St.-Martinskirche Linden – weitere Veranstaltungen beim Ökologieprojekt

Lindener Aktionswochen Biodiversität

In der noch bis Pfingsten stattfindenden „Lindener Aktionswochen für die Biodiversität“ steht unser Lebensumwelt im Fokus. Ein vielfältiges Angebot an Veranstaltungen und Aktionen wird von den verschiedensten Akteuren aus dem Stadtteil Linden organisiert, hier die noch folgenden Termine.

weiterlesen ...

Ukrainerinnen im Konzert in der St. Martinskirche Linden

Titelbild ukrainisches Konzert

Für dieses Konzert haben sich vier junge Musikerinnen vereint, die aus der Ukraine vor dem Krieg geflüchtet sind. Durch europäische und ukrainische Musik für Klavier und Gesang von Bach, Chopin und anderen werden ihre Gefühle, Lebensenergie und leidenschaftliche Liebe zu Musik transportiert.

weiterlesen ...

Adventskalender Linden-Süd 2021 erscheint diesmal in hybrider Form

Lebendiger-Adventskalender-2021

Advent in Linden-Süd einmal anders erleben. Es öffnen sich viele Türen. Und dieses Mal in hybrider Form. Es sollen Begegnungen in Linden-
Süd und die gemeinsamen Aktivitäten im Vordergrund stehen, ab dem 1. Dezember gibt es zusätzlich wieder jeden Tag Türchen mit Videobotschaften aus Linden-Süd auf der digitalen Variante.

weiterlesen ...

Wer hat Lust? Offenes Gospelsingen am 6. Oktober

Offenes Gospelsingen

Es gibt wohl kaum einen weiteren Stadtteil in Hannover, der so eng mit dem Gospel verbunden ist wie Linden-Süd. Denn die Erlöserkirche am Allerweg ist gleichzeitig die Gospelkirche Hannover. Dort wird ganz unterschiedlichen Menschen eine kirchliche Heimat geboten, bei der ein Schwerpunkt in der Gospelmusik liegt.

weiterlesen ...

Keine Lust auf Linden-Süd in 2021

Lust auf Linden-Süd abgesagt

Nachdem das Fährmannsfest 2021 bereits abgesagt wurde trifft es nun das nächste Stadtteilfest. „Lust auf Linden-Süd“ wird es in diesem Jahr nicht auf der Deisterstraße, sondern nur als Webshow aus der St. Godehard-Kirche geben.

weiterlesen ...

Neue St.-Nikolai-Pastorin engagiert sich für die Wasserstadt Limmer

St.-Nikolai-Pastorin Rebekka Brouwer beteiligt sich an der Entwicklung der neuen Wasserstadt Limmer.

Nur ein paar Schritte von der Limmer St.-Nikolai – Kirche entfernt kann Rebekka Brouwer schon ihr neues Arbeitsfeld sehen. Baukräne stehen dort, Arbeiter klettern auf Gerüsten umher und Laster mit Stahlträgern kurven um halb hochgezogene Wohnblöcke. Ab 1. September wird Brouwer sowohl für die Gemeinde St. Nikolai als auch für die Wasserstadt Limmer zuständig sein, Hannovers zweitgrößtem Neubaugebiet am Leineabstiegskanal.

weiterlesen ...

VorOrt – Herbst-Ausgabe des ev.-luth. Kirchenmagazin erschienen

VorOrt Ausgabe 101

Ein Schwerpunktthema der 101. Ausgabe des vierteljährlich erscheinenden Magazins ist die Spiritualität. Daneben gibt es Neuigkeiten aus den vier ev.-luth. Kirchengemeinden im Stadtbezirk Linden-Limmer und aktuelle Hinweise zu Gottesdiensten und anderen Veranstaltungen.

weiterlesen ...

Digitale Angebote der Gospelkirche Hannover – aktuell

Erlöserkirche

„Wir sind da für Sie und Euch!“ – auch in dieser Zeit ist die Gospelkirche / Erlöserkirchengemeinde Hannover telefonisch und per E-Mail zu erreichen. Am Ostersonntag wird um 12 Uhr ein Team an der Gospelkirche präsent sein, um Segenssprüche zu Ostern mit Sicherheitsabstand zu verteilen.

weiterlesen ...

nach oben