Interessante Themen in der kommenden Bezirksratssitzung

Bezirksrat Linden-Limmer im Freizeitheim Linden
Bezirksrat Linden-Limmer im Freizeitheim Linden
Am kommenden Mittwoch, 8. Mai 2019, tagt der Stadtbezirksrat Linden-Limmer. Der Tagungsort ist das Freizeitheim Linden, in der Windheimstr. 4, der Beginn erfolgt um 18:00 Uhr. Jede Bezirksratssitzung hat einen öffentlichen Teil, an dem jeder Interessierte Bürger teilnehmen kann. Zum Ende folgt dann eine Einwohner*innenfragestunde, wo auch Außenstehende ihre Fragen an den Bezirksrat stellen können.

Folgenden Themen stehen unter anderem auf der Tagesordnung

  • Anhörung: Planung Hochbahnsteig Offensteinstraße – Probleme mit dem Leben auf der Limmerstraße
  • Wiedereinrichtung der Wertstoffinsel am Pfarrlandplatz/Leinaustraße
  • Einrichtung einer Veloroute von Charlys Brücke in Limmer bis zu den Ihmebrücken in Linden-Nord (Leinertbrücke und Justus-Garten-Brücke)
  • Ausgestaltung der Straßenbahnhaltestellen auf der Limmerstraße
  • Keine Entscheidung über Antrag auf Abriss der denkmalgeschützten Gebäude der Wasserstadt Limmer vor der Einwohnerversammlung
  • Nachpflanzung des Baumbestandes am Deisterplatz zwischen den Fahrspuren des Westschnellweges
  • Vorbereitung einer Satzung gemäß § 25 Abs. 1 Nr. 2 BauGB für ein besonderes Vorkaufsrecht für das Ihme-Zentrum
  • Verbesserung der Verkehrssicherheit in der Weberstraße
  • Beteiligung des Stadtbezirksrates zu einem möglichen Abriss der historischen Gebäude auf dem Gelände der Wasserstadt
  • Stadtarchiv ins Ihme-Zentrum?

Das vollständige Programm kann auf der Webseite der Stadt Hannover eingesehen werden.

Stadtplan

Bildnachweis: Achim Brandau

nach oben