Jugendfeuerwehr säubert Linden-Nord

Wieder hieß es am 26.03.2011 putz munter in Hannover. Natürlich beteiligte sich die Jugendfeuerwehr Linden an diese Mitmachaktion von Zweckverband Abfallwirtschaft Region Hannover (aha). Der gesetzte Schwerpunkt war dieses Jahr mehrere Straßen in Linden-Nord. Besonders gründlich wurden viele Spielplätze bearbeitet. Gerade dort ist die mutwillige Verschmutzung besonders dreist. Nach der Sammelaktion ging es zu einem … weiterlesen …

weiterlesen ...

Freiwillige Feuerwehr Linden unterstützt Filmproduktion

Über einen Tag hinweg drehte eineFilmcrew, vor den Toren der Feuerwache, Szenen für einenFernsehfilm. Die Filmproduktion von AspektTelefilm, mit dem Film "Am Ende die Hoffnung" und einBudget von fünf Millionen Euro wird für den TV-Sender Sat.1produziert. Filmdreh in der Küchengartenstraße Vorbereitung für die “Winterlandschaft” Tontechnik bei der Arbeit   Da die Aufnahmen im Winter spielensollten … weiterlesen …

weiterlesen ...

Kellerbrand in Linden-Süd – Polizei geht von vorsätzlicher Tat aus

Am 07.03.2011 gegen 21:00 Uhr kam es in einem Mehrfamilienhaus an derFranzstraße (Linden-Süd) zu einem Kellerbrand. Verletzte gab es nicht. Nach bisherigen Erkenntnissen hatte eine Hausbewohnerin Brandgeruch bemerkt und die Rettungskräfte alarmiert. In einem unverschlossenen Kellerraum war offensichtlich Mobiliar in Brand geraten. Die Feuerwehr konnte die Flammen nach kurzer Zeit löschen, verletzt wurde niemand. Nach … weiterlesen …

weiterlesen ...

Schon wieder ein Kellerbrand in Linden-Süd

Gestern Abend am 07.03.2011 gegen 21:00 Uhr ist es in einem Mehrfamilienhaus an der Franzstraße (Linden-Süd) aus bislang unbekannter Ursache zu einemKellerbrand gekommen. Verletzte hat es nicht gegeben. Nach bisherigen Erkenntnissen hatte eine Hausbewohnerin Brandgeruch bemerkt und die Rettungskräfte alarmiert. In einem unverschlossenen Kellerraum war offensichtlich Mobiliar in Brand geraten. Die Feuerwehr konnte die Flammen … weiterlesen …

weiterlesen ...

Kellerbrand in Linden-Süd

Gestern gegen 23:20 Uhr ist es in einem Kellerraum eines Mehrfamilienhauses an der Ricklinger Straße (Linden-Süd) zum Brand einesSofas gekommen. Personen sind nicht verletzt worden. Die Polizei geht von einer Straftat aus und sucht Zeugen. Zwei Hausbewohner (31 und 41 Jahre) hatten am Abend Brandgeruch bemerkt und die Rettungskräftealarmiert. Bei deren Eintreffen stand ein Sofa … weiterlesen …

weiterlesen ...

Jahreshauptversammlung der Ortsfeuerwehr Linden

Der neue stellv. Ortsbrandmeister Dennis Track Detlef Scholz erhielt eine Auszeichnung für 40 Jahre Aktivität im Feuerlöschwesen Paul Weniger wurde für 25 Jahre Passive und Fördernde Mitgliedschaft ausgezeichnet Auch Susanne Matthias wurde für 25 Jahre Passive und Fördernde Mitgliedschaft geehrt Die diesjährige Jahreshauptversammlung fand am 18. Februar 2011 in unserer Feuerwache in Linden statt. Zu … weiterlesen …

weiterlesen ...

Zeugenaufruf! Brand einer nicht genutzten Gartenlaube

Freitag gegen 14:00 Uhr ist es zu einem Brand einer Gartenlaube an der Straße Christel-Keppler-Weg (Linden-Süd) gekommen. Es ist ein Sachschaden in Höhe von etwa 10 000 Euro entstanden. Personen sind nichtzu Schaden gekommen. Die Polizei sucht Zeugen! Ein 57-jähriger Laubenbesitzer hatte Rauch aus der derzeit nicht genutzten Gartenlaube bemerkt und durch eine 51 Jahre … weiterlesen …

weiterlesen ...

Einladung zum Besuch der freiwilligen Feuerwehr Linden

Die SPD lädt ein zum Besuch der freiwilligen Feuerwehr Linden in der Küchengartenstraße am Montag, den 28.2.2011 um 17 Uhr. Wussten Sie, dass die Feuerwehr in Linden mit ihren mehr als 135 Jahren die älteste Feuerwehr im Raum Hannover ist? Wussten Sie, dass sie Spitzenreiter ist, was die Einsätze anbelangt? Das alles und noch viel … weiterlesen …

weiterlesen ...

Brand in Mehrfamilienhaus am Pfarrlandplatz

Heute gegen 16:30 Uhr ist es in einer Erdgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses an der Straße Pfarrlandplatz (Linden) zu einem Brand gekommen. Die 53-jährige Wohnungsmieterin hat schwere, drei weitere Personen haben leichte Verletzungen erlitten. Die Brandursache ist noch unklar. Anwohner hatten am Nachmittag Rauchentwicklung festgestellt und die Rettungskräfte alarmiert. Bei deren Eintreffen standen Teile der Erdgeschosswohnung in … weiterlesen …

weiterlesen ...

Eine Verletzte bei Wohnungsbrand

Heute gegen 01:00 Uhr ist es an der Ahlemer Straße (Linden-Nord)zu einem Wohnungsbrand gekommen. Die 53-jährige Mieterin ist mit einer Rauchgasvergiftung in eine Klinik gekommen. Der entstandene Sachschaden beträgt etwa 30 000 Euro. Die Polizei geht von fahrlässiger Brandstiftung aus. Die 53-Jährige hatte in ihrem Wohnzimmer eine Kerze aufgestellt, als sie unmittelbar daneben mit einer … weiterlesen …

weiterlesen ...

Zeugenaufruf! Kellerbrand in Linden-Süd

Gestern am 18.01.2011 ist es gegen 22:15 Uhr in einem Mehrfamilienhaus an der Straße Allerweg (Linden-Süd) zu Bränden in zwei Kellerräumen gekommen. Personen sind nicht verletzt worden. Die Polizei geht von einer Straftataus und sucht Zeugen. Ein 66 Jahre alter Hausbewohner hatte am Abend das laute Alarmgeräusch eines Brandmelders aus einer Nachbarwohnung gehört und stellte … weiterlesen …

weiterlesen ...

Zeugenaufruf! Kellerbrand in Linden-Süd

Gestern gegen 15:50 Uhr ist es in einem Mehrfamilienhaus an der Charlottenstraße (Linden-Süd) zu einem Kellerbrand gekommen. Dabei sind fünf Personen durch Rauchgas leicht verletzt worden. Die Polizei geht nach bisherigen Erkenntnissen von Brandstiftung aus und sucht Zeugen. Ein30-jähriger Passant war am Nachmittag an dem Mehrfamilienhaus vorbeigekommen und hatte starken Rauch aus der Eingangstür bemerkt. … weiterlesen …

weiterlesen ...

Feuerwerkskörper verursachen Brände

Balkonbrand in Stöcken: Eine siebenköpfige Familie hatte sich am Freitagabend gegen 19:15 Uhr in ihrer Wohnung im zweiten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses an der Hogrefestraße aufgehalten, als sie plötzlich einen lauten Knall hörte und Feuerschein auf dem Balkon bemerkte. Dort brannte abgestelltes Mobiliar. Die Bewohner konnten die Flammen selbständig mit Wasser eindämmen – bei Eintreffen der … weiterlesen …

weiterlesen ...

Wohnungsbrand in Linden-Nord

Gestern gegen 23:30 Uhr ist in einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses an der Mathildenstraße (Linden-Nord) ein Brand ausgebrochen. Personen sind nicht verletzt worden, die Schadenshöhe beläuft sich auf etwa 5 000 Euro. Die Polizei geht von einem technischen Defekt als Ursache aus. Ein 21-Jähriger Hausbewohner war am Abend im Treppenhaus auf dem Weg nach unten gewesen, … weiterlesen …

weiterlesen ...

Kellerbrand in Linden-Süd

Gestern gegen 21:50 Uhr haben Bewohner eines Mehrfamilienhauses an der Göttinger Straße (Linden-Süd) ein Feuer im Keller entdeckt. Ein 26-Jähriger hat sich bei einem Löschversuch leicht verletzt. Die Brandursache ist noch unklar. Zwei Hausbewohner (26 und 33 Jahre)hatten am Abend Brandgeruch bemerkt und stellten kurz darauf Feuer in einem Kellerraum fest. Die Männer versuchten noch … weiterlesen …

weiterlesen ...

nach oben