Gemeinsamer Sicherheitsbericht von LHH, aha und der Polizei

Sicherheitsbericht Logo

Die Polizeidirektion (PD) Hannover, die Landeshauptstadt Hannover (LHH) und der Zweckverband Abfallwirtschaft der Region Hannover (aha) geben den Sicherheitsbericht für die Landeshauptstadt heraus. Er enthält aktuelle Zahlen zu Kriminalität und Unordnungszuständen.

weiterlesen ...

Blutige, familiäre Auseinandersetzung mit Messerangriff

Polizei mit Blaulicht

Dramatischer Messerangriff heute in Linden-Nord: Ein 31-Jähriger verletzt seinen 61-jährigen Verwandten schwer und flüchtet. Auf der Limmerstraße wird er von einer Stadtbahn erfasst, kann aber weiter fliehen. Der Vorfall führt zu erheblichen Verkehrsbehinderungen und einer umfangreichen Polizeiermittlung.

weiterlesen ...

Humboldtschule feierte Richtfest für den Erweiterungsbau

Humboldtschule Richtfest

Das Gymnasium Humboldtschule in Linden-Süd feierte heute das Richtfest für seinen Erweiterungsbau. Bis 2025 entstehen auf 7.200 Quadratmetern neue Klassenräume und eine Sporthalle. Die umfassende Sanierung des Bestandsgebäudes und die Neugestaltung der Außenanlagen folgen bis 2027. Gesamtprojektkosten: 59 Millionen Euro.

weiterlesen ...

Update: Senior aus Davenstedt nach Radtour vermisst

Polizeidirektion Hannover

Der 82-jährige Jürgen Arnim K. wollte mit dem Fahrrad gegen 11 Uhr von den Herrenhäuser Gärten nach Davenstedt fahren. Dort kam er jedoch nicht an und ist seitdem vermisst. Aufgrund seiner Demenzerkrankung kann nicht ausgeschlossen werden, dass er sich in einer hilflosen Lage befindet.

weiterlesen ...

Update: Traurige Tierquälerei: Frau rettet ausgesetzte Katze

Ausgesetzte Katze

Ein leises Miauen hörte eine 63-jährige Anwohnerin der Zimmermannstraße und konnte nicht glauben, was sie sah. Der mit Klebeband verschlossene Karton stand einsam auf einer Bank nahe einer Litfaßsäule. Ein Tierhalter hatte darin seine Katze ausgesetzt. Die Frau brachte das Paket umgehend zum Polizeikommissariat Limmer. Diese sucht jetzt Zeugen für die Tierquälerei.

weiterlesen ...

Polizeifahndung: Unbekannter Dieb hebt unberechtigt Bargeld ab

Gesuchter Bargeldabheber

In Hannover ereigneten sich im März 2024 unberechtigte Bargeldabhebungen, die derzeit für Aufsehen sorgen. Am Abend des 20. März und in den frühen Morgenstunden des 21. März hat ein bislang unbekannter Täter mit gestohlenen Kontokarten an zwei Geldautomaten in Badenstedt und der Calenberger Neustadt einen fünfstelligen Betrag abgehoben.

weiterlesen ...