Stadtbezirksrat Linden-Limmer am 15.06.2016

Am Mittwoch, den 15.06.2016 tagt der Stadtbezirksrat Linden-Limmer im Freizeitheim Linden ab 19:00 Uhr unter anderem zu den Punkten Gymnasium Limmer, Luftqualität verbessern, Neubau Fössebad, Maßnahmen gegen die unrechtmäßige Durchfahrt der Fußgängerzone Limmerstraße und Nutzungskonzept des Freizeitheims Linden.

Informationen zu Sitzung und Tagungsort:
Gremium: Stadtbezirksrat Linden-Limmer
Sitzungsdatum: 15.06.2016
Tagungsort: Freizeitheim Linden, Windheimstr. 4
Beginn: 19:00 Uhr

Tagesordnung:

https://e-government.hannover-stadt.de/lhhsimwebre.nsf/TM/20160615_STBR10

I.Ö F F E N T L I C H E R T E I L
1.Eröffnung der Sitzung, Feststellung der ordnungsgemäßen Einberufung und Beschlussfähigkeit sowie Feststellung der Tagesordnung
2.Genehmigung des Protokolls über die Sitzung am 20.04.2016
3.I N F O R M A T I O N E N
3.1.Fertigstellung und Inbetriebnahme des Gymnasiums Limmer (www.gymnasium-limmer.de)
4.S A N I E R U N G
4.1.Bericht aus der Sanierungskommission
5.EIGENE MITTEL des Stadtbezirksrates
5.1.Zuwendungen aus eigenen Mitteln des Stadtbezirksrates
6.A N T R Ä G E
6.1.Interfraktionell
6.1.1.Luftqualität verbessern – Zustellverkehre zukunftssicher lenken (Drucks. Nr. 15-1373/2016)
6.2.der SPD-Fraktion
6.2.1.Neubau Fössebad (Drucks. Nr. 15-1407/2016)
6.2.2.Haushalt 2017 – Zuwendungsverzeichnis (Drucks. Nr. 15-1410/2016)
6.3.der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
6.3.1.Wildes Parken Faustwiese (Drucks. Nr. 15-1374/2016)
6.3.2.Erneuerung Belag Boker Velvetplatz (Drucks. Nr. 15-1375/2016)
6.3.3.Maßnahmen gegen die unrechtmäßige Durchfahrt der Fußgängerzone Limmerstraße (Drucks. Nr. 15-1377/2016)
7.A N F R A G E N
7.1.der SPD-Fraktion
7.1.1.Freizeitheim Linden: Nutzungskonzept und Sanierungsbedarf (Drucks. Nr. 1405/2016)
7.1.2.Raum – und Sanierungsbedarf von IGS Linden und Helene-Lange-Schule (Drucks. Nr. 15-1406/2016)
7.2.der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
7.2.1.Baumaßnahme Ihmeradweg Ihmezentrum (Drucks. Nr. 15-1376/2016)
7.3.des Bezirksratsherrn Schimke
7.3.1.Konsequenzen aus dem EU-Forschungsprojekt FIDEUS (Drucks. Nr. 15-1371/2016)
7.3.2.Einhaltung der Grenzwerte zum Befahren der Umweltzone (Drucks. Nr. 15-1372/2016)
8.Informationen über Bauvorhaben
9.Bericht des Stadtbezirksmanagements
10.EINWOHNER- und EINWOHNERINNENFRAGESTUNDE nach abschließender Beratung eines Tagesordnungspunktes

Bildnachweis: Achim Brandau