Fährmannsfest 2023 – Programm vom 4. bis 6. August

Fährmannsfest Hannover
Fährmannsfest 2018 Hannover

1983 hat wahrscheinlich niemand damit gerechnet, dass aus den sonntäglichen Treffen mit Musik am Zusammenfluss von Leine und Ihme das größte alternative Open Air der Region wird. Ein runder Geburtstag muss gebührend gefeiert werden. Somit findet zum 40. Geburtstag des Fährmannsfest vom 4. bis 6. August eine große Party statt. Nachdem im vergangenen Jahr das Kinderfest auf der Faustwiese ausfallen musste, gibt es im Jubiläumsjahr ein vielfältiges Musikprogramm auf zwei Bühnen, mit Angeboten für alle Generationen. Das Kinderfest bietet besondere Attraktionen wie Bootsfahrten und zwei eigene Kinderkonzerte.
Musikfans können sich auf Bands wie Wanda, Me First And The Gimme Gimmes, Wisecräcker und Monsters Of Liedermaching freuen.

40 Jahre Fährmannsfest – Wir gratulieren

2 Minuten gesammelte Eindrücke der vergangenen Jahre von @hanskoreloaded

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSB0aXRsZT0iWW91VHViZSB2aWRlbyBwbGF5ZXIiIHNyYz0iaHR0cHM6Ly93d3cueW91dHViZS1ub2Nvb2tpZS5jb20vZW1iZWQvY0VkRUNJSDVnc0EiIHdpZHRoPSI1NjAiIGhlaWdodD0iMzE1IiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPSJhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4iPjwvaWZyYW1lPjwvcD4=

Musik Highlights 2023

Am Freitag startet das Open-Air-Festival mit dem Fährmannsfest Spezial: Die Band Wanda, der Top-Act aus Österreich, steht nicht nur für Amore, sondern vor allem für lässigen Rock mit besonderem Schmäh. Seit ihrem ersten Megahit „Bologna“ sorgen sie für Furore. Vorab tritt Faust-in-die-Luft-Fanboy und Indierocker Thees Uhlmann mit Band auf, Das Lumpenpack beweisen, wie sie mit ihrem sarkastisch-kritischen Indierock Festivals abräumen und Finder eröffnet genrevielfältig den Abend.
Ein Highlight am Samstag ist der Auftritt von Me First And The Gimme Gimmes – die Punk-Supergroup verwandelt bekannte Songs vieler Genres in pogotaugliche Auf-die-Zwölf-Versionen. Vorbereitet wird das Publikum darauf mit Punkrock und Rock von Rogers, Die Nerven und Indecent Behavior. Mit Ember Sea (Metal-Gothic-Rock) und Hound (Vintage Rock) eröffnen zwei hannoversche Bands den Konzerttag.

Eindrücke aus dem 2018

Linden rocks off‘ beim OpenAir von @hansko2008

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSB0aXRsZT0iWW91VHViZSB2aWRlbyBwbGF5ZXIiIHNyYz0iaHR0cHM6Ly93d3cueW91dHViZS1ub2Nvb2tpZS5jb20vZW1iZWQvWGdjRGJYbHhfTjAiIHdpZHRoPSI1NjAiIGhlaWdodD0iMzE1IiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPSJhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4iPjwvaWZyYW1lPjwvcD4=

Eintrittspreise

  • Freitag, 4. August Fährmannsfest Spezial 39 Euro zuzüglich Gebühren (inkl. Gebühr 47,65 Euro)
  • Samstag, 5. August Musikbühne 20 Euro zzgl. Gebühren (inkl. Gebühr 24,25 Euro)
  • Kombiticket für Freitag und Samstag für 55 Euro zuzüglich Gebühren (inkl. Gebühr 65,25 Euro)
  • Am Sonntag ist traditionell Familientag und für alle eintrittsfrei
  • Kinderfest auf der Faustwiese: Samstag und Sonntag sind Kinder, Eltern und Großeltern ab 14 Uhr eingeladen, der Eintritt ist frei

Spiel und Spaß auf dem Kinderfest

Für die jüngsten Gäste wird eine Märchenerzählerin Geschichten vorlesen und ihnen damit eine zauberhafte Welt eröffnen. Auf zwei Hüpfburgen können sich Kids austoben, mit einem Bungee-Trampolin große Sprünge machen und Runden auf dem Kinderkarussell drehen. Zudem lädt ein Bewegungsspiel zum Mitmachen ein. Zu den kreativen Angeboten gehören unter anderem Spin Art, bei der mithilfe einer Wäschetrommel farbenfrohe Bilder entstehen, und das Bemalen von Glückssteinen. Wer selbst zu einem Kunstwerk werden möchte, kann sich schminken oder mit Wasser-Tattoos verschönern lassen.

Buntes Programm der Bunten Bühne

Das Programm auf der Bunten Bühne beim Kinderfest beginnt an beiden Tagen mit Konzerten für Kinder: Am Samstag tritt Die Crew von der bunten Kuh auf und am Sonntag spielen Egon und die Treckerfahrer. Anschließend bleibt es am Samstag lustig bei der Stand-Up Comedy Mixed Show mit Nick Duschek & Comedy Krake, Literatinnen und Literaten kämpfen beim Macht Worte! Open Air Poetry Slam um die Gunst des Publikums, Kai Olaf präsentiert sein Songwriting ganz nah am Rock ’n’ Roll und Spoon and the Forkestra spielen feinsten Indie.
Singer/Songwriter Herr Müller und sein Chauffeur erzählt am Sonntag Mut machende wie wehmütige Geschichten, bevor die Rock/Pop/Soul-Band Margarita & The Boys auftritt. Den Abend beschließen die Monsters Of Liedermaching mit ihrem unnachahmlichen Sitz-Pogo.

Bootsfahrten auf den Flüssen

Zum Jubiläums-Fährmannsfest bietet der Verein Makers For Humanity ein besonderes Erlebnis an: Bootsfahrten mit dem Motorkatamaran „ZuKunst“ über Ihme und Leine. Das Communityboot mit eigens angeheuerter Fährmannsfest-Crew fährt mit den Passagierinnen und Passagieren erst eine Strecke flussaufwärts und umrundet dann das Festival. Die Abfahrten sind halbstündig am Samstag zwischen 12 und 20 Uhr sowie am Sonntag zwischen 12 und 19 Uhr. Mitfahren darf, wer schwimmen kann, nüchtern ist und einen kleinen Eignungstest besteht. Eine Spende für das Projekt „ZuKunst – floating future lab“ wird erbeten.

Eine Skulptur und eine Ausstellung am Ufer werden an die historische Fährstrecke zwischen Linden und Hannover erinnern. Von Ende des 19. Jahrhunderts bis in die 1950er-Jahre pendelte eine Seilfähre zwischen den Ufern. Der selbst gebaute Motorkatamaran „ZuKunst“ entstand ab 2020 auf Grundlage des Kulturhauptstadtprojektes „Reclaiming Mittelland“ auf Initiative des Kultur- und Umweltvereins Makers For Humanity e. V. als hannoversches Beteiligungsprojekt.
Weiterhin können Kinder zu Paddeln greifen und gemeinsam ein Drachenboot in Fahrt bringen. Der Kanu-Club Limmer e. V. legt mit zwei Drachenbooten am Fährmannsfest-Ufer an. Am Samstag und Sonntag finden die spaßigen Touren übers Wasser, die gute Teamarbeit erfordern, von 15 bis 20 Uhr statt.

Stadtteil Linden im Fokus

Team vom Fährmannsfest 2023
Team vom Fährmannsfest 2023

Das Fährmannsfest ist kein reines Musikfestival, sondern vor allem auch ein Stadtteile-Fest. Hier trifft sich die Nachbarschaft aus Linden, aus der Nordstadt und der Calenberger Neustadt. Dieser nachbarschaftliche Charakter spiegelt sich in diesem Jahr deutlich in den Ständen auf der Faust-Wiese wider. Alle Gastronomiestände werden von Restaurants aus Linden betrieben. Das Angebot ist entsprechend vielfältig und es wird viel Wert auf Qualität der Speisen gelegt. Der Verein Aktion Limmerstraße e. V. ist Kooperationspartner des Fährmannsfests. Mehrere Geschäfte, die Mitglied der Standortgemeinschaft sind, bieten ihre Waren an dem Wochenende an Ständen an. Vom PLATZprojekt e. V. präsentieren sich mehrere Gewerke, die auf dem Gelände in der Fössestraße ansässig sind. Vereinsmitglieder laden zudem Kinder zu Mitmachaktionen ein; unter anderem T-Shirts bedrucken und Samen-Bomben basteln.

Die Verbindungen zu den umliegenden Stadtteilen werden auf dem Gelände auch optisch hervorgehoben: Für das Festwochenende erhalten die Wege über die Faust-Wiese neue Namen. So können Gäste zum Beispiel über die „Zur Limmerstraße“, „Zur Stephanusstraße“ und „Zur Calenberger Straße“ schlendern. Auf dem „Platz der Leinemasch“ informieren Initiativen an mehreren Ständen über den Ausbau des Südschnellwegs. Zudem stellen zahlreiche Nichtregierungsorganisationen (NGO) und Parteien ihre Programme sowie Positionen vor und regen zu Gesprächen darüber an.

Achtsames und respektvolles Miteinander

In diesem Jahr gibt es zum ersten Mal ein Support-Team beim Fährmannsfest, das Gäste in Situationen unterstützt, die sie als unangenehm und grenzüberschreitend empfinden. Jeder Mensch hat individuelle Grenzen, die von anderen Personen sowohl verbal als auch physisch überschritten werden können – sei es zum Beispiel durch ungewolltes Antanzen oder durch fortwährendes Ansprechen. Wird auf ihr Nein nicht reagiert, fühlen sich Betroffene unwohl und unsicher. Beim Support-Team können sie über Erlebtes sprechen und ihre Wünsche äußern, wie mit der Situation umgegangen werden soll.
Das Support-Team ist sowohl auf der Fährmannsinsel als auch auf der Faust-Wiese in Zelten zu finden, die sich etwas abseits vom Bühnengeschehen befinden. Ferner sind die Teammitglieder – erkennbar an ihren türkisfarbenen Westen – auch auf dem Gelände unterwegs. Bei Bedarf können Gäste zudem über das Scannen eines QR-Codes ihren Standort übermitteln und um Unterstützung bitten. Die Mitglieder des Teams verfügen teilweise bereits über Erfahrungen aus der Awareness-Arbeit oder aus dem Security-Bereich, zum anderen Teil sind es Personen aus den umliegenden Stadtteilen, die sich engagieren möchten. Alle haben zuvor eine Schulung absolviert, um sich auf ihre Tätigkeit vorzubereiten.

Service für Menschen mit Behinderungen

Für Gäste, die Rollstuhl fahren oder sehbehindert sind, gibt es an allen drei Tagen des Fährmannsfests einen Lotsen-Service, der bei der Orientierung auf dem Festgelände hilft. Nach vorheriger Anmeldung ist es auch möglich, sich vom Lotsen-Service an den Haltestellen Königsworther Platz (Linie 4 und 5) oder Gerberstraße (Linie 100 und 200) abholen zu lassen. Den Lotsen-Service bieten Ehrenamtliche aus dem Umfeld des Fährmannsfests Vereins an, die zuvor fachgerecht geschult wurden. An Infoständen stehen sie während des Fests jederzeit für Hilfe oder Fragen zur Verfügung – gut zu erkennen an ihren orangefarbenen Westen.

Im Jahr 2010 hat das Fährmannsfest den Entwicklungsprozess hin zu einem inklusiven Festival begonnen. Zum einen soll das Fest für Gäste so barrierefrei wie möglich gestaltet sein. Zum anderen sind Menschen mit Behinderungen aktiv als Mitwirkende beteiligt. So gehört etwa der Kaffeestand von „Normal in Linden“ (eine Einrichtung der Lebenshilfe Hannover in Linden-Süd) fest zum Gastronomieangebot.

Das komplette Programm und Eintrittkarten gibt es auf https://faehrmannsfest.de/

Bildnachweis: Hans-J. Köhler, Stefan Ebers

1 Gedanke zu „Fährmannsfest 2023 – Programm vom 4. bis 6. August“

Kommentare sind geschlossen.