Vortrag: „Vorwärts nach Weit“ – mit dem Hanomag AL28 nach Namibia

Hanomag AL28

Der A-L 28 steht ab 18 Uhr vor dem Medienhaus Eingang und kann besichtigt werden. Die Multivisions-Show beginnt um 20 Uhr. Mit Verena und Patrick Fuchs. „Vorwärts nach weit“ ist auch einer der Slogans des Kulturhauptstadtbüros der Stadt Hannover zur Bewerbung zur Europäischen Kulturhauptstadt 2025.

weiterlesen ...

Reihe „Mein Quartier Linden “ geht weiter

Geschichts-Kabinett zur Arbeiter Kulturbewegung

Quartier e.V. und Freizeitheim stellen in Vorträgen und Rundgängen Linden vor. Dabei richtet sich das Angebot vor allem an Neulindener*innen und Interessierte, aber auch an fortgeschrittene Lindenexpert*innen. Programm in der Zeit vom 23.9. 27.9.2018: Geologische Führung durch Linden: Linden On The Rocks, Finissage: Fotografien von Birgit Wehmhoyer, 1918: Novemberrevolution in Hannover!? und Vortrag: „Linden von 1920 bis heute“.

weiterlesen ...

Hannover Docks Stapellauf

Von Tageslicht durchflutete Räume mit Blick über das Wasser und über Hannover, eine großzügige Architektur aus Glas und natürlichen Baumaterialien, dazwischen grüne Oasen, die direkt an der Wasserkante liegen. Stapellauf ist am 29.09. 2018 ab 16:00 Uhr, Eichenbrink 5, direkt am Lindener Hafen.

weiterlesen ...

»Solidarität im Quartier: Eine offene Gesellschaft leben«

Solidarität im Quartier

Vielfalt ist eine Chance für unsere Gesellschaft. Denn offen gelebt, heißt Vielfalt Freiheit. Und Freiheit heißt, dass alle das gleiche Recht auf ein selbstbestimmtes Leben haben. Das gilt für jede und jeden, ob jung oder alt, für Männer, für Frauen, für Menschen mit Behinderungen, für Homosexuelle und Transgender, für Menschen gleich welcher religiösen oder weltanschaulichen Überzeugung oder welcher Familiengeschichte.

weiterlesen ...

Film: Der Frauenstreik geht weiter

Der Frauenstreik geht weiter

Im Film wird der Kampf von Frauen, die in kommunalen Kinderkrippen und -gärten in Poznań (Polen) arbeiten, ge­zeigt. Sie streiten für existenzsichernde Löhne sowie besse­re Bedingungen für sich und die Kinder. Ein Film von Magda Malinowska zur Verfügung gestellt von labournet.tv (polnisch mit deutschen Unter­titeln | 49 min | 2018)

weiterlesen ...

Stadtwildnis am Lindener Berg entdecken

Botanischer Schulgarten Linden

Unter dem Motto „Stadtwildnis – ganz Ohr am Lindener Berg“ kann am kommenden Sonntag (9.September) die urbane Wildnis auf Hannovers höchster innerstädtischer Erhebung erforscht werden. Mit einem eigens entwickelten überdimensionierten Hörrohr wird im Wasser, im Totholz und im Laub gehorcht und untersucht und der „Klang der Wildnis“ dargestellt.

weiterlesen ...

„Lost in Fantasy“ Kurzfilmprogramm

Lost in Fantasy

Willkommen im Reich der Fantasie: Nachts in einer alten Villa auf Geister stoßen (Eine Villa mit Pinien), im Wald putzmuntere Gnome treffen (Eddy Table), gottgleichen Wesen folgen (Aenigma) und ins Wesen der Natur eindringen (Ludi Floralis). Shorts Attack testet im August auch das Glück in den Extremsituationen einer Freundschaft (Whole), bringt visuell ein Zimmer durcheinander (Who´s who), steigert sich in weibliche Fantasien (Bacchus) und stellt sogar die Kommunikation auf den Kopf (A Magician).

weiterlesen ...

Die Lindener Schützen feiern ihr 50. Lindener Schützen- und Volksfest

Lindener Schützenfest auf dem Küchengarten

Das 50. Schützen- und Volksfest der Interessen-Gemeinschaft Lindener Schützen e.V. findet in der Zeit vom 31.08. bis zum 02.09.2018 auf dem Areal „Am Küchengarten“ in Hannover-Linden statt. Die Eröffnung ist am Freitag, den 31.08.2018 um 19:30 Uhr in unserem Festzelt mit Bieranstich. Im Anschluss an die Eröffnung werden die Lindener Könige 2017 proklamiert.

weiterlesen ...

Mein Quartier Linden

Räumung der Limmerstraße 98 im Juni 2011

Quartier e.V. und Freizeitheim stellen unter dem Motto „Mein Quartier Linden“ in Vorträgen und Rundgängen Linden vor. Dabei richtet sich das Angebot vor allem an Neulindener*innen und Interessierte, aber auch an fortgeschrittene Lindenexpert*innen.

weiterlesen ...

Medienhaus Programm im September 2018

[O] (UK) – Mario Radev, Chiara Sgatti

Im September hat das Team vom Medienhaus für euch liebevoll ein abwechslungsreiches und sehenswertes Programm zusammengestellt: Diesen Monat gibt es wieder 2 Filmtermine im 4k Kino. In der Reihe Gesellschaftskritik ist mit Paul Schreyer ein ganz besonderer Vortragsredner im Programm. In der Singer Songwriter Session mit Tycho Barth eröffnet die Kota Connection aus Lüneburg den Abend.

weiterlesen ...

Fährmannsfest 2018

Fährmannsfest

Drei Tage lang eine gute Zeit haben und nette Menschen treffen, bekannte Bands abfeiern und regionale Newcomer entdecken, das urbane Grün und den Blick aufs Wasser genießen – das steht auch bei der 35. Auflage des Fährmannsfests traditionell im Mittelpunkt. Am idyllischen Zusammenfluss von Leine und Ihme mitten in Hannover findet das beliebte Open Air vom 3. bis 5. August statt.

weiterlesen ...

Hannover Slam City

Poetry Slam

Das Poetry Slam-Sommer-Festival. Heute mit Alex Burkhard, Jason Bartsch, Andy Strauß, Tilman Birr, Jakob Mayer und einem großen Best Of Musik-Slam, 3 Tage – 2 Open Air-Bühnen – rund 50 Live-Acts. Hannover Slam City bietet vom 27. bis zum 29. Juli auf dem Gelände des Kulturzentrums Faust einen rasanten Querschnitt durch alle Spielarten des Slam.

weiterlesen ...

Kultursommer Eröffnungskonzert

Juliano Rossi (Foto: Jens Anders )

Jazzrausch Bigband stellt mit einem genreübergreifenden Spielplan die Münchner Clubszene auf den Kopf. Als Hausband der Konzertreihe “Jazzrausch” im Münchener Club “Rausch & Töchter“ 2014 gegründet, ist sie heute Resident-Bigband des weltberühmten Technoclubs „Harry Klein“ und des traditionsreichen „Cord Clubs“.

weiterlesen ...

Kiosktag und Ausstellung Kioskkult(ur)

Kiosk-Kultur in Linden

Einen Tag lang die rund 230 Kioske Hannovers in ihrer ganzen Vielfalt feiern: Dazu lädt der gemeinsame Kiosktag von Hannoverscher Allgemeiner Zeitung und Landeshauptstadt Hannover mit dem Kulturbüro, dem Historischen Museum und dem Kulturhauptstadtbüro am 28. Juli (Sonnabend) ein. Zusammen mit der Privatbrauerei Herrenhausen als Partner und Sponsor werden die städtischen Kioske für einen Tag ein Ort, an dem sich auf kleinstem Raum das kulturelle Leben tummelt.

weiterlesen ...

(300 Jahre) Katholizismus in Hannover

St. Godehard Kirche

Die gemeinsame Lesereihe „Linden – eine Reise durch Raum und Zeit“ der Initiative „Lebensraum Linden“ und der Buchhandlung DECIUS in Linden beschließt am 28. Juni Horst Deuker. Er erzählt die Geschichte des Katholizismus in Hannover und Linden seit dem 18. Jh. in Bild und Wort.

weiterlesen ...