Lindener Geschäftsleuten“ Teilnahme am Wettbewerb: „Hier ist was los“ – Die Initiative für lebendige Standorte / Herr Jürging und Herr Wassmann Hannover City GmbH, Herr Balkhoff, Citymanager Neuausrichtung und Perspektiven der … weiterlesen …

weiterlesen ...

16. Wirtschaftsforum Lebendiges Linden

am: Mittwoch, 21.05.2008 um: 19:00 Uhr Veranstaltungsort: Gaststätte Rackebrandt, Brauhofstraße 11 Tagesordnung: 1. Protokoll vom 27.02.2008 2. Bauliche Veränderung am Küchengarten (Behandlung offener Fragen) / Frau Scharsky, Landeshauptstadt Hannover 3. Entdeckertouren in Linden – „Sammelalbum mit Bonussystem für Kunden von Lindener Geschäftsleuten“ – Ein auszeichnungswürdiges Projekt? / Herren Jürging und Wassmann 4. „Hier ist was … weiterlesen …

weiterlesen ...

15. Wirtschaftsforum mit Rekordbeteiligung

Mit dem Abriss der Fußgängerbrücke am Küchengarten wird erst nach Abschluss der provisorischen Neuverlegung der Gleise auf der Benno-Ohnesorg-Brücke im Juni begonnen. Die Planungen für die Neugestaltung des Küchengartenplatzes laufen zur Zeit. Die neu gewonnenen Flächen (Rampe) sollen auf dem Küchengartenplatz durch einen Hain aus Kübelpflanzen gefüllt werden. Dafür sucht die Stadt Sponsoren die die … weiterlesen …

weiterlesen ...

15. Wirtschaftsforum Lebendiges Linden

Folgende Tagesordnung haben wir verabschiedet: 1. Protokoll vom 28.11.2007 2. Bauliche Veränderung am Küchengarten / Herr Dr. Schlesier, Landeshauptstadt Hannover 3. Entdeckertouren in Linden – „Sammelalbum mit Bonussystem für Kunden von Lindener Geschäftsleuten“ – Erfolgsbotschaften / Herren Jürging und Wassmann 4. Präventionsarbeit in Linden (Projektzwischenstand „Lindenpol“) / die Projektgruppe, Frau Könecke, Mädchenhaus, Schwarzer Bär 5. … weiterlesen …

weiterlesen ...

nach oben