Lindenspiegel März 2019

Lindenspiegel 03-2019Titelthema:
Grüne bringen Prüfantrag im Bezirksrat ein: Wird die Fußgängerzone in der Limmerstraße verlängert?

Die Planungen der Region Hannover, in der Limmerstraße Hochbahnsteige errichten zu wollen, nahmen die Grünen zum Anlass über eine Verlängerung der Fußgängerzone nach Norden nachzudenken. „Die Entscheidung der Region, gegen den Willen der Anwohnenden und des Bezirksrates, einen Hochbahnsteig vor EDEKA zu setzen, führt faktisch zu einer Verkleinerung der Bestandsfläche der Fußgängerzone,“ erklärt Daniel Gardemin, Fraktionsvorsitzender der Grünen im Bezirksrat. „Wenn jetzt Cafés ihr Außenmobiliar wegräumen müssen, Bäume gefällt werden und Platz zum Schlendern und Verweilen verschwindet, ist es nur folgerichtig, über eine Kompensation im Sinne einer Ausweitung der bisherigen Fläche nachzudenken.“

weiterlesen im aktuellen Lindenspiegel …

Weitere Themen:

  • Godehardistift: Zukunft weiterhin ungeklärt
  • LINKE: Die AfD ist sozial inkompetent
  • 8. März: Fest zum Intern. Frauentag

Bildnachweis: Lindenspiegel 03-2019 – Lindenspiegel