Bankenkrise in Linden

Sparkasse Deisterstraße
Sparkasse Deisterstraße

Bereits im Juli hatte die Deutsche Bank angekündigt ihre Filiale am Schwarzen Bär aufzugeben. Jetzt zieht die Sparkasse nach und nach der Zusammenlegung der beiden Filialen auf der Limmerstraße sind jetzt auch die Filiale Deisterstraße und in Limmer auf der Streichliste.

Auf der Limmerstraße fehlt zudem seit geraumer Zeit ein Geldautomat für Kunden der Unternehmen die im Cash Group Verband organisiert sind (Post, Deutsche Bank, Commerzbank, …). Außer den bekannten Filialen am Schwarzen Bär und der Post am Lindener Markt listet die Karte erst wieder die Shelltankstelle in Ahlem auf. Für mobilitätseingeschränkte Personen kann das schon zum Problem werden. Wenn bei der Post am Markt der Fahrstuhl defekt ist gibt es kein Geld mehr!

 

nach oben