Neue Homepage der Feuerwehr Hannover – Linden

Nachdem die Jugendfeuerwehr eine neue Homepage bekommen hat, wurde es auch Zeit für die Einsatzabteilung der Feuerwehr Linden. Nach intensiver Arbeit wurde der Staub unser alten Homepage weg geputzt, neue Farbe aufgestrichen und hat ein neues Design bekommen. Unter www.feuerwehr-linden.de präsentiert sich die Freiwillige Feuerwehr Linden unter neuen Glanz. Hier finden die Bürger viele interessante … weiterlesen …

weiterlesen ...

Großer Laternenumzug der Freiwilligen Feuerwehr Linden war ein voller Erfolg

Start zum Laternenumzug am Lindener Markt Von der Polizei und Feuerwehr wurde die Teilnehmeranzahl auf ca. 600 Kinder und Erwachsene geschätzt. Bevor der Umzug los ging , spielte der Spielmanns- und Fanfarenzug der Freiwilligen Feuerwehr Hannover mehre Lieder auf dem Lindener Marktplatz. Während des Umzuges blieben die Musikinstrumente nicht still und spielten viele verschiedene und … weiterlesen …

weiterlesen ...

Wurde Abgesagt!!! – Bombenräumung in Linden-Süd

Für den Personentransport in die Sammelstelle wird ein kostenloser Busverkehr eingerichtet. An den folgenden Haltestellen können Personen zusteigen: Falkenstr. / Posthornstr. Deisterstr. / Falkenstr. Ricklinger Str. / Auestr. Ritter-Brüning-Str. / Allerweg Ritter-Brüning-Str. / Stadionbrücke Ricklinger Stadtweg / Höhe Bf. Linden Göttinger Str. / Strousbergstr. Göttinger Str. / Wesselstr. Göttinger Str. / Haspelmathstr. Bornumer Str. / … weiterlesen …

weiterlesen ...

Schnelle Feuerwehr verhinderte größeren Schaden in der Schörlingstraße

Durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr konnte der Brand in einem Gewerbebetrieb in Linden auf den Entstehungsbereich begrenzt und die Durchzündung einer Produktionshalle verhindert werden. Gegen 04:15 Uhr wurden die Polizei und die Feuerwehr Hannover von dem Pförtner eines Herstellers von Kehrmaschinen in der Schörlingstraße im Stadtteil Linden-Mitte über ein Feuer in einer Produktionshalle informiert. … weiterlesen …

weiterlesen ...

Autodieb nach Verfolgungsfahrt in Linden-Nord festgenommen

Ein 40-jähriger Audi-Fahrer hat sich gestern gegen 16:25 Uhr eine Verfolgungsfahrt quer durch Linden-Nord mit der Polizei geliefert. Die Beamten hatten zuvor festgestellt, dass der PKW und die Kennzeichen als gestohlen gemeldet worden waren. Der Mann ist nach diversen Verkehrsverstößen an der Straße Am Moritzwinkel (Nordstadt) festgenommen worden. Die Polizei sucht Zeugen. Die Beamten kontrollierten … weiterlesen …

weiterlesen ...

Lust auf Linden-Süd 2010 – Stadtteilfest auf dem Franzplatz

18.September 2010 ab 15.10 Uhr Uhr auf dem Franzplatz Das Stadtteilforum Linden-Süd feiert sein 10jähriges Bestehen. Aus diesem Grunde steht das diesjährige Stadtteilfest „Lust auf Linden-Süd“ im Zeichen der „10″. In vielen Aktionen auf dem Platz wird der geneigte Besucher dieser Zahl begegnen: Das Fest beginnt pünktlich um 15.10 Uhr, 10 Ballonfahrten werden in der … weiterlesen …

weiterlesen ...

4. Hannoversche Freiwilligenbörse 2010

Übersicht zu den Organisationen und Projekten Stand Organisation Projektkurzbezeichnung 1 KIBIS/Paritätischer Hannover Selbsthilfegruppen/Pflegeheim am Weddigenufer 2 Seniorpartner in School (SiS) mit Mehraktion Mediation in der Grundschule 3 Netzwerk Lebenskunst „Kinder brauchen Kultur“-Aktionen/Projekte zum 10jährigen Bestehen des Netzwerkes 4 fairKauf e.V. Unterstützung der unterschiedlichen Arbeitsfelder des Gebrauchtwarenkaufhauses 5 Caritas/Diakonisches Werk Balu und Du 6 Katholische Kirchengemeinden … weiterlesen …

weiterlesen ...

Hochbahnsteige in der Limmerstraße

In den letzten Tagen häuften sich die Berichte, Pressemitteilungen und Publikationen zum Thema Hochbahnsteige oder Niederflurtechnik in Linden. In der Broschüre von BIU und VCP war eine Fotomontage zu sehen, die leider nicht die tatsächlichen Ausmaße der Hochbahnsteige sichtbar macht. Die folgenden Montagen aus Google Maps sollen noch einmal deutlich machen was es bedeuten würde … weiterlesen …

weiterlesen ...

Kommission Sanierung Limmer am 17.05.2010

Informationen zu Sitzung und Tagungsort: Gremium: Kommission Sanierung Limmer Sitzungsdatum: 17.05.2010 Tagungsort: Gemeindesaal der St. Nikolaikirche (Sackmannstr. 27, 30453 Hannover) Beginn: 19:00 Uhr Tagesordnung:   1. Eröffnung der Sitzung, Feststellung der ordnungsgemäßen Einberufung und Beschlussfähigkeit sowie Feststellung der Tagesordnung   2. Genehmigung der Niederschrift über die 24. Sitzung am 15.03.2010   3. Projekt Stichweh-Park Information … weiterlesen …

weiterlesen ...

Zeugen für den Brand im Kötnerholzweg gesucht

Gestern Morgen hat gegen 07:30 Uhr im Flur eines Mehrfamilienhauses an der Straße Kötnerholzweg (Linden) eine Matratzegebrannt, Verletzte gab es nicht. Die Polizei geht von Brandstiftung aus und sucht Zeugen. Ein 37 Jahre alter Mieter aus dem 1. Obergeschoss hatte am Morgen ein Knistern aus dem Hausflur gehört, beim Öffnen seiner Wohnungstür Feuerschein bemerkt und … weiterlesen …

weiterlesen ...

Brand im Treppenraum eines Mehrfamilienhauses im Kötnerholzweg

Beim Brand einer Matratze im Treppenraumeines Mehrfamilienhauses rettete die Feuerwehr Hannover am heutigenMorgen drei Menschen mit Hilfe einer Drehleiter. Um07:29 Uhr wurde der Feuerwehr Hannover eine Rauchentwicklung imKötnerholzweg 30 in Hannover-Linden gemeldet. Aus bisher ungeklärterUrsache war eine im Eingangsbereich eines Mehrfamilienhauses gelagerteMatratze in Brand geraten. Die massive Rauchentwicklung versperrte denBewohnern die Möglichkeit zur Flucht durch … weiterlesen …

weiterlesen ...

Zwei Verletzte bei Feuer in der Leinaustraße

Bei einem Feuer in einem Kellerraum eines Mehrfamilienhauses an der Leinaustraße sind eine 84 Jahre alte Frau und ein 53-jähriger Mann verletzt worden. Die Brandursache ist derzeit noch unklar. Die Ermittlungen dauern an.     Eine 44 Jahre alte Frau, die im Hochparterre des Mehrfamilienhauses an der Leinaustraße wohnt, hatte gegen 16:30 Uhr Brandgeruch und Rauchentwicklung aus … weiterlesen …

weiterlesen ...

1. Standortfest in Linden-Limmer: Gewerbetreibende kooperieren

Neben Musik, Unterhaltung und zahlreichen Schnäppchenangeboten sorgen eine Hüpfburg sowie eine umfassende Verköstigung für Spaß und gute Laune. Auch wer sich für die Arbeit der Feuerwehr interessiert, kommt voll auf seine Kosten. Die Hannoveraner Floriansjünger stellen ihr Leistungsspektrum dar und sorgen auch für den optischen Höhepunkt. In einer historischen Schau zeigt sie Einsatzfahrzeuge aus hundert … weiterlesen …

weiterlesen ...

nach oben