Podiumsdiskussion: „UNBETEILIGT BETEILIGT!?“

Unbeteiligt beteiligtEchte Bürgerbeteiligung als Basis gelebter Demokratie in Hannover
Eine kritische Bestandsaufnahme und Neubeginn mit mehreren Initiativen aus Linden und Limmer

Mittwoch, 25. 09.2019 um 19.30 Uhr
Marktkirche Hannover, Hanns-Lilje-Platz, 30159 Hannover

Das Forum für Bürgerbeteiligung Hannover lädt ein zur Podiumsdiskussion um Bürgerbeteiligung in Hannover:

Beteiligung von Einwohner*innen an Planungs- und Entscheidungsprozessen wichtiger Vorhaben in unserer Stadt sind ein aktiver Beitrag zur Stärkung der Demokratie. Für das Gelingen dieser Prozesse benötigen wir in Hannover verbindliche Regelungen, die gute Beteiligung verlässlich garantieren. Dafür steht das Forum für Bürgerbeteiligung. Wir sind ein Zusammenschluss verschiedener Initiativen, die für ein Bürgerrecht auf Beteiligung für Hannover einstehen.

Wir diskutieren mit Ihnen und unseren Gästen.

Gäste:
Dr. Marc Hansmann, OB-Kandidat für die SPD
Iyabo Kaczmarek, OB-Kandidatin
Belit Onay, OB-Kandidat für Die Grünen
Dr. Eckhard Scholz, OB-Kandidat für die CDU

Moderation:
Dr. Jürgen Manemann, Forschungsinstitut für Philosophie Hannover
Anette Wichmann, Stadtakademie Hannover

Eintritt:
frei, Spenden erbeten

Initiativen im Forum für Bürgerbeteiligung Hannover:
Bürgerinitiative Wasserstadt Limmer // Ecovillage Hannover // Hannovair Connection // Initiative „Bumke selber
machen“ // Initiative pro.kronsberg – Mensch, Natur, Zukunft e.V. // Jamiel Kiez // Platz Da! // Politische Beteiligungsinitiative
Hannover – DIM / Democracy in Motion // Transition Town Hannover e.V. // Wissenschaftsladen
Hannover e.V. // Zukunftswerkstatt Ihme-Zentrum e.V. // Bürgerbüro Stadtentwicklung Hannover e.V. // u. w.

Bildnachweis: BI Wasserstadt Limmer

nach oben