Radfahrer haben Vorrang – Limmerstraße bis Ende 2023 gesperrt

Sperre LimmerstraßeIn der vergangenen Woche hat Punkt-Linden über die derzeitige, fragwürdige Fahrrad-Verkehrsführung auf der Limmerstraße in Höhe der Baustelle des künftigen Hochbahnsteiges Freizeitheim berichtet. Unsere Fragen dazu an die Stadtverwaltung wollte die Pressestelle der Stadt nicht beantworten, denn man könne momentan aufgrund von Kapazitätsengpässen zu diesem Thema nicht Stellung beziehen.

Vollständige Sperrung der Limmerstraße für den Autoverkehr

Im Auftrage der Stadtverwaltung wurde uns heute mitgeteilt, dass die Limmerstraße (Linden-Nord) für den Bau des Hochbahnsteiges der Stadtbahnhaltestelle Ungerstraße für den Fahrzeugverkehr vollständig gesperrt wird. Die für den Stadtbahnbau zuständige Infrastrukturgesellschaft will in Absprache mit der Landeshauptstadt Hannover durch die Vollsperrung die Verkehrssicherheit für Fußgänger und Radfahrer in diesem Bereich erhöhen. Auf der bisher für den Autoverkehr reservierten Fläche wird ein in beide Richtung führender Radweg eingerichtet.

Zeitraum der Sperrung

Die Sperrung der Limmerstraße zwischen der Einmündung Ungerstraße und der Auffahrt auf den Westschnellweg wird ab kommenden Freitag, 9. September 2022, bis zur geplanten Fertigstellung des Hochbahnsteiges Ende 2023 andauern.

Die Limmerstraße kann bisher als Einbahnstraße in Richtung stadteinwärts befahren werden. Aufgrund der beengten Platzverhältnisse wird zur Erhöhung der Sicherheit für Fußgänger und Radfahrer nun jedoch eine Vollsperrung eingerichtet. Besonders den Radfahrenden steht dadurch deutlich mehr Platz zur Verfügung. Außerdem wird im gesperrten Bereich für Radfahrer und Fußgänger eine Möglichkeit eingerichtet, um die Limmerstraße zu queren.

Die Stadtbahnen fahren weiterhin planmäßig. Für die Bahnen steht derzeit nur ein Gleis zur Verfügung, das abwechselnd in beide Richtungen genutzt wird. Die Ersatzhaltestelle Ungerstraße wird rund 70 Meter in Richtung Kötnerholzweg verlegt. Die Regiobus-Linie 700 wird über den Westschnellweg umgeleitet.

Bildnachweis: Martin Illmann

1 Gedanke zu „Radfahrer haben Vorrang – Limmerstraße bis Ende 2023 gesperrt“

Kommentare sind geschlossen.

1 Gedanke zu „Radfahrer haben Vorrang – Limmerstraße bis Ende 2023 gesperrt“

Kommentare sind geschlossen.