Sperrung der Dornröschenbrücke für einen Tag

Muss innerhalb der nächsten fünf Jahre erneuert werden: die Dornröschenbrücke.
Muss innerhalb der nächsten fünf Jahre erneuert werden: die Dornröschenbrücke.
Die Dornröschenbrücke verbindet als wichtige Rad- und Fußwegverbindung über die Leine, die Stadtteile Linden-Nord und Nordstadt miteinander. Am Dienstag (4. Februar 2020) wird sie ganztägig voll gesperrt, um an der Brücke wichtige und notwendige Bauwerksuntersuchungen durchführen zu können.

Radfahrer*innen und Fußgänger*innen werden gebeten, an diesem Tag auf die Justus-Garten-Brücke und die Hänischbrücke auszuweichen.

Bildnachweis: Lindenspiegel

nach oben