Allerweltsladen – Unternehmer*innen in der Corona-Krise

AllerweltsladenWie kommt man in Zeiten von Corona an fair gehandelten Kaffee, getrocknete Mangos und Schokolade aus Fairem Handel?

Der Allerweltsladen auf der Limmerstraße in Linden-Nord macht mit bei der bundesweiten Aktion #fairsorgung, um euch weiterhin mit euren Lieblingsprodukten aus dem Fairen Handel zu versorgen. Nutzt entweder die Öffnungszeiten oder die Online-Bestell-Möglichkeit vieler Fair-Handels-Lieferanten und unterstützt damit sowohl euren Weltladen als auch Produzent*innen weltweit.

Für das Team vom Allerweltsladen ist in dieser Situation entscheidend, dass die Umsätze mit fair gehandelten Produkten nicht langanhaltend einbrechen. Dabei geht es zum einen um die Existenz der Produzent*innen im globalen Süden, die noch stärker unter den gesundheitlichen und wirtschaftlichen Auswirkungen der Corona-Krise leiden als wir, zum anderen um das wirtschaftliche Überleben der Weltläden.

Der Allerweltsladen hat weiterhin für euch geöffnet. Zum Schutz der älteren oder besonders gefährdeten Mitarbeiterinnen sind die Öffnungszeiten eingeschränkt. Aktuell gelten folgende Öffnungszeiten: Mo bis Fr 14:30 bis 18:30 Uhr, zusätzlich Do und Sa 11:00 bis 14:00 Uhr. Bitte informiert Euch über eventuelle Änderungen auf der Website: www.allerweltsladen.de

Online-Bestell-Service von El Puente: Für diejenigen, die nicht in den Laden kommen können oder möchten, bietet El Puente die Möglichkeit an, dass Ihr dort direkt online bestellen könnt, ohne Mindestbestellwert und versandkostenfrei. Wenn Ihr im Feld: Kommentar zu Eurer Bestellung „Allerweltsladen Hannover“ eingebt, erhält der Allerweltsladen von El Puente eine Provision in der gleichen Höhe, wie wenn ihr direkt im Laden eingekauft hättet.
Wichtig: Wenn Ihr nach der Erfassung Eurer Artikel auf den Einkaufswagen klickt, gibt es zwei Buttons: „Zur Kasse gehen“ und „Warenkorb ansehen und bearbeiten“. Dann bitte zuerst auf „Warenkorb ansehen und bearbeiten“ gehen, denn sonst habt Ihr das Kommentarfeld bereits übersprungen und der Allerweltsladen bekommt keine Provision. Link zum Online-Shop von El Puente: https://shop.el-puente.de/

Online-Bestellung bei weiteren Fairhandels-Importorganisationen: Weitere unserer Lieferanten bieten bei einer Online-Bestellung eine Provision für den von Euch gewählten Weltladen an.
Bitte beachtet die unterschiedlichen Versandkostenregelungen der jeweiligen Lieferanten.

Schutz für die Kund*innen und Mitarbeiterinnen: Zum Schutz der Kund*innen und Mitarbeiterinnen sind verschiedene Maßnahmen eingeführt worden, so z. B. eine Begrenzung auf maximal 3 Kund*innen gleichzeitig im Laden, nur noch eine Mitarbeiterin gleichzeitig, Abstandhalter an der Kasse, regelmäßige Hygiene… Wenn Ihr zum Einkaufen kommt bitten wir Euch, nur Artikel anzufassen, die ihr kaufen möchtet.

Mehr erfahren unter: aktion-fairsorgung.de

Aufruf an Unternehmer*innen aus Linden-Limmer

Möchtest auch du an dieser Stelle über dein Unternehmen und deine Schwierigkeiten berichten? Dann kontaktiere bitte Stefan per E-Mail: serie@punkt-linden.de.
Hinweis: Die Veröffentlichung erfolgt unentgeltlich, wir möchten damit Unternehmer*innen aus unserem Stadtbezirk in schwierigen Zeiten unterstützen.

nach oben