Wieder ein Brand in Linden-Süd!

Feuerwehr

Feuer in Treppenhaus – Wer kann Hinweise geben? Freitagabend, gegen 22:50 Uhr, ist es im Treppenhauses eines Mehrfamilienhauses an Charlottenstraße (Linden-Süd) zu einem Feuer gekommen. Personen sind nicht verletzt worden. Nach ersten Erkenntnissen hatte ein 35-Jähriger im Treppenhaus dichten Qualm bemerkt und die Rettungskräfte alarmiert. Bei seiner Nachschau entdeckte er im Erdgeschoss einen brennenden Kinderwagen … weiterlesen …

weiterlesen ...

Hannover hat ein Naziproblem!

DKP Hannover

Am Abend des 27. Februar wurden Mitglieder der DKP nach einer Veranstaltung im DKP-Büro in Linden-Süd von drei vermummten Tätern überfallen, teilweise verletzt und massiv beleidigt. Die Angreifer ordnen wir der faschistischen Szene Hannovers zu. Der Angriff setzt eine Reihe von Übergriffen und Anschlägen der Nazis auf politische, insbesondere antifaschistische und antirassistische Organisationen und Aktivisten … weiterlesen …

weiterlesen ...

Drei vermummte Gestalten überfallen DKP-Mitglieder

Erneut gezielte Neo-Naziaggression in Hannover Drei mit schwarzen Kopfhauben maskierte männliche Täter haben am Donnerstagabend gegen 21.30 Uhr auf dem Parkplatz des Hanomag-Geländes in Hannover (Linden-Süd) Mitglieder der DKP überfallen, teilweise verletzt und massiv beleidigt. Offenbar hatte die drei Täter, die offensichtlich der hannoverschen Neonazi-Szene zuzurechnen sind, gezielt das Ende einer Veranstaltung im örtlichen DKP-Büro … weiterlesen …

weiterlesen ...

Überfall an der Göttinger Straße

Polizei

Ein mit Sturmhauben maskiertes Trio hat gestern Abend, gegen 21:45 Uhr, drei Personen – eine Frau (46 Jahre) und zwei Männer (54 und 62 Jahre) – an der Göttinger Straße in Linden-Süd angegriffen und beleidigt. Die 46-Jährige und ihre Begleiter waren gestern Abend auf dem Weg zu ihrem an der Göttinger Straße geparkten PKW gewesen, … weiterlesen …

weiterlesen ...

Stellungnahme des Kirchenvorstandes der Erlösergemeinde zum Lichtpunkt

Herr Wolf und Frau Bär im Lichtpunkt

Im Rahmen seiner diakonischen Arbeit begann die Erlösergemeinde (gleichzeitig seit 2002 „Gospelkirche Hannover“) das Projekt „Kindersozialladen Lichtpunkt“ im Dezember 2008 und machte in der Ricklinger Str. 48 seitdem zwei Angebote: Zum einen Hilfestellung bei Behördenanträgen oder Rat in Erziehungsfragen und zum anderen der Laden, der gebrauchte Kinderbekleidung, Spielzeug und Möbel zu günstigen Preisen anbietet. Die … weiterlesen …

weiterlesen ...

Wieder Brandstiftung in der Wesselstraße – Unbekannte setzen Kellerraum in Brand

Feuerwehr

Gestern, gegen 17:45 Uhr, ist in einem Mehrparteienhaus an der Wesselstraße (Linden-Süd) ein Kellerverschlag in Brand geraten. Die Polizei geht von Brandstiftung aus und sucht Zeugen. Ein Anwohner war am Dienstagabend auf starke Rauchentwicklung aufmerksam geworden und hatte daraufhin die Feuerwehr informiert. Bisherigen Erkenntnissen zufolge brach das Feuer in einem Kellerraum des Hauses aus, in … weiterlesen …

weiterlesen ...

Ergebnispräsentation der Familienkonferenz in Linden-Süd

Stadtteilforum Linden-Süd

Am 18.01.2014 waren ca.35 Personen (incl. 8 Personen aus der Vorbereitungsgruppe) bei der Präsentation der Ergebnisse der Familienkonferenz dabei. Die Familienkonferenz fand im November letzten Jahres statt. Thematisch ging es um die Themen „Bildung von Anfang an“, „Versorgung/Infrastruktur“, „Öffentlicher Raum“ und „Sicherheit/Information/Kommunikation“ in Linden-Süd. Ergebnisprotokoll Familienkonferenz (pdf)

weiterlesen ...

Kiosk und Pizzabringdienst in der Deisterstraße überfallen

Polizei

Unbekannte haben seit Donnerstag, 06.02.2014, drei Kioske sowie einen Pizzabringdienst überfallen. Die Polizei sucht Zeugen. Linden-Süd / gestern, gegen 21:30 Uhr: Nach bisherigen Ermittlungen hatte ein Maskierter die Filiale eines Pizza-Bringdienstes an der Deisterstraße betreten, den Angestellten mit einer Schusswaffe bedroht und Geld verlangt. Nachdem der 33-Jährige der Aufforderung nachgekommen war, flüchtete der Räuber mit … weiterlesen …

weiterlesen ...

nach oben