Aktuelles Programm zum Scillablütenfest auf dem Lindener Berg

Scillablüte auf dem Lindener Berg

Zum Scillablütenfest bietet Quartier e.V. wie in den letzten Jahren wieder Besichtigungen, Führungen und ein Kulturprogramm auf dem Lindener Bergfriedhof an.

weiterlesen ...

„Ich bin ein Fremder gewesen …“ – Themengottesdienst in St. Martin

St. Martin an der Martinskirche

Einen Zugang zu finden zu dem Gefühl des Sich-fremd-Fühlens, und daraus eine Empathie zu entwickeln für Menschen, die aktuell in unserer Stadt und in unserem Stadtteil fremd sind. Der erste von drei Themengottesdiensten im Gemeindehaus der St. Martinskirche widmet sich am Sonntag, 23. März diesem Thema. Wir hören verschiedene Flucht- und Flüchtlingsgeschichten aus unterschiedlichen Zeiten. … weiterlesen …

weiterlesen ...

Scilla-Blütenfest auf dem Lindener Berg am Sonntag, den 23.3.2014

Scillablüte auf dem Lindener Bergfriedhof

Der Verein Quartier e.V., der zusammen mit dem sogenannten Lindener Gipfeltreffen seit 2004 das Scilla-Blütenfest auf dem Lindener Berg organisiert, hat sich am Wochenende auf einen Termin für das Fest in diesem Jahr festgelegt: Dieses Jahr werden wir aufgrund des milden Winters früh zum Scilla-Blütenfest einladen können. Die ersten Blausternchen (Scilla siberica) sind auf dem … weiterlesen …

weiterlesen ...

Ausstellung im Küchengartenpavillon: Annäherungen an Linden

Erste Scilla auf dem Lindener Bergfriedhof

Die Ausstellung bietet einen persönlichen Einblick in einen ungewöhnlichen Stadtteil. Jona ist seit einem Jahr eng verbunden mit dem Lindener Berg. Von hier aus hat sie Ausflüge zum Fotografieren nach Linden gestartet. Linden ist für Jona wie ein verzauberter Ort, wie eine andere Welt. Wenn ich auf dem Land bin, bin ich auf dem Land. … weiterlesen …

weiterlesen ...

2. Saatgutbörse der Initiative „Vermehrungsgarten Hannover“

2. Saatgutbörse

Sonntag, den 9. Februar 2014 von 11 bis 15 Uhr im Ernst-Winter-Heim, Am Lindener Berge 39, Hannover Einlochbohnen, Butterkohl, glatte Petersilie, Perilla, Gewürztagetes – es gibt eine unglaubliche Vielfalt in der Kräuter- und Gemüsewelt, die darauf wartet entdeckt, angebaut und erhalten zu werden. Im Handel ist vieles nicht zu bekommen, aber hier: Saatgut von Tomaten … weiterlesen …

weiterlesen ...

1625

900 Jahre Linden

1625 plant Tilly im Dreißigjährigen Krieg vom Lindener Berg aus die Eroberung Hannovers. Die Einwohner Lindens litten nicht nur unter den Kaiserlichen, sondern auch unter den Dänen, Schweden und auch den eigenen Truppen.

weiterlesen ...

Schönes zum Verschenken im Weihnachtsdorf auf dem Lindener Berg

Schönes zum Verschenken

Der Nähtreff vom Sozial-Center Linden präsentiert sich in Kooperation mit dem Diakonischen Verein Selmastr. 6 e.V. am Wochenende um den III. Advent (Fr. 13. Dez. 16.00 bis 20. 00 Uhr / Sa. 14. Dez. und So. 15. Dez. jeweils von 14.00 bis 20.00 Uhr) auf dem Lindener Berg im Weihnachtsdorf vom Lindener Turm. Hier kann … weiterlesen …

weiterlesen ...