Utopianale – 7. Dokumentarfilmfestival am 22. und 23. Februar

Utopianale 2020

Am 22. und 23. Februar 2020 wird sich im Freizeitheim Linden alles um das Thema Glück drehen. Diesmal gibt es sechs ausgewählte Filme, die Mut für ein zukunftsfähiges Morgen machen, ganz unterschiedliche Wege des Glücks aufzeigen und hoffentlich auch die Zuschauer*innen glücklich machen.

weiterlesen ...

Podiumsdiskussion: „UNBETEILIGT BETEILIGT!?“

Unbeteiligt beteiligt

Beteiligung von Einwohner*innen an Planungs- und Entscheidungsprozessen wichtiger Vorhaben in unserer Stadt sind ein aktiver Beitrag zur Stärkung der Demokratie. Für das Gelingen dieser Prozesse benötigen wir in Hannover verbindliche Regelungen, die gute Beteiligung verlässlich garantieren.

weiterlesen ...

FoodFuturesArt – Alles, was über den Tisch geht!

"Mall II", Hartmut Kiewert, 2016

Der Kunstverein Kunsthalle Hannover e.V. präsentiert die Ausstellung FoodFuturesArt, die sich mit den Problemen einer zukünftigen Ernährung auseinandersetzt. Das international besetzte Ausstellung- und Performance-Projekt wird mittels Gemälden, Fotografien, Videos, Installationen und Performances Hinweise darauf geben, welcher Wandel in den heutigen Ernährungsgewohnheiten eintreten muss, um eine bewusste und gesunde Ernährung im Lichte des Klimawandels und im Schatten der Überbevölkerung in den nächsten Jahrzehnten zu gewährleisten.

weiterlesen ...

„Gemeinsam für ein gutes Klima“: Die „Faire Woche“ vom 8. bis 28. September

Faire Woche

Die diesjährige bundesweite „Faire Woche“ vom 8. bis 28. September steht auch in Hannover unter dem Motto „Gemeinsam für ein gutes Klima“. An den Aktionstagen bieten das städtische Agenda 21- und Nachhaltigkeitsbüro gemeinsam mit dem Allerweltsladen, dem Wissenschaftsladen Hannover, JANUN Hannover e.V., der Region Hannover und vielen weiteren Akteuren ein vielfältiges Programm.

weiterlesen ...

„Wie wollen wir leben in unseren Stadtteilen (und Städten)?“

"Wie wollen wir leben in unseren Stadtteilen (und Städten)?"

Diese Veranstaltung setzt das Engagement der PlatzDa Aktiven des vergangenen Jahres fort. Mit Aktionen soll auf eine lebenswertere Nutzung und gerechtere Verteilung des öffentlichen Raumes und eine Veränderung des Stadtteils im Sinne aller Menschen, insbesondere der Kinder, der Senioren und „schwachen“ Verkehrsteilnehmer hin gearbeitet werden.

weiterlesen ...

Faire Woche 2016

Faire Woche 2016

Das Agenda 21- und Nachhaltigkeitsbüro der Landeshauptstadt Hannover gestaltet auch in diesem Jahr gemeinsam mit dem Allerweltsladen, dem Wissenschaftsladen Hannover, Janun Region Hannover und vielen weiteren AkteurInnen ein buntes Programm zur Fairen Woche 2016.Viele der Aktivitäten finden auch wieder in Linden statt.

weiterlesen ...

Lust auf Linden-Süd 2016

Lust auf Linden-Süd

Das Stadtteilfest auf der autofreien Deisterstraße am Samstag, den 11. Juni, von 14-22 Uhr. Zwischen Von-Alten-Allee und Allerweg ist die Straße für den Autoverkehr gesperrt und bietet somit viel Platz zum Spielen, Speisen, Begegnen, Diskutieren, Aktivieren und „Schnacken“.

weiterlesen ...

9. Stiftungsversammlung

Symbol LindenLimmerStiftung

Die LindenLimmerStiftung lädt gemäß § 13 der Stiftungssatzung herzlich ein zur 9. Stiftungsversammlung am Dienstag, den 19. April 2016 von 18.00 bis 20.00 Uhr im GBH-Wohncafé, Pfarrlandstr. 5, 30451 Hannover in Linden-Nord ein.

weiterlesen ...

LindenLimmerStiftung förderte bereits 15 Projekte in 2015

Symbol LindenLimmerStiftung

Dank unserer SpenderInnen und DauerförderInnen konnten wir folgende Projekte neu fördern: ein Kunstprojekt (Stadtreliefs) der Grundschule Salzmannstr. (300€), ein Leihlastenfahrrad für Linden des Wissenschaftsladen e.V. (500€) und ein soziales Mittagstischprojekt für das gesamte Schuljahr 15/16 an der GS Kastanienhof in Limmer (1000€). Somit haben wir in 2015 bereits 15 Projekten mit insgesamt 10.100€ helfen können.

weiterlesen ...

Wissenschaftsladen vermisst sein Lastenfahrrad

Christiania-Lastenfahrrad

Der Wissenschaftsladen und vor allem die wöchentlich Mitmachküche vermisst seit ca. einer Woche ihr treues Lastenfahrrad. 🙁 Seit über 10 Jahren gehörte ein Christiania-Lastenfahrrad immer zum Verein und nun ist es spurlos verschwunden.

weiterlesen ...

Ergebnisse des Wunschproduktionen Kongresses

Wunschproduktionen Container auf dem Küchengarten

Mehr kommunikative Orte im öffentlichen Raum, Bürgerbeteiligung, bessere Verkehrswege auch für Fahrradfahrer und autofreie Zonen. Dazu das Ihmezentrum als eigenständiges Thema. All dies beschäftigte die Teilnehmer des Wunschproduktionen Kongresses.

weiterlesen ...

Was wünscht sich Linden?

Wunschproduktionen Container auf dem Küchengarten

Vom 19. Mai bis 20. Juni 2014 fand das Projekt „Der Stadtteil seid ihr“ mit dem orangen Wunschcontainer statt. Das Projekt sollte Visionen des Zusammenlebens in Linden aufzeigen.

weiterlesen ...

Stadt(teil)wandel – zwischen Sanierungsbedarf und Luxusappartments

Ein Workshoptag mit Veranstaltungsreihe zum Thema Stadtentwicklung und Gentrifizierung Hausbesetzungen für ein Autonomes Zentrum, Biodiscounter statt kleiner Läden, moderne Bars ersetzen schummrige Kneipen, betrunkene Partypeople bevölkern den Stadtteil während die Alkis nicht mehr im Park sitzen sollen. Das wird zunehmend Alltag in Linden. Aber was wollen die BewohnerInnen eigentlich, wie soll der Stadtteil,die Stadt aussehen … weiterlesen …

weiterlesen ...

„Fair ist mehr“ – Faire Woche vom 16. bis 30. September 2011

Im Rahmen der bundesweiten Fairen Woche vom 16. bis 30. September 2011 finden in Hannover zahlreiche Aktionen statt. Entsprechend dem diesjährigen Slogan „Fair ist mehr!“ soll Lust auf das Ausprobieren der leckeren Vielfalt fair gehandelter Produkte gemacht werden. Bis zum 23. September informieren Auszubildende der Berufsbildenden Schule Handel VerbraucherInnen über die Besonderheiten des fairen Handels. … weiterlesen …

weiterlesen ...

Parking Day in der Stephanusstraße

Am Park(ing) Day werden weltweit die oft so grauen Parkbuchten von den Menschen zurückerobert, um dort wundervolle Entspannungsoasen zu schaffen. Diesmal wurde auf Initiative des Wissenschaftsladens die Stephanusstraße mit so einer Oase verschönert. Wer noch vorbei gehen möchte… Die Suppe wurde vor ca. einer halben Stunde (16:30 Uhr) aufgesetzt. 😉 www.wissenschaftsladen-hannover.de

weiterlesen ...

Park(ing) Day am Freitag

Am Park(ing) Day werden weltweit die oft so grauen Parkbuchten von den Menschen zurückerobert, um dort wundervolle Entspannungsoasen zu schaffen. Machen Sie mit und kehren der Hektik den Rücken zu. Rollrasen und Liegestuhl, Grill und Würstchen mitnehmen, Parkplatz suchen und einen schönen Freitag genießen. Termin: Freitag, 16. September 2011 Weitere Informationen sind zu finden unter: … weiterlesen …

weiterlesen ...

„Grüne Städte? Zeitreise 2030“ erhält Auszeichnung der Deutschen UNESCO-Kommission

UN-Dekade „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ (2005-2014) NachhaltigeEntwicklung funktioniert nur, wenn sich jeder für eine menschenwürdige Gesellschaft einsetzt. Die notwendigen Fähigkeiten dazu – etwa Teamfähigkeit oder interdisziplinäres Denken – vermittelt Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE). Wo kaufe ich Kleidung, ohne Ausbeutung inAsien oder Afrika zu unterstützen? Wie fördern wir wirtschaftlichen Fortschritt, ohne die Umwelt zu zerstören? … weiterlesen …

weiterlesen ...

Viele Lindener beim autofreien Sonntag in Hannovers City

punkt-linden.de war auch dabei. Nämlich beim fotografieren des „Bus zieh Wettbewerbs“. Wer im Video genau hinsieht der kann erkennen wie die Fotos in der Bildergalerie entstanden sind. Außerdem waren beim Autofreien Sonntag aus Linden dabei: Radgeber Linden Lindenrad (nicht vergessen nächstes Wochenende: Schmuckifestival) Wissenschaftsladen BIU Kindermuseum Hannover  Die Jungs vom High Five Skateshop und vom … weiterlesen …

weiterlesen ...

Forum Linden-Nord am 28.03.2011

Einladung zum Forum Linden-Nord am Montag, den 28. März 2011 um 19.00 Uhr im Freizeitheim Linden (Geschichtskabinett) Tagesordnung: 1. … oh wie schön, oh wie fein Linden-Nord kann sauberer sein. Der Frühling kommt, der Müll kann gehn. Sauberkeit- Müllberatung – Müllvermeidung. Ein Thema in jedem Stadtteil, auch in Linden-Nord. Das neue Projekt „Tip-Top“ bei Faust … weiterlesen …

weiterlesen ...

Park(ing) DAY 2010

Am Park(ing) Day werden weltweit die oft so grauen Parkbuchten von den Menschen zurückerobert, um dort wundervolle Entspannungsoasen zu schaffen. Machen Sie mit und kehren der Hektik den Rücken zu. Der diesjährige PARK(ing)DAY findet am Freitag, den 17. September 2010 von 14 Uhr bis 20 Uhrstatt. Bei der Aktion geht es darum, aus Autoparkplätzen grüne … weiterlesen …

weiterlesen ...

Auftaktveranstaltung: Transition Town Hannover

Transition Town

Der Club of Rome mit seinen Thesen zu den Grenzen des Wachstums erhält aufgrund der Umweltkatastrophe im Golf von Mexiko, den neuen Sparvorschlägen der Bundesregierung und den Ursachen und Folgen der Finanzkrise einen aktuellen Bezug. Bis zum Winter 2010 findet in Hannover eine Aktions-, Vortrags- und Workshop-Reihe statt, die Wege zum Handeln, zur Mitarbeit und … weiterlesen …

weiterlesen ...

nach oben