Einweihung eines insektenfreundlichen Schaugartens – Wildbienen statt Beton

Anja Ritschel, Ulrich Schmersow und Dr. Reinhard Martinsen

In einem Kooperationsprojekt haben die Stadtverwaltung, der Bezirksverband Hannover der Kleingärtner e.V. (BZV) sowie der Kleingärtnerverein (KGV) Davenstedt e.V. eine zuletzt als Festplatz genutzte Gemeinschaftsfläche im KGV Davenstedt entsiegelt und zu einer artenreichen Blühwiese umgestaltet und aufgewertet.

weiterlesen ...

City of Music e.V.

City of Music e.V.

Der gemeinnützige Verein City of Music e.V. besteht seit Oktober 2020 und fördert Kunst und Kultur. Projekte die unterstützt werden sind unter anderem das „City of Music Webradio“, das „1. Hinterhoffestival“ und das „Kulturrad“.

weiterlesen ...

FöTEV-Nds e.V. – Föderation Türkischer Elternvereine

FöTEV-Nds e.V.

FöTEV-Nds e.V. ist ein landesweiter, überparteilicher, nicht religiöser und gemeinnütziger Dachverband von Migrantenvereinen, die im Bereich Erziehung und Bildung in Niedersachen tätig sind. Seine Geschäftsstelle befindet sich in der Ricklinger Straße 126 in Linden-Süd. Dieser setzt sich seit der Vereinsgründung im Jahr 2012 für die Interessen von Eltern mit und ohne Migrationsgeschichte ein. Er versteht … weiterlesen …

weiterlesen ...

Sportgemeinschaft von 1874 Hannover e.V.

Die Sportgemeinschaft von 1874 Hannover e.V. ist an der Graft des Großen Garten beheimatet hat aber einen engen Bezug zu Linden. Ein großer Teil des Vereins entstand aus ehemaligen Arbeitersportvereinen aus Linden. Heute spielt man neben Fußball und Tennis noch eine Vielzahl an weiteren Sportarten auf dem Vereinsgelände oder in den verschiedenen Sportstätten der Stadt.

weiterlesen ...

Sonstige Vereine aus Linden-Linden

Stadtplan Hannover Linden-Limmer

Alle Vereine, die nicht in die Rubriken Förder, Wirtschaft, Sport, Schützenverein, Chor, Kleingarten, Kultur, Eltern & Kinder und Frauen oder Männer zuzuordnen sind, haben wir in dieser Aufstellung berücksichtigt.

weiterlesen ...

Vereine für Frauen oder Männer in Linden-Limmer

Wohngeld Hannover

Hinter den Vereinen für Frauen oder Männer stehen geschlechtsbezogene Beratungs- und sonstige Angebote. Die Distel e.V. – FrauenLesbenWerkstatt, Zur Bettfedernfabrik 3, 30451 Hannover, Telefon 0511 / 445042, Web: www.frauenlesbenwerkstatt.de Männerbüro Hannover e.V., Ilse-ter-Meer-Weg 7, 30449 Hannover, Telefon 0511 / 21978 -595 oder -597, Web: www.maennerbuero-hannover.de Jugendwerkstatt Nadelöhr, Deisterstraße 85, Webseite: Jugendwerkstatt Nadelöhr, hier wird eine … weiterlesen …

weiterlesen ...

Wirtschafts- und Fördervereine in Linden-Limmer

Limmerstraßenfest 2019

Fördervereine sind eine wertvolle Einrichtung, denn diese fördern oftmals gemeinnützige Einrichtungen. Wirtschaftsvereine sind häufig ein Zusammenschluss von Unternehmern, die beispielsweise gemeinsame Veranstaltungen organisieren und Interessen nach außen vertreten.

weiterlesen ...

Schützenvereine in Linden-Limmer

Lindener Schützenfest auf dem Küchengarten

Schützenvereine haben eine lange Tradition in Hannover und auch in Linden und Limmer. Im Mittelpunkt steht der Schießsport, jedoch kommt auch die Geselligkeit dabei nicht zu kurz. In der Außendarstellung stehen die Schützenfeste im Vordergrund, in Hannover wird jedes Jahr das größte Schützenfest der Welt gefeiert. Auch in Linden am Küchengarten wird jährlich diese Tradition … weiterlesen …

weiterlesen ...

Chöre in Linden – Limmer

DGB-Chor Hannover

Hannover wird als die heimliche Hauptstadt der Chöre bezeichnet, der Stadtbezirk Linden – Limmer steht dem in nichts nach, denn die Anzahl der hier ansässiger Chöre ist enorm. Vielen davon haben eine lange Tradition als Gesangsverein im Stadtteil.

weiterlesen ...

Das PLATZprojekt – Was ist das eigentlich?

PlatzProjekt Linden

Das Platzprojekt ist ein Projekt aus vielen sehr individuellen Projekten, welches Raum für Innovation und Ideen bietet. Auf dem Gelände stehen diverse Container, welche den individuellen Projektbedürfnissen entsprechend umgebaut sind.

weiterlesen ...

DGB-Chor Hannover

DGB-Chor Hannover

Seit 1981 ist der DGB-Chor Hannover aktiv und tritt immer wieder in Linden und Hannover bei Festen und anderen Veranstaltungen auf.

weiterlesen ...

CircO – Netzwerk für Zirkuskünste

Das CircO ist ein Ort, an dem viele „Fäden“ zusammenlaufen. Kinder und Jugendliche finden hier ein kleines Reich, in dem sie sich ausprobieren und circensische Künste aller Art erleben und erlernen können. CircO ist außerdem Zentrum der hannoverschen und niedersächsischen Gruppen mit Kontakten in Deutschland und Europa. Labor: Bewegung, Tanz, Theater und Musik werden hier verbunden zum „Neuen Zirkus“. Anlaufstelle für alle, die die pädagogischen Möglichkeiten des Themas nutzen wollen.

weiterlesen ...

Mädchenhaus Hannover

Mädchenhaus zwei13 e.V.

Mädchenhaus zwei13 e.V.Der Dachverein Mädchenhaus Hannover e.V. ist Trägerin zweier Untervereine, die sich in verschiedenen Bereichen der feministischen Mädchenarbeit engagieren und durch vielfältige Angebote die Lebenssituation von Mädchen und jungen Frauen verändern wollen

weiterlesen …

GFA – Gesellschaft für integrative Arbeit mit jungen Menschen e.V.

GFA-Linden

GFA-LindenDie Entwicklung der GFA begann mit den sogenannten „Kirchröder Gesprächen“. Hier kamen auf private Initiative des späteren Gründungsvorsitzenden LehrerInnen, HochschuldozentInnen, SozialpädagogInnen, GewerkschafterInnen, ÄrztInnen, JournalistInnen, StudentInnen usw. zusammen, die in den unterschiedlichsten Bereichen der Ausländerpolitik und Ausländerförderung tätig waren.

weiterlesen …

Sozial-Center Linden

Mit dem Sozial-Center Linden ist das Diakonische Werk Hannover gGmbH in der Region Linden-Limmer vertreten. Wöchentliche Angebote, wie ein Frauenfrühstück oder der Nähtreff, verschiedene Projekte sowie Beratungsangebote zum Thema Ausbildung oder anderen schwierigen Lebenslagen finden hier statt. Darüber hinaus organisiert das Sozial-Center im Zusammenschluss mit verschiedenen Kooperationspartnern wie der Gesellschaft zur Förderung ausländischer Jugendlicher e.V. … weiterlesen …

weiterlesen ...

Geschichte der Sportgemeinschaft 74

1923 150 Mitglieder aus Hannover finden sich zusammen und gründen den Deutschen Sport-Club Hannover e.V.. An der Graft wird in freiwilliger Arbeitspflicht ein Sportplatz mit Clubhaus errichtet. Mehrere kleine Vereine schließen sich nun zusammen, so der MTV Linden von 1874 mit dem Turnklub Linden. Der neue Verein nennt sich Lindener Turnverein von 1874. Wenig später … weiterlesen …

weiterlesen ...

nach oben