Feier am Nachbarschaftskiosk im Sporlederweg

Kiosk Sporlederweg Bücherschrank

In diesem Jahr feiert der Nachbarschaftskiosk im Sporlederweg 13B den zweijährigen Geburtstag seines öffentlichen Bücherschrankes. Seitdem wir dieser im Jahre 2017 feierlich eingeweiht wurde, ist er ein wichtiger Treffpunkt für die Nachbarinnen und Nachbarn des Viertels und darüber hinaus geworden.

weiterlesen ...

Heute im Bezirksrat – Stadtteilinitiativen haben sich vorgestellt

Bezirksrat Linden-Limmer im Freizeitheim Linden

Fünf Nachbarschaftsinitiativen „Normal in Linden (NiL)“, „Initiative Limmer Nachbarschaften (LiNa)“, „Nachbarschaftskiosk Sporlederweg“, „Jamiel-Kiez“ und „Elminja“ haben sich heute in einer Anhörung dem Stadtbezirksrat Linden-Limmer vorgestellt.

weiterlesen ...

Anderthalb Dekaden sind voll: der neue Lindenkalender für 2019 ist da!

Titelbild LINDEN 2019 . Fotografien von Ralf Hansen

Seit Anfang der nuller Jahre fotografiert Ralf Hansen auf seinen Streifzügen durch Linden den einst eigenständigen Stadtteil in schwarzweiss. Dabei entstehen nicht nur historische Dokumente, sondern atmosphärische Einblicke in die lindener Lebenswelten. Nun liegt mit LINDEN 2019 bereits der fünfzehnte Kalender dieser Langzeitserie vor.

weiterlesen ...

Hannover feiert den Europäischen Nachbarschaftstag am 19. Mai

Am Freitag (19. Mai) feiert Hannover zum elften Mal das „Fest der Nachbarn“ und setzt damit zum „Europäischen Nachbarschaftstag“ ein Zeichen für mehr Solidarität, gegen zunehmenden Individualismus und wachsende Isolation in der Gesellschaft.

weiterlesen ...

Europäischer Nachbarschaftstag auch in Linden

Das Fest der Nachbarn

Am Freitag (27. Mai) feiert Hannover zum zehnten Mal das „Fest der Nachbarn“ – und setzt damit zum „Europäischen Nachbarschaftstag“ ein Zeichen für mehr Solidarität, gegen zunehmenden Individualismus und wachsende Isolation in der Gesellschaft.

weiterlesen ...

Jugend bewegt Stadt – Ideen an Bus-Ringlinie 100 / 200 erleben

Los geht es um 15.30 Uhr im „Ringlinienzentrum“ im Lindener Rathaus mit der offiziellen Eröffnung durch Bürgermeister Bernd Strauch und einen Vortrag zu „Erfahrungen mit der Beteiligung von Jugendlichen an der Gestaltung von öffentlichen Räumen“. Das Thema steht auch im Mittelpunkt der Ausstellung „Stadtsurfer, Quartierfans & Co“, die im Anschluss eröffnet wird. Das interdisziplinäre Team … weiterlesen …

weiterlesen ...