Monatsprogramm April im FZH Linden

Cabaret Lili im Freizeit Linden Freitag 25.04. 20:00 Uhr Beginn / 18:30 Uhr Einlass Am 25. April wird neben Leslie London aus der Letzten Show Elke Winter das Cabaret besuchen. Mit der mysteriösen Criselda wäre das Damen-Trio für den April komplett. Präsentiert von Glenn. Im stilvollen Ambiente unseres Saals servieren wir Ihnen auf Wunsch verschiedene … weiterlesen …

weiterlesen ...

Akrobatik Workshop bei CircO

CircO - Netzwerk für Zirkuskünste

Im Zuge der LAG Zirkus Mitgliederversammmlung (MV) bieten wir einen Fortbildungs-Workshop Akrobatik an. Er kann im Sinne der Anerkennung zum/zur Zirkuspädagog_in der BAG Zirkuspädagogik als Fortbildung für Punkte im jeweils unten genannten Bereich genutzt werden. Referent wird der weithin bekannte und beliebte Akrobat Fons Bennink sein. Wer noch nie einen Workshop bei ihm besuchen konnte, … weiterlesen …

weiterlesen ...

Lesung der besonderen Art „Max und Moritz – Sieben musikalische Streiche“

Lindener Rathaus

Die Hannoveranerin Eva Weiss verbindet Musik und Sprache zu einer Einheit und lässt ihr junges Publikum Literatur sinnlich erleben. Von März bis Juli ist die ausgebildete Diplom-Musikerzieherin in verschiedenen Stadtteilbibliotheken in Hannover unterwegs und präsentiert ihr aktuelles Programm „Max und Moritz – Sieben musikalische Streiche“. 150 Jahre ist es nun her, dass Wilhelm Busch seine … weiterlesen …

weiterlesen ...

Eröffnung der Ausstellung Malen mit Papier und Schere

Malen mit Papier und Schere

Am 11. März um 15:30 in der Stadtbibliothek Linden Rathaus Linden, Lindener Markt 1, 30449 Hannover. Begrüßung Isabel Wenz, Stadtbibliothek Hannover Malen mit Papier und Schere Cara Cahusac, Zinnober – Museum für Kinder Anna Mutz, IGS – Linden art poetry Schülerinnen und Schüler der IGS –Linden Gezeigt werden farbige Papiercollagen von Schülerinnen und Schülern eines … weiterlesen …

weiterlesen ...

FZH Linden: Monatsprogramm März

Cabaret Lili Linden Travestie * Revueshow * Varieté Freitag, 14.3.2014, 20 Uhr (Einlass ab 18.30 Uhr) im Freizeitheim Linden, Windheimstr. 4, 30451 Hannover Diesmal zu Gast: Miss Monique, Leslie London & Marie Star Durch das Programm führt unsere Hausdame Glenn. Für Ihr leibliches Wohl sorgt das Gastronomie-Team der Ferry Eventhall. Eintritt 17 €, ermäßigt 13,60 … weiterlesen …

weiterlesen ...

h1: Das Kunstprojekt FAUST-Streetart-Projekt „Guck – Wir sind hier“

Sprühen, Zeichnen, Graffiti und das ganz legal. Genau dazu lädt das Street-Art Projekt „Guck-Wir sind hier ein!“ Jugendliche und Kinder ab acht Jahren können hier ihre Talente ausprobieren und voneinander lernen. Dabei spielt es keine Rolle, wie erfahren die jungen Maler sind, hauptsache man kommt zusammen, hat Spaß und erfährt etwas über die Geschichte des … weiterlesen …

weiterlesen ...

Stellungnahme des Kirchenvorstandes der Erlösergemeinde zum Lichtpunkt

Herr Wolf und Frau Bär im Lichtpunkt

Im Rahmen seiner diakonischen Arbeit begann die Erlösergemeinde (gleichzeitig seit 2002 „Gospelkirche Hannover“) das Projekt „Kindersozialladen Lichtpunkt“ im Dezember 2008 und machte in der Ricklinger Str. 48 seitdem zwei Angebote: Zum einen Hilfestellung bei Behördenanträgen oder Rat in Erziehungsfragen und zum anderen der Laden, der gebrauchte Kinderbekleidung, Spielzeug und Möbel zu günstigen Preisen anbietet. Die … weiterlesen …

weiterlesen ...

Youtube Live im Capitol Hannover: #Y-Titty in Concert

Y-Titty

Abwechslungsreicher könnte das Programm im Capitol nicht sein. Vor wenigen Wochen gastierte hier noch „Deutschrocker“ Heino und jetzt am Donnerstag kamen die Youtube-Stars Y-Titty auf die Bühne. Allerdings lockten die Youtuber deutlich mehr Publikum an. Eine Stunde vor Konzertbeginn reichte die Schlange am Einlass einmal komplett über die Benno-Ohnesorg-Brücke. Das war bei Heino noch anders! … weiterlesen …

weiterlesen ...

Spielplatz Stephanusstraße: Umbau gelungen und alle sind zufrieden?

Spielplatz vor dem Umbau

Der Spielplatz an der Ecke Stephanusstraße und Gartenallee wurde über den Winter neu gestaltet. Seit der Neueröffnung ist hier immer was los. So weit scheint alles gut. Nur wenn man nachfragt, sind die Wenigsten mit dem Ergebnis wirklich zufrieden. Vor dem Umbau war der Spielplatz ein Unikat. Er lud gerade die kleinsten Kinder zu ersten … weiterlesen …

weiterlesen ...

Albatros Linden 2014: Betriebsimulation produziert seit heute Schreibschalen

Li- Scha in der Edelmetall Variante

In der Projektwoche der IGS Linden vom 17. bis 21. Februar gibt es wieder die „Albatros“-Betriebssimulation im 8. Jahrgang. In diesem Jahr wird eine Lindener Schreibschale in mehreren, interessanten Varianten produziert. Die Produktplanungen reichen bereits bis in den Sommer zurück. Erste Idee war ein Vogelhaus das aber aus Kostengründen verworfen wurde. Im August wurde dann … weiterlesen …

weiterlesen ...

Kunst zum Staunen aus dem 13. Jahrgang der IGS Linden zur Premiere des Kulturcafés

Kunst im Kulturcafé

Erstaunlich, wie sich die Cafeteria in der Beethovenstraße verwandeln kann. Bei der Eröffnung des Kulturcafés (KC) am 6.2. erlebten die zahlreichen Besucher der Vernissage zwei Räume, die selbst zu einem „Environment“ wurden: Nicht die gewohnten Tische & Stühle luden zum Verweilen ein, sondern so etwas wie thematische Landschaften – bestehend aus jenen Objekten, die die … weiterlesen …

weiterlesen ...

Ergebnispräsentation der Familienkonferenz in Linden-Süd

Stadtteilforum Linden-Süd

Am 18.01.2014 waren ca.35 Personen (incl. 8 Personen aus der Vorbereitungsgruppe) bei der Präsentation der Ergebnisse der Familienkonferenz dabei. Die Familienkonferenz fand im November letzten Jahres statt. Thematisch ging es um die Themen „Bildung von Anfang an“, „Versorgung/Infrastruktur“, „Öffentlicher Raum“ und „Sicherheit/Information/Kommunikation“ in Linden-Süd. Ergebnisprotokoll Familienkonferenz (pdf)

weiterlesen ...

Fössebad: Wenn es mal wieder länger dauert

Schlechtes Freibad!

Man kommt sich langsam vor wie im Film „Täglich grüßt das Murmeltier“, nach dem Arbeitskreis ist vor dem Arbeitskreis. Nur noch den Bäderbericht Teil 3 im Februar abwarten und dann wird entschieden wie es mit dem Fössebad weiter geht hieß es beim Stadtteildialog zum Thema im Foyer des Bades. Genau das forderte auch die Betreibergesellschaft. … weiterlesen …

weiterlesen ...

Neue Küche für die Zwerge!

Da macht das Kochen wieder Spaß

Grund zur Freude – Eine neue Küche für den Kinderladen Lindener Zwerge e.V. Gemeinsam mit den Eltern und mit vereinten Kräften haben der Stadtbezirksrat Linden-Limmer, die LindenLimmerStiftung, Möbel Staude und die Volksbank Linden dazu beigetragen, dass in der Küche der Lindener Zwerge wieder nach allen Regeln der Kunst gekocht werden kann. Die neue Küche ist … weiterlesen …

weiterlesen ...

Second Hand Basar für Kinderartikel

Second Hand Basar für Kinderartikel

mit Kaffee und Kuchen (auch zum Mitnehmen!) und Kinderflohmarkt am Samstag, den 15.03.2014 von 15.00 – 17.00 h Kindergarten St. Martin, Badenstedter Str. 37 ANMELDUNG am 20. und 21.02.2014 unter Tel. 924 53 18 oder Kts.linden.hannover@evlka.de Kindertisch € 2,- Tischgebühr € 6,- plus 1 Kuchen

weiterlesen ...

Bücherschrank am FZH: Statt Kinder- und Jugendbibliothek nur ein Alibi-Feigenblatt des Bezirksrates!

Freizeitheim Linden

Mit Unverständnis, Enttäuschung und Empörung hat die „Bürgerinitiative gegen die Schließung der Stadtbibliothek Limmerstraße“ den in der letzten Sitzung des Stadtbezirksrates Linden-Limmer gefassten Beschluss zur Aufstellung eines offenen Bücherschrankes vor dem Freizeitheim Linden zur Kenntnis genommen. In einer Pressemitteilung wird von der Bürgerinitiative, die über 25.000 Unterschriften für den Erhalt der Stadtbibliothek Limmerstraße gesammelt hat, … weiterlesen …

weiterlesen ...

Tag der offen Tür in der Egestorffschule

Egestorffschule

Am Freitag, den 14.2.2014, öffnet die Egestorffschule von 09.00 bis 11.45 Uhr für alle interessierten Eltern ihre Türen. Es gibt die Gelegenheit, den Schulalltag kennen zu lernen und Fragen zu stellen. Falls Sie dieses Angebot nicht persönlich anspricht, geben Sie diese Information bitte an Eltern weiter, deren Kinder ab nächstem Schuljahr eingeschult werden. . Weitere … weiterlesen …

weiterlesen ...