Auf der Limmerstraße nachts um halb eins

Nicht ganz, aber eine Fahrt mit der Linie 10 zum Jahreswechsel ist schon ein ganz spezielles Erlebnis. Start ist am Hauptbahnhof ist um 23:50 Uhr, nach 10 Minuten geht es auf die Limmerstraße in Linden-Nord, das Ziel in Ahlem ist etwa um 00:17 Uhr erreicht. Dazwischen ist einiges los. Das Silvesterfeuerwerk, dazu einen Rettungswageneinsatz, eine Funkwageneskorte und dichter Nebel.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PHA+PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iNTYwIiBoZWlnaHQ9IjMxNSIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLW5vY29va2llLmNvbS9lbWJlZC85RUM3WlZIR3J4YyIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93PSJhY2NlbGVyb21ldGVyOyBhdXRvcGxheTsgZW5jcnlwdGVkLW1lZGlhOyBneXJvc2NvcGU7IHBpY3R1cmUtaW4tcGljdHVyZSIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPjwvcD4=

Die Kamera wurde natürlich vor der Fahrt mit einem Saugnapfstativ im Fahrerstand angebracht und während der Fahrt nicht bedient.

Weitere Einblicke in den Alltag eines Stadtbahnfahrers gibt es auf meinem Instagram-Channel:
https://www.instagram.com/accounts/login/

Bildnachweis: Youtube - Irvine Citaro