Coronavirus: Lockerungsfahrplan für Niedersachsen

Heute am 04.05.2020 hat die Landesregierung ihren Lockerungsfahrplan in der Coronakrise für Niedersachsen vorgestellt. Wie geht es mit dem Coronavirus in Linden und Limmer weiter? Für den Stadtteil gibt es Positives aber auch Negatives zu vermelden.

Ab nächsten Montag dürfen ein Teil der Gastronomen wieder öffnen. Pech hat alles, was unter die Bezeichnung Bar oder Kneipe fällt. Wo da die Grenze gezogen wird, bleibt abzuwarten. Nach den Friseuren dürfen auch alle anderen personennahen Dienstleistungen wieder angeboten werden. Das Apollokino scheint nach dem Plan am 25. Mai wieder öffnen zu dürfen, Theater wohl erst in Stufe 5 des Plans. Das Volksbad Limmer als Freibad darf auch am 25. Mai wieder öffnen. Das Fössebad erst in der 4. Stufe des Plans. Bars, Kneipen und Diskotheken trifft es besonders hart. In allen 5 Stufen des Plans bleibt die Öffnung untersagt. Bitter vor allem weil die Stufen 4 und 5 noch nicht einmal mit einem Termin versehen sind.

Die Zwei-Personen-Regel bleibt uns noch bis zum 25. Mai erhalten und soll dann neu bewertet werden. Die Mund-Nasen-Bedeckung in ÖPNV und beim Einkauf bleiben ebenfalls im gesamten Zeitraum des Plans erhalten.

Zeitstrahl Corona Fahrplan Niedersachsen
Zeitstrahl Corona Fahrplan Niedersachsen

Den kompletten Stufenplan gibt es auf der Webseite des Landes Niedersachsen als PDF zum Download.

Bildnachweis: niedersachsen.de

nach oben