IGS-Linden: Neues zu Sanierung, Teil- oder Komplettneubau

IGS Linden

Es fand ein Gespräch des Schulvorstands der IGS-Linden mit der Stadträtin Rzyski und dem Stadtbaurat Vielhaber statt, was eine Überraschung zur IGS-Linden brachte. Unabhängig davon wurde eine öffentliche Diskussion durchgeführt, in der es um eine Neufassung zur Sanierung ging.

weiterlesen ...

Lebendiger LindenSommer – Sommerfest im Von-Alten-Garten

Lebendiger LindenSommer

In diesem Jahr kann endlich wieder das familienfreundliche Sommerfest im Von-Alten-Garten gefeiert werden. Der veranstaltende Verein „Lebendiges Linden e.V.“ avisiert dazu eine einzigartige Atmosphäre im historischen Garten mit Live-Musik, kulinarischen Gaumenfreuden, Kinderaktionen und Mitmachzirkus.

weiterlesen ...

Radweg Posthornstraße noch nicht optimal

Radsteifen Posthornstraße

Anfang des Jahres wurde der Kreuzungsbereich von Posthornstraße und Von-Alten-Allee endlich für Fahrräder befahrbar umgestaltet. Leider ist für die 50.000 €, die es gekostet haben soll, noch nicht der große Wurf gelungen.

weiterlesen ...

Geheimer Gartenort in Linden – Gartenregion Hannover

10 Jahre Gartenregion Hannover

Am Sonntag, 15. September ist Linden eines von acht „GartenGeheimnissen“ an diesem Tag. Im schönsten Garten von Linden wird zwischen 11 und 17 Uhr aufgedeckt, was es mit dem „Hundeloch“ auf sich hat. An der aufgebauten Kaffeetafel können sich die Gäste zwischendurch stärken und entspannen.

weiterlesen ...

Kultursommer Eröffnungskonzert

Juliano Rossi (Foto: Jens Anders )

Jazzrausch Bigband stellt mit einem genreübergreifenden Spielplan die Münchner Clubszene auf den Kopf. Als Hausband der Konzertreihe “Jazzrausch” im Münchener Club “Rausch & Töchter“ 2014 gegründet, ist sie heute Resident-Bigband des weltberühmten Technoclubs „Harry Klein“ und des traditionsreichen „Cord Clubs“.

weiterlesen ...

Der Weltläufer – Open Air Theater im Von-Alten-Garten

Der Weltläufer - Open Air Theater im Von-Alten-Garten

„Gib mir deinen Traum – und ich mache ihn wahr!“ Pünktlich zum Karl-May-Jubiläumsjahr hat sich das moa Theater entschlossen, nicht nur Winnetou auf die Bühne zu bringen, sondern auch seinen Schöpfer: Karl May war zwar nie im Wilden Westen, behauptete aber, dass er da selbst als Old Shatterhand die in seinen Büchern beschriebenen Abenteuer erlebt hätte.

weiterlesen ...

Pfeil nach oben