Spielplatz Ungerstraße ausprobiert und vorgestellt

Spielplatz Ungerstraße

Dieser Spielplatz an der Ecke Wilhelm-Bluhm-Straße und Ungerstraße besteht schon seit Anfang der 1960er Jahre, ist von der Fläche nicht der Größte, aber er hat bei unserem Besuch einen sehr positiven Eindruck hinterlassen. Er liegt etwas versteckt am Ende der Ungerstraße, daneben führt ein kleiner Fußweg direkt zur Leine. Tolle und vielseitige Spielgeräte für kleine … weiterlesen …

weiterlesen ...

Hochbahnsteige auf der Limmerstraße beschlossen

Planungen für den Hochbahnsteig Leinaustraße

Die Haltestelle Küchengarten bleibt in etwa da wo sie jetzt ist. Der Hochbahnsteig an der Leinaustraße rückt ein Stück weiter Stadtauswärts zwischen Sparkasse und Edeka. Auch die Haltestelle Ungerstraße wird weiter in Richtung Schnellweg verlegt und rückt damit näher an das Freizeitheim Linden.

weiterlesen ...

Hochbahnsteige auf der Limmerstraße werden „zügig“ realisiert

Linie 10 in der Limmerstraße

Schon 2020 und 2021 wird es auf der Limmerstraße barrierefrei. Zumindest die Haltestelle Leinaustraße. Über den Standort der Haltestelle Küchengarten soll jetzt erneut diskutiert werden. Wenn man bedenkt, das die Diskussion um Hoch- oder Niederflur bereits 2009 stattfand würde ich bei diesem Zeitplan das Wort zügig nicht gerade gebrauchen.

weiterlesen ...

Stadtbahnlinie 10: Schienenersatzverkehr (SEV) zwischen Glocksee und Ahlem

Schienenersatzverkehr (SEV)

Auf Grund von von Bauarbeiten kann die Stadtbahnlinie 10 von Freitag, 02.09.2016, ca. 21:00 Uhr bis Sonntag, 04.09.2016, Betriebsschluss den Abschnitt zwischen Ahlem und Glocksee nicht bedienen. Zwischen Ahlem und Glocksee wird ein Schienenersatzverkehr (SEV) mit Bussen eingerichtet.

weiterlesen ...

Projekt Zehn Siebzehn früher mal als D-Linie bekannt

Projekt Zehn Siebzehn

Ab der zweiten Jahreshälfte 2014 soll die Modernisierung der Stadtbahnlinien 10 und 17 beginnen. Zwischen den Haltestellen Glocksee und Hauptbahnhof / Raschplatz wird die Innenstadtstrecke barrierefrei ausgebaut.

weiterlesen ...

Stadtbezirksrat Linden-Limmer am 25.08.2010

Tagesordnung: 1. Eröffnung der Sitzung, Feststellung der ordnungsgemäßen Einberufung und Beschlussfähigkeit sowie Feststellung der Tagesordnung 2. Genehmigung der Niederschrift über die Sitzung am 23.06.2010 3. Feststellung über den Sitzverlust von Bezirksratsherrn Meyer (Drucks. Nr. 15-1456/2010 mit 1 Anlage) 4. Feststellung über den Sitzverlust von Bezirksratsfrau Baumgart (Drucks. Nr. 15-1486/2010 mit 1 Anlage) 5. Bericht über … weiterlesen …

weiterlesen ...

Räuber in der Ungerstraße festgenommen

Der 31-Jährige wollte am 06.10.09 gegen 20:15 Uhr seine Wohnung ineinem Mehrfamilienhaus an der Ungerstraße betreten. Im Hausflur lauerten aber schon zwei maskierte Männer, die ihn sofort heftig schlugen und in die Wohnung drängten. Hier wurde das Opfer brutal misshandelt und gefesselt. Immer wieder forderten die Täter die Herausgabe von 2 000 Euro Bargeld. Schließlich … weiterlesen …

weiterlesen ...

Stadtteilrundgang zwischen Linden-Nord und Limmer

Wo heute der Westschnellweg deutlich sichtbar die Stadtteile Linden-Nord und Limmer voneinander trennt, liegt mancher geschichtsträchtige Ort im Verborgenen. Horst Bohne, der eine 5teilige Broschürenreihe über „sein“ Linden bei „Quartier e.V.“ veröffentlicht hat, greift in einem Rundgang am 17. Oktober mehrere dieser Orte zwischen der Bethlehemkirche und dem Mühlenpark Limmer heraus. Er erläutert, was es … weiterlesen …

weiterlesen ...

1. Geburtstag der LindenLimmerStiftung

LindenLimmerStiftung feiert 1. Geburtstag am Donnerstag, den 13. November 2008 von 18.00 Uhr bis 20.00 Uhr im Freizeitheim Linden, Raum 5, Windheimstr.4, 30449 Hannover (Stadtbahnlinie 10, Haltestelle Ungerstraße) Programmablauf Nach der feierlichen Eröffnung des ersten Stiftungsgeburtstages durch Frau Knoke, Bezirksbürgermeisterin im Stadtbezirk Linden-Limmer, erfolgt die offizielle Verleihung des Gütesiegels vom Bundesverband Deutscher Stiftungen zunächst befristet … weiterlesen …

weiterlesen ...