Interessante Themen in der kommenden Bezirksratssitzung

Am kommenden Mittwoch (19. Juni 2019) kommt der Stadtbezirksrat Linden-Limmer zu einer öffentlichen Sitzung zusammen. Jeder Bürger darf daran als Zuhörer teilnehmen, in der am Ende folgenden Einwohner*innenfragestunde dürfen auch Fragen rund um den Stadtbezirk gestellt werden. Aber bitte nicht, wo ist der nächste Kiosk? 🙂

Los geht es um 18.00 Uhr im Freizeitheim Linden in der Windheimstraße 4.

Die folgenden Themen finden wir interessant

  • Anhörung zum Neubau der IGS Linden: Dazu sind eingeladen die Schulleitung, Elternvertretung, Schüler*innenvertretung und der Städtische Fachbereich Gebäudemanagement
  • Bericht der Verwaltung: Vorstellung der Varianten der Erneuerungsmaßnahme Rampenstraße
  • Bericht der Niedersächsischen Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr: Planungen in Bezug auf die Bundesstraße 6 (Westschnellweg, Neubau u.a. der Schwanenburgbrücke)
  • Einrichtung einer Veloroute von Charlys Brücke in Limmer bis zu den Ihmebrücken in Linden-Nord (Leinertbrücke und Justus-Garten-Brücke)
  • Erlass einer Satzung gegen Wohnraumzweckentfremdung durch Ferienwohnungen (die vormals zu Dauerwohnzwecken genutzt wurden), Umnutzungen zu gewerblichen Zwecken oder spekulativer Leerstand

Die gesamte Tagesordnung kann auf der Webseite der Stadt Hannover nachgelesen werden.