Großes Live-Konzert am Sonntag – alle sind eingeladen

Openwindow Musikzentrum

Um für einen kurzen Moment ein Zusammengehörigkeitsgefühl zu schaffen werden alle Musiker*innen Hannovers dazu aufgerufen, am kommenden Sonntag um 18:00 Uhr an ihre Fenster zu treten und gemeinsam ein Lied anzustimmen.

weiterlesen ...

Parken in Linden „k“ein Problem

Scheiße geparkt

Ein viel diskutiertes Thema in Linden ist die Parksituation. Da ist von „Notparkplätzen“ die Rede, es wird das Auto insbesondere die neuen SUVs verteufelt und es uferte im September 2018 auch schon mal mit Brandanschlägen auf falsch geparkte Autos komplett aus.

weiterlesen ...

Anderthalb Dekaden sind voll: der neue Lindenkalender für 2019 ist da!

Titelbild LINDEN 2019 . Fotografien von Ralf Hansen

Seit Anfang der nuller Jahre fotografiert Ralf Hansen auf seinen Streifzügen durch Linden den einst eigenständigen Stadtteil in schwarzweiss. Dabei entstehen nicht nur historische Dokumente, sondern atmosphärische Einblicke in die lindener Lebenswelten. Nun liegt mit LINDEN 2019 bereits der fünfzehnte Kalender dieser Langzeitserie vor.

weiterlesen ...

Linden 2018 – Der neue Kalender für und aus Linden ist da!

Titelbild: Lindenkalender 2018

Mit LINDEN 2018 liegt der vierzehnte Lindenkalender in Folge mit Fotografien von Ralf Hansen vor. Seine Langzeitserie LINDEN wächst seit 2002 stetig an und gibt einen atmosphärischen Einblick in das lindener Gefühls- und Alltagsleben im Hier und Jetzt.

weiterlesen ...

Brunnensaison am Nachtwächter-Brunnen eröffnet

Kulturdezernent Harald Härke und der Nachtwächter Melchior von Stattreisen

Und sie sprudeln wieder – nach und nach wer-den die hannoverschen Brunnen jetzt in Betrieb genommen. Kulturdezernent Harald Härke hat die diesjährige Brunnensaison heute (24. April) am Nachtwächter-Brunnen auf dem Lindener Marktplatz eröffnet. Jährlich investiert die Stadt rund 140.000 Euro für den Brunnenbetrieb – Strom, Wasser und die bauliche Unterhaltung.

weiterlesen ...

Der neue Lindenkalender von Ralf Hansen ist da

Lindenkalender 2017 Titelbild

Der nun bereits dreizehnte Lindenkalender in Folge ist da. 12 mal Linden auf 14 Seiten in Schwarzweiß geben das vielfältige Bild des sich ständig verändernden Stadtteils wieder. Diesmal unter anderen mit den Fotografien Bethlehemkirche, Hanomag, Heizkraftwerk, Küchengarten, Lichtenbergplatz und Limmerstraße,

weiterlesen ...

Last Minute Geschenke für Linden Fans

Bücher, Hefte und vieles mehr ...

Der Klassiker unter den Geschenkideen ist der Kalender. Das muss aber keineswegs Schlecht sein wie der bereits zwölfte Lindenkalender in Folge von Ralf Hansen zeigt. Nette Geschenkideen sind auch aus dem Projekt „Linden im Quadrat“ entstanden.

weiterlesen ...

Hofflohmarkttag 2015 in Linden

Hofflohmärkte in Linden am 27.06.2015

Am Samstag, den 27.06.2015 laden mehr als 20 Hausgemeinschaften in Linden von 10:00 bis 16:00 Uhr zum stöbern ein. Die Idee kommt aus München wo diese Flohmarkttage schon seit einigen Jahren praktiziert werden.

weiterlesen ...

LINDEN 2015. Fotografien von Ralf Hansen

LINDENKALENDER 2015

Der nun bereits elfte Lindenkalender in Folge ist da. 12 mal Linden auf 14 Seiten in Schwarzweiß geben das vielfältige Bild des Stadtteils wieder. Diesmal unter anderen mit den Fotografien Ahrberg Wurstfabrik, Faust, Küchengarten, Limmerstraße, Lindener Berg und Scharzer Bär

weiterlesen ...

Der neue Lindenkalender von Ralf Hansen ist da

Der nun bereits zehnte Lindenkalender in Folge ist da. 12 mal Linden auf 14 Seiten in Schwarzweiß geben das vielfältige Bild des Stadtteils wieder. 
Diesmal unter anderen mit den Fotografien Villa Osmers auf dem Lindener Berg, Comeniusstraße, Deisterstraße, Lindener Markt, Pariser Platz und Pfarrlandplatz. Das Titelbild zeigt die Villa Osmers – im Volksmund auch Lindener Schlösschen genannt … weiterlesen …

weiterlesen ...

10 Jahre Sebs Bikeshop

sebs bikeshop richtet sich an menschen, die das rad nicht nur als alternative gegenüber motorisierten verkehrsmitteln nutzen, sondern sich als ambitionierter »hobbysportler« gern den spaß des pedalierens an der frischen luft gönnen. So steht es auf der Webseite zu lesen. Sebs Bikeshop ist aber viel mehr. Verlässliche Anlaufstelle wenn mal wieder zu viel Glas auf … weiterlesen …

weiterlesen ...

Sebs Bikeshop

Sebs Bikeshop

Sebs Bikeshop

richtet sich an Menschen, die das Rad nicht nur als Alternative gegenüber motorisierten Verkehrsmitteln nutzen, sondern sich als ambitionierter »Hobbysportler« gern den Spaß des Pedalierens an der frischen Luft gönnen.

im Angebot

sind individuell zusammenstellbare Alltags- und Stadträder als Hausmarke, sowie Sport- und Reiseräder namhafter Rahmenbauer, die schon bei der Herstellung des Rahmens in Einzel­anfertigung persönliche Vorlieben und Bedürfnisse in Sachen Rahmengeometrie und Anlötteilen berücksichtigen und umsetzen können: fast ausschließlich geht es hierbei um Stahl als Rahmenmaterial.

Adresse:

Sebs Bikeshop
Haasemannstraße 10
30449 Hannover
Tel.: 0511 / 213 31 91
Web: www.sebs-bikeshop.de

Öffnungszeiten:

Mogeschlossen 
Di10:00 – 13:00 Uhr14:00 – 18:00 Uhr
Mi 14:00 – 18:00 Uhr
Do10:00 – 13:00 Uhr14:00 – 18:00 Uhr
Fr10:00 – 13:00 Uhr14:00 – 18:00 Uhr
Sa10:00 – 13:00 Uhr 
nach oben