Anderthalb Dekaden sind voll: der neue Lindenkalender für 2019 ist da!

Titelbild LINDEN 2019 . Fotografien von Ralf Hansen

Seit Anfang der nuller Jahre fotografiert Ralf Hansen auf seinen Streifzügen durch Linden den einst eigenständigen Stadtteil in schwarzweiss. Dabei entstehen nicht nur historische Dokumente, sondern atmosphärische Einblicke in die lindener Lebenswelten. Nun liegt mit LINDEN 2019 bereits der fünfzehnte Kalender dieser Langzeitserie vor.

weiterlesen ...

Linden 2018 – Der neue Kalender für und aus Linden ist da!

Titelbild: Lindenkalender 2018

Mit LINDEN 2018 liegt der vierzehnte Lindenkalender in Folge mit Fotografien von Ralf Hansen vor. Seine Langzeitserie LINDEN wächst seit 2002 stetig an und gibt einen atmosphärischen Einblick in das lindener Gefühls- und Alltagsleben im Hier und Jetzt.

weiterlesen ...

Brunnensaison am Nachtwächter-Brunnen auf dem Lindener Marktplatz eröffnet

Kulturdezernent Harald Härke und der Nachtwächter Melchior von Stattreisen

Und sie sprudeln wieder – nach und nach wer-den die hannoverschen Brunnen jetzt in Betrieb genommen. Kulturdezernent Harald Härke hat die diesjährige Brunnensaison heute (24. April) am Nachtwächter-Brunnen auf dem Lindener Marktplatz eröffnet. Jährlich investiert die Stadt rund 140.000 Euro für den Brunnenbetrieb – Strom, Wasser und die bauliche Unterhaltung.

weiterlesen ...

Der neue Lindenkalender von Ralf Hansen ist da

Lindenkalender 2017 Titelbild

Der nun bereits dreizehnte Lindenkalender in Folge ist da. 12 mal Linden auf 14 Seiten in Schwarzweiß geben das vielfältige Bild des sich ständig verändernden Stadtteils wieder. Diesmal unter anderen mit den Fotografien Bethlehemkirche, Hanomag, Heizkraftwerk, Küchengarten, Lichtenbergplatz und Limmerstraße,

weiterlesen ...

Last Minute Geschenke für Linden Fans

Bücher, Hefte und vieles mehr ...

Der Klassiker unter den Geschenkideen ist der Kalender. Das muss aber keineswegs Schlecht sein wie der bereits zwölfte Lindenkalender in Folge von Ralf Hansen zeigt. Nette Geschenkideen sind auch aus dem Projekt „Linden im Quadrat“ entstanden.

weiterlesen ...

Hofflohmarkttag in Linden

Hofflohmärkte in Linden am 27.06.2015

Am Samstag, den 27.06.2015 laden mehr als 20 Hausgemeinschaften in Linden von 10:00 bis 16:00 Uhr zum stöbern ein. Die Idee kommt aus München wo diese Flohmarkttage schon seit einigen Jahren praktiziert werden.

weiterlesen ...

LINDEN 2015. Fotografien von Ralf Hansen

LINDENKALENDER 2015

Der nun bereits elfte Lindenkalender in Folge ist da. 12 mal Linden auf 14 Seiten in Schwarzweiß geben das vielfältige Bild des Stadtteils wieder. Diesmal unter anderen mit den Fotografien Ahrberg Wurstfabrik, Faust, Küchengarten, Limmerstraße, Lindener Berg und Scharzer Bär

weiterlesen ...

Der neue Lindenkalender von Ralf Hansen ist da

Der nun bereits zehnte Lindenkalender in Folge ist da. 12 mal Linden auf 14 Seiten in Schwarzweiß geben das vielfältige Bild des Stadtteils wieder. 
Diesmal unter anderen mit den Fotografien Villa Osmers auf dem Lindener Berg, Comeniusstraße, Deisterstraße, Lindener Markt, Pariser Platz und Pfarrlandplatz. Das Titelbild zeigt die Villa Osmers – im Volksmund auch Lindener Schlösschen genannt … weiterlesen …

weiterlesen ...

10 Jahre Sebs Bikeshop

sebs bikeshop richtet sich an menschen, die das rad nicht nur als alternative gegenüber motorisierten verkehrsmitteln nutzen, sondern sich als ambitionierter »hobbysportler« gern den spaß des pedalierens an der frischen luft gönnen. So steht es auf der Webseite zu lesen. Sebs Bikeshop ist aber viel mehr. Verlässliche Anlaufstelle wenn mal wieder zu viel Glas auf … weiterlesen …

weiterlesen ...

Sebs Bikeshop

Sebs Bikeshop

Sebs Bikeshop

richtet sich an Menschen, die das Rad nicht nur als Alternative gegenüber motorisierten Verkehrsmitteln nutzen, sondern sich als ambitionierter »Hobbysportler« gern den Spaß des Pedalierens an der frischen Luft gönnen.

im Angebot

sind individuell zusammenstellbare Alltags- und Stadträder als Hausmarke, sowie Sport- und Reiseräder namhafter Rahmenbauer, die schon bei der Herstellung des Rahmens in Einzel­anfertigung persönliche Vorlieben und Bedürfnisse in Sachen Rahmengeometrie und Anlötteilen berücksichtigen und umsetzen können: fast ausschließlich geht es hierbei um Stahl als Rahmenmaterial.

Adresse:

Sebs Bikeshop
Haasemannstraße 10
30449 Hannover
Tel.: 0511 / 213 31 91
Web: www.sebs-bikeshop.de

Öffnungszeiten:

Mogeschlossen 
Di10:00 – 13:00 Uhr14:00 – 18:00 Uhr
Mi 14:00 – 18:00 Uhr
Do10:00 – 13:00 Uhr14:00 – 18:00 Uhr
Fr10:00 – 13:00 Uhr14:00 – 18:00 Uhr
Sa10:00 – 13:00 Uhr 

Der neue Lindenkalender von Ralf Hansen ist da

12 mal Linden auf 14 Seiten in Schwarzweiß geben das vielfältige Bild des Stadtteils wieder. 
Diesmal unter anderen mit den Fotografien Stephanusvilla, Lindener Turm, Hanomag,  Beethoven-, Nolte- und Limmerstraße. Das Titelbild zeigt ein Linden-Panorama von Linden-Süd, über -Mitte nach -Nord, mit vier LindenerKirchen und vielen kleinen und großen Dingen zum Suchen und Entdecken 42 x 30 cm … weiterlesen …

weiterlesen ...

Fröhliche Stimmung auf dem Straßenfest der Haasemannstraße in Hannover-Linden

Alle zwei Jahre sperren die Anwohner der Haasemannstraße in Hannover-Linden ihre Straße, um ein großes Nachbarschaftsfest zu feiern.Nachmittags treffen treffen sie sich mit einem bunten Familienprogramm,zeigen ihre Fortschritte als “Energiesparstraße”, laden Künstler und Umweltinitiativen ein und organisieren ein Erzähl-Café. Am Abend stellensie ihre Tische zusammen: Mitten auf der Straße lassen sie sich an einer langen … weiterlesen …

weiterlesen ...

Stiftungsversammlung 2012 der LindenLimmerStiftung

Die Versammlung beginnt am Donnerstag, den 19. April um 18:30 Uhr in den Räumlichkeiten des Jugendtreffs Elisenstraße, in der Elisenstr.10, in 30449 Hannover in Linden-Nord. Weiteres können Sie der beigefügten Tagesordnung entnehmen. Im Verlauf dieser Versammlung wird es im Übrigen einige Überraschungen geben, die sicherlich für viel Gesprächsstoff und gute Laune sorgen werden. So erwarten … weiterlesen …

weiterlesen ...

LindenLimmerStiftung weiter auf Erfolgskurs!

Am 13.11.2007 wurde die LindenLimmerStiftung von 40 Stifterinnen und Stiftern aus Limmer und den drei Lindener Stadtteilen mit einem Anfangskapital von 58.500,00 Euro gegründet. Die stadtbezirksbezogene Bürgerstiftung fördert Projekte und Einrichtungen aus den Bereichen Erziehung, Bildung und Soziales, die die Selbsthilfe, Bürgerbeteiligung, die generations- und nationalitätenübergreifende Zusammenarbeit und die Eigeninitiative von Bewohnerinnen und Bewohnern unterstützen.Die … weiterlesen …

weiterlesen ...

Heute feiert die Haasemannstraße

100 Jahre Haasemannstraße Wie bereits 2008 heißt es am Samstag, 19. Juni wieder "100 JahreHaasemannstraße. Da die Straße in mehreren Etappen erbaut wurde, wirddas Jubiläum einfach mehrmals gefeiert. Auf einer alten Fotografie ausdem Jahre 1912 ist der Baufortschritt gut ablesbar. Vom Haus Nr. 11sind gerade die Grundmauern zu sehen und das Haus Nr. 13 sowie … weiterlesen …

weiterlesen ...

100 Jahre Haasemannstraße zum Zweiten

Ballonaufnahme 1912 (© Historisches Museum Hannover) Wie bereits 2008 heißt es am Samstag, 19. Juni wieder „100 Jahre Haasemannstraße. Da die Straße in mehreren Etappen erbaut wurde, wird das Jubiläum einfach mehrmals gefeiert. Auf einer alten Fotografie aus dem Jahre 1912 ist der Baufortschritt gut ablesbar. Vom Haus Nr. 11 sind gerade die Grundmauern zu … weiterlesen …

weiterlesen ...

Linden 2009 von Ralf Hansen

Linden 2009 von Ralf Hansen LINDEN 2009: 12 x Linden auf 14 Seiten in Schwarzweiss in altbewährter Qualität. Z.B.: Pariser Platz, Lichtenbergplatz und Lindener Berg im Schnee, Lindener Markt,  Pavillionstraße, Limmerstraße, … 42 x 30 cm groß, Duoton, Kalendarium, Ferientermine, Mondkalender. Für 15,- € Verkauft wird der Kalender mit freundlicher Unterstützung im: Lindender Weinladen, Limmerstraße 11 Fleischerei … weiterlesen …

weiterlesen ...

LindenLimmerStiftung / gute Nachrichten

Darüber hinaus sind einige neue Stifterinnen und Stifter hinzugekommen, die jeweils einen Anteil in Höhe von 500,00 Euro auf das Stiftungskonto überwiesen haben. Das Stiftungskapital wächst stetig, so dass wir hoffentlich am 13.11.08, unserem 1. Geburtstag, vielleicht die „80.000,00 Euro Marke“ erreicht haben. Bisher konnten vielerlei Projekte im Stadtbezirk durch die Stiftung unterstützt werden. Die … weiterlesen …

weiterlesen ...