Aktualisierter Seniorenkompass 2020 – Wegweiser in sieben Sprachen

Seniorenkompass 2020

Der mehrsprachige Ratgeber für ältere Menschen ist ein Wegweiser mit den Schwerpunkten „Rückkehr und Pendeln“, „Begegnung – aktiv im Stadtteil“, „Wohnen und Pflege im Alter“, „Wenn ich nicht mehr selbst entscheiden kann“, „Mit Vergesslichkeit fängt es an: Demenz und Alzheimer“, Ansprechpartner und weitere wichtige Hilfen“.

weiterlesen ...

Digitales Stadtteilarchiv Linden-Limmer: Linden vorn – Erstes digitales Stadtteilarchiv jetzt online

Lindener Stadtteilgeschichts Netzwerk

Die geschichtsinteressierte Öffentlichkeit, die tiefer in die Geschichte des Stadtteils Linden-Limmer eintauchen will bekommt jetzt einen besonderen kostenlosen Service geboten: Das Netzwerk Archive Linden-Limmer e.V. stellt ein Projekt vor, an dem Mitglieder des gemeinnützigen Vereins seit drei Jahren intensiv gearbeitet haben. Das „Digitale Stadtteilarchiv Linden-Limmer“ ging zum Jahreswechsel ans Netz.

weiterlesen ...

Kunst- und Kulturveranstaltungen für Menschen mit Demenz

Freizeitheim Linden

Die Auseinandersetzung mit Kunst und Kultur verbessert die Lebensqualität von Demenzerkrankten und ermöglicht gemeinsame, schöne Momente mit den Angehörigen. Neben den bereits existierenden Angeboten haben die Stadtteilkultur, städtische Museen und die Alzheimer Gesellschaft neue Ideen und Konzepte entwickelt.

weiterlesen ...

Für Senioren: Wenn das Autofahren zum Risiko wird – was kann ich tun?

Kommunaler Seniorenservice (KSH)

In der Reihe „Informationen am Mittwoch“ des Kommunalen Seniorenservice Hannover (KSH) geht es im Veranstaltungszentrum, Ihmepassage 5 (Eingang über Blumenauer Straße), in einem Vortrag mit anschließenden Gesprächen thematisch um die Risiken des Autofahrens im Alter.

weiterlesen ...

nach oben